„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Damaris Stiefel
Tel.: 09187 / 931 - 211
Fax: 09187 / 931 - 200
damaris.stiefel@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Workshop

Aktuelles zum Reisekostenrecht des Landes NRW

  • Neuerungen, Änderungen und Urteile zum Reisekostengesetz des Landes NRW

Anmelde-Nr.: 50515131W8

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mo, 23.4.2018, 8.45 bis 16.15 Uhr

Gebühr:

EUR 420,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Aktuelles zum Reisekostenrecht des Landes NRW

Die reisekostenrechtlichen Vor­schriftenänderungen müssen in der Praxis stets zeitnah umgesetzt werden. Dies ist einfacher gesagt als getan, weil das Reisekostenrecht nicht immer sehr eng formuliert ist, so dass es zu Auslegungs­schwierigkeiten kommt. Daher verfahren Ab­rech­nungsstellen oft unterschiedlich, was natürlich nicht sein soll. Auch sprechen sich Urteile nicht immer rasch genug herum.
Nach einem theoretischen Teil zum aktuellen Reisekostenrecht bekommt das Seminar Workshopcharakter, wenn Einzelfragen zu Urteilen, Rechtsänderungen und aktuellen Teilnehmerfragen besprochen werden. Letztere können schon mit der Anmeldung eingereicht werden.
Der Workshop dient auch der Harmonisie­rung unterschiedlicher Verfahrensweisen in NRW und bietet insbesondere die Möglich­keit, Erfahrungen aus dem Reisekostenrecht über die Umsetzung in der Praxis auszutauschen und Problemfälle zu lösen.
Die Feinheiten dieser Seminarinhalte präsentieren sich durch Urteile oder neue Gesetze vor allem dem Fachmann. Grund­legende Kenntnisse sollten also vor­handen sein. Für Einsteiger bieten wir einen zweitägigen Intensiv-Lehrgang an.

Seminarinhalt:

Aktuelles zum Reisekostenrecht des Landes NRW

Kurzfristige Neuerungen zum Reisekostenrecht NRW, die erst nach Redaktionsschluss feststehen, fließen tagesaktuell in das Seminar mit ein. So bleibt es immer auf dem neuesten Stand!


  1. Aktuelles Reisekostenrecht
    • Fahrtkostenerstattung
    • Wegstreckenentschädigung
    • Dienstreise – Dienstgang
    • Tagegeld
    • Übernachtungskosten
    • Abrechnung von Fortbildungsveranstaltungen
    • Trennungsentschädigungen
    • Versteuerung etc.


  2. Einzelfragen zum Reisekostenrecht
    • Urteile
    • Rechtsänderungen


  3. Teilnehmerfragen
    • Aktuelle Probleme



Teilnehmerkreis (m/w):

Dieses Update-Seminar eignet sich für Beschäftigte, die schon länger mit der Anwendung des Reise­kostenrechts des Landes Nordrhein-Westfalen befasst sind und Trennungsentschädigungsanträge bearbeiten.

Ihr Seminarleiter:

RD Elmar Wimber
Bezirksregierung Münster

Art der Präsentation:

Im Update-Seminar zum Reisekostenrecht NRW erwarten Sie:
  • Fallbesprechungen aus der Praxis
  • Erörterung aktueller Erlasse und Vorschriften
  • Workshop (Erarbeitung von Lösungsansätzen bei unterschiedlichen Fallkonstellationen)
  • Seminarunterlagen

Info:

Bitte bringen Sie die entsprechenden Gesetzes- und Verordnungstexte mit.



Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebe­scheini­gung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte zum aktuellen Reisekostenrecht des Landes NRW.






Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!