„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

E-Learning / Online-Kurs

Compliance Führungskräfte-Training

Sichern Sie Ihr Unternehmen ab!

Anmelde-Nr.: 20750102W8

Überblick:

Ort:

E-Learning

Termin:

Kursstart jederzeit, 12 Monate Zugang

Gebühr:

EUR 199,90
(inkl. MwSt.)

Zum Thema:

Compliance ist heute ein zentraler Bestandteil unternehmerischer Verantwortung. Der Gesetzgeber hat die

Haftungsrisiken

für Unternehmensleitung und Führungskräfte in letzten Jahren erheblich verschärft. Gleichzeitig werden die Geschäftsprozesse immer komplexer und ändern sich laufend – sodass eine effektive Aufsicht zunehmend schwieriger wird.

Was müssen Führungskräfte heute zum Thema Compliance wissen? Wie gelingt es, die gesetzliche Verantwortung zu erfüllen und Haftungsrisiken zu vermeiden? Wie kann man Compliance zum Vorteil des eigenen Betriebs oder Bereichs nutzen?

Fachleute mit langjähriger Erfahrungen machen Sie in diesem

Online-Kurs

mit den Grundlagen der Compliance vertraut und erläutern, wie ein gutes „

Corporate Governance

System” in der Praxis aussehen kann.

Kursinhalt:

  • Compliance-Grundlagen
  • Geldwäsche
  • Betrugsprävention

  • Compliance im Rahmen des WpHG (Insiderhandel)
  • Korruptionsprävention in Unternehmen
  • Datenschutz

  • Informationssicherheit
  • Kartellrecht

  • Quizfragen zur Lernkontrolle

Teilnehmerkreis (m/w):

Führungskräfte aus allen betrieblichen Bereichen, die in erfahren möchten, welche Anforderungen an Compliance heute gestellt werden und welche Verantwortung und Pflichten daraus für sie erwachsen

Ihre Referenten:

  • Alexander Deicke
    ist Rechtsanwalt und beschäftigt sich in seiner Kanzlei und vor Ort bei Unternehmenskunden mit dem Thema Compliance in Unternehmen. Dabei verbindet er seit einigen Jahren durch das Legal Interim Management die Beratung mit der Umsetzung vor Ort, zum Beispiel als zeitlich befristeter Abteilungs­leiter Recht & Compliance.
  • Rainer Benne
    startete seine Laufbahn als Kriminalbeamter. Später wechselte er als Leiter des Flughafen­schutz­dienstes der Fraport AG in die freie Wirtschaft. Anschließend übernahm er die Leitung der Konzern­sicherheit der Porsche AG, bevor er Chief Compliance Officer des Unter­nehmens wurde. Heute unterstützt er seine Kunden als selbständiger Unternehmens­berater in Compliance- und Sicherheitsfragen.
  • Prof. Dr. Hans Jürgen Meyer-Lindemann
    ist Partner bei Dechert LLP in Brüssel und Frankfurt a.M. und spezialisiert auf deutsches und europäisches Kartell­recht. Er verfügt über umfang­reiche Erfahrung im Rahmen von Kartell­verfahren und berät er deutsche und internationale Unternehmen zu Fragen der kartell­rechtlichen Compliance.

Art der Präsentation:

Online-Kurs zum Selbststudium, bestehend aus:
  • 21 Videos
  • Gesamtlaufzeit: 5:08 Stunden
  • 13 zusätzlichen Lernmaterialien
  • 70 Quizfragen mit Antwortprüfung zur Kontrolle des Lernfortschritts

Demo-Video:

Überzeugen Sie sich selbst! Dieses Demo-Video enthält einen kurzen Ausschnitt aus dem Online-Kurs und bietet so einen authentischen Eindruck. Sie können in Ruhe prüfen, ob Ihnen der Kurs zusagt.

Ihr Nutzen:

Ein Online-Kurs ist der moderne Weg, Ihr Wissen auf den neuesten Stand zu bringen:
  • Sie lernen im Selbst­studium, wo immer Sie wollen – zu Hause, im Büro, auf Reisen.
  • Sie bestimmen Lerntempo und Zeit­einteilung selbstständig. Sie können den Kurs beliebig oft ansehen oder unterbrechen. Ihr Zugang ist 12 Monate freigeschaltet.
  • Kontrollfragen und zusätzliche Lern­materialien stellen sicher, dass Sie die zentralen Kurs­inhalte verstanden haben.

Ablauf:

  • Sie können diesen Online-Kurs jederzeit beginnen.
  • Melden Sie sich online, per E-Mail oder mit dem Anmelde­formular an. Bitte geben Sie dabei eine E-Mail-Adresse an.
  • Sie erhalten im Anschluss eine Anmelde­bestätigung per E-Mail.
  • Mit gesonderter E-Mail senden wir Ihnen Ihre persönlichen Zugangs­daten zum E-Learning-Portal der Technischen Akademie Wuppertal.
  • Mit den Zugangs­daten können Sie sich dann 12 Monate lang beliebig oft in den von Ihnen gewählten Online-Kurs einloggen.
  • Die Kursgebühr ist 8 Tage nach Erhalt der Rechnung fällig.

Technische Voraussetzungen:

Sie benötigen lediglich einen PC, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetzugang.

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Kursinhalte.