„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Damaris Stiefel
Tel.: 09187 / 931 - 211
Fax: 09187 / 931 - 200
damaris.stiefel@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termin
11.07.2018 - Altdorf bei Nürnberg

aus aktuellem Anlass: Kindergeld Spezialseminar zur Meldung zum IdNr.-Kontrollverfahren

Anmelde-Nr.: 50515139W8

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mi, 4.7.2018, 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 420,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

aus aktuellem Anlass: Kindergeld Spezialseminar zur Meldung zum IdNr.-Kontrollverfahren

Das Seminar richtet sich speziell an alle Beschäf­tigte der Famili­en­kassen, die bisher noch nicht zum Verfahren angemeldet sind bzw. noch keine Meldung des steuerlichen Identifikationsmerkmals vorge­nommen haben.
Seit dem 01.01.2016 ist die IdNr. des Kindes eine Anspruchsvoraussetzung zum Bezug von Kindergeld: Die Famili­en­kassen wurden deshalb im Laufe des Kalen­derjahres 2016 aufgefordert, sich am Verfahren zu betei­ligen. Eine Vielzahl der Famili­en­kassen hat sich bei der Meldung der IdNr. auf die IT-Dienst­leister verlassen. Nunmehr hat das BZSt mitgeteilt, dass die IT-Dienst­leister die Meldung nicht direkt an die IdNr.-Datenbank senden dürfen. Inwieweit die einzelnen IT-Dienstleiter csv-Dateien, zumindest für die Bestandsmeldung, zur Verfügung stellen können, wäre zu prüfen. Das Seminar gibt den Teilnehmern einen Gesamtüberblick über das Verfahren – von der Anmeldung bei BOP – bis zu den vorzunehmenden Meldungen. Vor allem für Famili­en­kassen mittlerer Größe dürfte die Einzelmeldung über BOP die beste Vorge­hens­weise sein. Des Weiteren ist das Vertraut Werden mit der Benut­zer­o­ber­fläche BOP im Hinblick auf die vermutliche Ausweitung für die Statistikmeldung ab 2019 interessant.
Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmer/innen aufzuzeigen, welche Schritte zur Regist­rierung vorzunehmen sind und wie bzw. welche verpflich­tenden Meldungen vorge­nommen werden müssen. Des Weiteren sind Fehlermeldungen einzuordnen und Verän­de­rungen entspre­chend nachzumelden.

Seminarinhalt:

aus aktuellem Anlass: Kindergeld Spezialseminar zur Meldung zum IdNr.-Kontrollverfahren

  1. Gesetz­liche Grund­lagen
  2. Allgemeines zum IdNr-Kontrollverfahren (Regist­rierung)
  3. Vorstellung der verschiedenen Meldewege
  4. Aufbau des Daten­satzes
  5. Meldefristen
  6. Bestandsmeldungen
  7. Neumeldungen
    • Betrags­mäßige Festsetzungen
    • Materi­eller Ableh­nungs­be­scheid
  8. Änderungsmeldungen
    • Aufhe­bungen
    • Unter­scheidung befristet/unbefristet
    • Grund der Aufhebung (z. B. Entfall der beson­deren Anspruchsvoraussetzung, Berech­tig­ten­wechsel)
    • Möglichkeit der Überschreibung („Änderung des Daten­satzes“)
    • Stornierungen
  9. Beson­derheit der Aktenabgabe
  10. Abwei­chende Meldung aufgrund § 66 Abs. 3 EStG
  11. Besondere Rückmel­dungen und deren Behebung
    • Datensatzüberschneidung
    • Fehlermitteilung
    • Stornierungen
  12. Zusam­men­arbeit der Famili­en­kassen
  13. Sonstiges
  14. Anfragen der Teilnehmer

Teilnehmerkreis (m/w):

Mitarbeiter, Sachbearbeiter und Führungskräfte der Familienkassen

Ihr Seminarleiter:

Ralph Jahn,
KAV Thüringen.
Langjähriger Experte und Dozent im Bereich Kindergeldrecht, Fachbuchautor.

Art der Präsentation:

Vortrag, Diskussion, Fallbei­spiele, Seminar­un­ter­lagen

Teilnahmebescheinigung:

Zum Ab­schluss der Ver­an­stal­tung er­hal­ten Sie ei­ne qu­a­li­fi­zier­te Teilnahmebescheinigung der TAW mit de­tail­lier­ter Auf­lis­tung der ver­mit­tel­ten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!