„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Aleksandar Vasic
Tel.: 0202 / 7495 - 335
Fax: 0202 / 7495 - 333
aleksandar.vasic@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Betreiber­verantwortung & Verkehrssicherungs­pflichten für Immobilienverwaltungen

Anmelde-Nr.: 54300131W9

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mittwoch, 06.11.2019, 09.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 690,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Betreiberverantwortung & Verkehrssicherungspflichten für Immobilienverwaltungen

Die steigende Komplexität der Regelungen zur Betreiber­verantwortung stellt Eigentümer, Eigentümervertreter, Betreiber sowie deren Mitarbeiter vor große Herausforderungen.
Verschaffen Sie sich in unserem Seminar einen grundlegenden und praxisnahen Überblick über die wesentlichen Pflichten und relevanten Normen.
Lernen Sie die zentralen Grundsätze zur Übertragbarkeit/Übertragung von Betreiberverantwortung richtig anzuwenden und setzen Sie sich anhand von konkreten Fallbeispielen mit den wichtigen Verkehrssicherungspflichten auseinander.
Die im Seminar ausgeteilten Checklisten erleichtern Ihren beruflichen Alltag. Bringen Sie gerne Ihre Praxisfälle mit.

Seminarinhalt:

Betreiberverantwortung & Verkehrssicherungspflichten für Immobilienverwaltungen


1. Grundlagen
    • Rechtliche Grundlagen und Normen
    • Betreiberverantwortung nach GEFMA 190 in der Neufassung
    • Pflichtenkatalog
    • Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten
    • Organisation und organisatorische Regeln unter Berücksichtigung von Compliance und Risikomanagement
    • Delegation von Betreiberpflichten

2. Instrumente
    • Rechtssichere Übertragung von Betreiberverantwortung und Verkehrssicherungspflichten in Verträgen
    • Berücksichtigung der DSGVO
    • Vertragskataster im Hinblick auf die Betreiberverantwortung
    • Dienstleister- und Mitarbeitersteuerung
    • Ein-, An- und Unterweisung: Checklisten und Fallbeispiel

3. Fallbeispiele
    • Verkehrssicherungspflichten
    • Arbeitsstättenrichtlinien, Betriebssicherheitsverordnung
    • Gefährdungsbeurteilung und Betreiberverantwortung
    • Umbau während des Gebäudebetriebs
    • Winterdienst als typische Verkehrssicherungspflicht
    • Verkehrssicherungsbegehung
    • Bauliche Mängel
    • DIN 6023 - Hygiene - vor dem Hintergrund der Betreiberverantwortung
    • Veranstaltungen in Gebäuden
    • Abschließende Fragen und Beispiele


Teilnehmerkreis (m/w):

Fach- und Führungskräfte im Gebäudemanagement bei Wohnungs- und Immobilienunternehmen, Hausverwaltungen, Wohnungseigentumsverwaltungen sowie Liegenschafts­abteilungen bei Kommunen.

Ihre Referentin:

Prof. Dr. rer. pol. Michaela Hellerforth,
GF eines mittelständischen Immobilienunternehmens, Professur für Facility Management, Verwaltungsrat der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben.

Art der Präsentation:

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Praxis-Fälle, Seminarunterlagen

Teilnahmebescheinigung:

Nach Absolvierung des Seminars erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung mit detaillierter Auflistung der vermittelten Inhalte.