„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Aleksandar Vasic
Tel.: 0202 / 7495 - 610
Fax: 0202 / 7495 - 622
aleksandar.vasic@taw.de


Veranstaltungsort
VWA Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202/7495-248/242


Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein

Bachelor of Arts (B.A.) für VWA-Absolventen

Als Betriebswirt (VWA) in nur zwei Semestern zum staatlich und international anerkannten Bachelor-Abschluss!

Anmelde-Nr.: 53300101W7

Lehrgangsdaten:

Ort: Wuppertal

Termin: 06. März 2017 - Februar 2018

Unterrichtszeiten:
Die ergänzenden Vorlesungen werden unter der Woche als Abenveranstaltung von 18.00 bis 21.15 Uhr angeboten oder am Samstagvormittag.

Einen ausführlichen Terminplan für ein Semester wird mit deutlichem zeitlichen Vorlauf vor Semesterbeginn erstellt und bekannt gegeben.

Semester: Der Studiengang beginnt im Sommersemester.

Lehrgangsgebühren: 3.300,- € inkl. Prüfungsgebühren
                                        (gerrechnet auf 2 Semester Studiendauer)
Zahlbar in Raten von 1.650,- € pro Semester per Überweisung oder von 330,- € pro Monat per Lastschrifteinzug


Download Infobroschüre

 

Zielgruppe und Vorkenntnisse:

Als Betriebswirt (VWA) haben Sie die Mög­lichkeit, in verkürzter Studienzeit den staatlich und international anerkannten Ab­schluss Bachelor of Arts (B.A.) zu erwerben. Das Bachelor-Studi­um wird in Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen (Standort Meschede) angeboten.




Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums führen Sie den akademischen Grad
Bachelor of Arts (B.A.) Die Urkunde und das Zeugnis werden von der staatlichen Fachhochschule Südwestfalen vergeben.  

Anrechnung Vorqualifikation:

Aus Ihrem VWA-Studium werden für das Bachelorzeugnis in der Regel folgende Leistungen mit den erbrachten Noten anerkannt:

  •  Betriebswirtschaftslehre
  •  Volkswirtschaftslehre
  •  Recht
  •  ggf. die Abschlussarbeit als Bachelorarbeit
  •  ggf. die mündliche Vortragsabschlussprüfung als Kolloquium

 

Inhalte:

Im Rahmen des Studiengangs absolvieren Sie zwei Wahlpflichtseminare, welche in Blockveranstaltungen durchgeführt werden und deren Inhalte sich vorwiegend auf die Vertiefung aktuell relevanter wirtschaftswissenschaftlicher Fragestellungen erstrecken. Parallel sind von Ihnen zwei Praxisberichte über die Tätigkeitsschwerpunkte und über eine ausgewählte Projektarbeit in einem Unternehmen zu erstellen, deren Inhalte anschließend zu präsentieren und zu diskutieren sind. In Abhängigkeit von den erbrachten Vorleistungen aus Ihrem VWA-Studium sind ggf. noch Leistungsnachweise zu den Themengebieten Englisch, Methodenlehre (Mathematik/Statistik/Informatik) und Individuelle Führungskompetenzen sowie unter Umständen in den Kernfächern Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Recht zu erbringen. Zu Dauer und grundsätzlichem Ablauf des Studiums geben wir Ihnen gerne telefonisch detaillierter Auskunft.

Dozententeam:

Sie profitieren von einem Team hochqualifizierter Dozenten - darunter Hochschulprofessoren und Praktiker aus Wirtschaft und Verwaltung. Alle Dozenten verfügen über umfangreiche Lehr- und Praxiserfahrung.

 

 

Leistungen:

Die Studiengebühren  beinhalten die Arbeitsunterlagen und die Prüfungsgebühren. Wenn Sie die Prü­fungen erfolgreich absolviert haben, erhalten Sie den staatlich annerkannten Abschluss Bachelor of Arts (B.A.).

Fördermöglichkeiten:

Die Teilnahmegebühren und weitere mit dem Lehrgang zusam­menhängende Kosten (z.B. Fahrtkosten) sind bei Vorliegen der Voraussetzungen im Rahmen der Höchstgrenzen als Weiterbil­dungs­kosten steuerlich anrechenbar. 

Informationsveranstaltungen:

Wir laden Sie herzlich - kostenfrei und unverbindlich - zu unseren Informationsveranstaltungen ein:

02. Februar 2017

Die Informationsveranstaltungen finden jeweils um 18 Uhr im Hause der Technischen Akademie Wuppertal e.V. - Hubertusallee 18, 42117 Wuppertal statt.

Möchten Sie an einer der Informationsveranstaltungen teilnehmen, bitten wir um vorherige Anmeldung unter annika.koch@taw.de oder telefonisch unter 0202/ 7495-612.

Gerne informieren wir Sie auch persönlich! Für eine individuelle Terminabsprache kontaktieren Sie uns bitte einfach unter den genannten Kontaktdaten!

Anmeldung:

Für Ihre Bewerbung um einen Studienplatz benötigen wir folgende vollständige Unterlagen: 

  • Anmeldeformular sowie ggf. Teilzahungsvereinbarung
  • Vollmacht zur Einschreibung
  • aktueller Lebenslauf mit Passfoto
  • Kopie Vorder- und Rückseite des Personalausweises
  • Abschlusszeugnis über den erreichen Schulabschluss in amtlich beglaubigter Kopie
  • Abschlusszeugnis der Berufsschule und einen Nachweis über eine abgeschlossene Berufsausbildung in amtlich beglaubigter Kopie
  • bei Bewerbern ohne Hochschulreife einen zusätzlichen Nachweis über eine mindestens drei-jährige Berufserfahrung
  • Nachweis aller Leistungen, die im Rahmen des Studiums abgelegt wurden
  • Diplomarbeit zum "Betriebswirt (VWA)" (digital)
  • Prüfungszeugnis und Wirtschaftsdiplom zum "Betriebswirt (VWA)"
  • Versicherungsbescheinigung der Krankenkasse ("Dreifachbescheinigung")
  • ggf. Exmatrikulationsbescheinigung früherer Studienzeiten (FH/Uni)