„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Dipl.-Ök. Simon Oesterwalbesloh
Tel.: 0202 / 7495 - 303
Fax: 0202 / 7495 - 228
simon.oesterwalbesloh@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Fritz-Bauer-Str. 13
90518 Altdorf b. Nürnberg

Tel.: 09187 / 931 - 0
Fax: 09187 / 931 - 200
taw-altdorf@taw.de


Anreise
TAW Altdorf
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Business Development

  • Geschäftsfelder entwickeln
  • Innovationen vermarkten
  • Profitabel wachsen

Anmelde-Nr.: 80910101W8

Ort:

Altdorf bei Nürnberg

Termin:

Do, 12.4.2018 bis Fr, 13.4.2018
1. Tag: 9.30 bis 17.00 Uhr
2. Tag: 8.30 bis 16.00 Uhr

Gebühr:

EUR 1170,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Business Development

Märkte, Technologien und Kundenwünsche ändern sich heute so rasant wie nie zuvor. Selbst große Unternehmen scheitern, wenn sie Innovationen vernachlässigen oder Entwicklungen verschlafen. Denn gesättigte Märkte mit intensivem Wettbewerb und sinkenden Margen bieten oft wenig Entwicklungspotenzial.

Wer den Erfolg des eigenen Unternehmens sichern will, muss daher seine

Geschäftsmodelle

laufend überprüfen und syste­matisch über Erweiterungen und Alternativen nachdenken. Das Business Development analysiert dazu Kunden und Kunden­wünsche, beobachtet Trends und Wettbewerber, identifiziert Markt­chancen, entwickelt (neue) Geschäftsfelder und etabliert sie erfolgreich am Markt.

Welche

Methoden der strategischen Analyse

helfen dabei? Wie lässt sich das Potenzial von Märkten sicher beurteilen? Welche Gestaltungsfelder für

profitables Wachstum

gibt es? Wie wird aus einer Geschäftsidee ein tragfähiges Konzept? Wie lässt sich ein Innovationsmanagement im Unternehmen organisatorisch verankern?

Dieser

Workshop

bietet einen kompakten, praxisnahen Überblick über alle wichtigen Themen des Business Developments!

Seminarinhalt:

Business Development

  1. Business Development und strategische Unternehmensführung
    • Strategische Standortbestimmung
    • Marktposition und Branchenrentabilität
    • Management-, Marketing- und Produktüberlegenheit
    • Kosten- und Gewinntreiber
    • Phasen des Produktlebenszyklus
  2. Bausteine der Strategischen Analyse
    • Strategische Geschäftsfelder und relevanter Markt
    • Branchen- und

      Wettbewerbsanalyse

    • Die strategische Positionierung
    • SWOT-Analyse
    • Analyse der Wertschöpfungsketten
    • Bestimmung der

      Kernkompetenz

    • Substitutionsanalyse
  3. Kundenmanagement und Kundenbedürfnisse
    • Der Stellenwert des Kundennutzens
    • Die KANO-Analyse
    • Aktuelle und künftige Kundenwünsche
    • Die relative Leistungsqualität aus Kundensicht
  4. Innovationsmanagement
    • Der Weg zum innovationsfreundlichen, flexiblen und lernenden Unternehmen
    • Trends, Themen und Technologien der Zukunft
    • Technologieauswahl und Ressourcenverteilung
    • Produkt- und Prozessänderungen
    • Die Innovation Scorecard
  5. Die Wachstumsstrategien
    • Marktdurchdringung
    • Produktentwicklung
    • Marktentwicklung
    • Diversifikation

    • Die Blue-Ocean-Strategie
  6. Absatz- und Marketingstrategie
    • Die rentable Marktposition
    • Leistungs-, Markt- und Absatzkonzept
    • Strategische Allianzen und Kooperationen
    • Internationalisierung
    • Den Markteintritt erfolgreich gestalten
  7. Der

    Businessplan

    • Umsatz- und Kosten- und Finanzpläne
    • Was macht einen guten Businessplan aus?

Teilnehmerkreis (m/w):

  • Führungskräfte aus Marketing, Vertrieb, Produktmanagement
  • Geschäftsführer, Bereichsleiter, Entwicklungsingenieure

Ihr Seminarleiter:

Dipl.-Wirt.-Ing. Wolfgang Albrecht
ist Geschäftsführer der MCA Management Consulting Albrecht und berät Unternehmen insbesondere zu den Themen Strategie, Controlling, Unternehmensführung und Sanierung. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Controller, Geschäftsführer und Vorstand in der mittelständischen Industrie.

Art der Präsentation:

Kurzvorträge, Praxisbeispiele, Diskussion, Erfahrungs­austausch, Seminarunterlagen

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar­inhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!