„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Damaris Stiefel
Tel.: 09187 / 931 - 211
Fax: 09187 / 931 - 200
damaris.stiefel@taw.de


Veranstaltungsort
Hotel Elbflorenz Dresden
Rosenstr. 36
01067 Dresden

Tel.: 0351 86400


Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Beamtenversorgung Spezial

Berücksichtigung von Zeiten der Kindererziehung und der Pflege

Anmelde-Nr.: 10515101W9

Ort:

Dresden

Termin:

Mo, 11.3.2019, 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 420,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Beamtenversorgung Spezial

Aus sozi­al­po­li­tischen und gesell­schaft­li­chen Erwä­gun­gen ist eine Berück­sich­ti­gung von Zei­ten der Kin­der­er­zie­hung und Zei­ten von Pflegetätigkeiten in den Altersversorgungssystemen wün­schens­wert und gebo­ten. Eltern, die für eine nach­wach­sende Gene­ra­tion sor­gen, leis­ten Realbeiträge zur künftigen Alters­si­che­rung. Das muss ent­spre­chend aner­kannt wer­den. Das Glei­che gilt für nicht erwerbsmäßig tätige Pfle­ge­per­so­nen, die inner­halb der Fami­lie unmit­tel­bar für die ältere Gene­ra­tion durch Natu­ral­bei­träge sor­gen.
Sowohl das Recht der gesetz­li­chen Ren­ten­ver­si­che­rung als auch die Beam­ten­ver­sor­gung sehen des­halb erzie­hungs- und pflegebedingte Renten- bzw. Ver­sor­gungs­stei­ge­rungen vor.
Da das Beam­ten­ver­sor­gungsrecht im Wesent­li­chen auf die ren­ten­recht­li­chen Ziel­stel­lungen abstellt, ist es für einen Ver­sor­gungs­sach­be­ar­bei­ter uner­läss­lich, sich auch mit den ent­spre­chenden Rege­lun­gen des Ren­ten­rechts ver­traut zu machen.
Das Semi­nar soll daher die ren­ten­recht­li­chen Gegebenheiten und ihre Über­tra­gung auf das Beam­ten­ver­sor­gungsrecht des Bun­des ver­mit­teln.
Mit der den Ländern zuerkannten Gesetzgebungsbefugnis sind viel­fäl­tig Abwei­chun­gen vom Bun­desrecht entstanden. Auf diese landesspezifischen Bestim­mun­gen kann im Ein­zel­fall kurz ein­ge­gan­gen wer­den.

Seminarinhalt:

Beamtenversorgung Spezial

  • Aus­gleich von Kin­der­er­zie­hungszeiten
    • Rechtsentwicklung im Ren­ten­recht und Beam­ten­ver­sor­gungs­recht
    • Zei­ten der Kin­der­er­zie­hung
    • Anspruch und Höhe
      • Kin­der­er­zie­hungszuschlag
      • Kin­der­er­zie­hungsergänzungszuschlag
    • Vorübergehende Gewäh­rung von Zuschlä­gen
  • Aus­gleich von Zei­ten der nichterwerbsmäßigen Pflege
    • Rechtsentwicklung
      • Ren­ten­recht
      • Beam­ten­ver­sor­gungs­recht
    • Zei­ten der nichterwerbsmäßigen Pflege von Pflegbedürftigen
    • Anspruch und Höhe
      • Pflegezuschlag
      • Kinderpflegeergänzungszuschlag
    • Vorübergehende Gewäh­rung von Zuschlä­gen
  • Begren­zung der Zuschläge
  • Kinderzuschlag neben Wit­wen­geld
  • Ver­steu­e­rung der Zuschläge
  • Aus­wir­kun­gen auf Ruhensberechnungen


Teilnehmerkreis (m/w):

  • Personalbereiche im öffentlichen Dienst
  • Mitglieder von Personalabteilungen
  • Versorgungssachbearbeiter
  • Familienrichter/-juristen
  • Rechtspfleger

Vorkenntnisse sind erforderlich.

Ihr Seminarleiter:


RD Dipl.-Verwaltungswirt Anton Schwaiger
ist Hochschullehrer an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern und langjähriger Experte im Versorgungsrecht.

Art der Präsentation:

Referat, Fallübungen, Seminarunterlagen


Hinweis:

Unser Seminartipp als optimale Einführung:
Grundlagen der Beamtenversorgung
am 25. - 27. Februar 2019 in Wuppertal.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.


Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!