Aktuelle Information: Stufenweiser Start der Präsenzveranstaltungen ab dem 16. Mai. Details lesen Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Katrin Wirz
Tel.: 0202 / 74 95 - 616
Fax: 0202 / 74 95 - 228
katrin.wirz@taw.de



Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termin
29.-30.06.2020 - Altdorf bei Nürnberg

Automotive Core Tools

QM-Methoden der Automobil- und Zulieferindustrie

Anmelde-Nr.: 51233010H0

Ort:

Wuppertal

Termin:

Do, 1.10.2020 bis Fr, 2.10.2020
1. Tag: 9.00 bis 16.30 Uhr
2. Tag: 8.30 bis 16.00 Uhr

Gebühr:

EUR 1060,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Automotive Core Tools

Für Zulie­ferer der Automo­bil­in­dustrie reicht eine Zerti­fi­zierung nach ISO 9001 nicht aus, um langfristige Geschäfts­be­zie­hungen in der Automobilbranche aufzubauen. Der Umgang mit z.T. branchenspezifischen Quali­täts­ma­na­gement-Methoden wie APQP, FMEA und PPAP wird voraus­ge­setzt.
Im Seminar "Automotive Core Tools" erhalten Sie einen Über­blick über alle gängigen QM-Methoden der Automobil- und Zulie­fer­in­dustrie.
Sie erfahren, welche Methode wann angewendet wird, wie
die einzelnen Werkzeuge inein­ander greifen und wie sie zur Sicherung der Prozess- und Produktqualität beitragen.
Methoden von der Qualitätssicherungsvereinbarung (QSV), über die statistische Prozessüberwachung (SPC) bis hin zum 8D-Report bei Reklamationen werden behandelt, sodass Sie als Fach- oder Projektverantwortlicher hierzu auf Augenhöhe mit Ihrem Kunden kommu­ni­zieren und verhandeln können.
Zu allen Methoden werden Übungen durch­ge­führt, wodurch Sie Aufwand und Nutzen abschätzen können.

Seminarinhalt:

Automotive Core Tools

  • APQP - Projektmanagement
    • Phasen und Schnittstellen im Projektmanagement
    • Projektverantwortung
    • Projektdokumentation
  • FMEA – Risikoanalyse bei der Produkt­ und Prozessentwicklung
    • Risikoanalyse im Rahmen der Produktentwicklung
    • Kundenorientierung sicherstellen
    • Herstellbarkeit gewährleisten
    • Gesetzeskonformität bewahren
    • Risiken in den Herstellungsprozessen frühzeitig beeinflussen
    • Lernende FMEAs
    • Einsatz von FMEA-Software kontra Excel-Sheets
  • MSA – Messsystemanalyse
    • Messvorgang als Prozess betrachten
    • Bewertung der Ungenauigkeit
  • Prozessfähigkeitsbewertung und Maschinenfähigkeit
    • Bewertung der Qualität von Herstellprozessen
      (Cpk-Werte verstehen)
    • Streuung ermitteln, bewerten und optimieren
  • SPC – Überwachung der Prozessfähigkeit
    • Frühzeitig auf Defizite in Ihren Herstellungsprozessen aufmerksam werden, bevor Fehler am Produkt auftreten
  • PPAP – Produktionsteil Freigabeverfahren
    • Vorgaben zur Freigabe von Produktionsteilen
  • Anforderungen der QSV
    • Qualitätssicherungsvereinbarung beachten
  • 8d-Report – Fehlerbearbeitung
    • Aus Fehlern lernen - den Kunden trotz Reklamation begeistern
    • Als Zusammenfassung eines funktionierenden Prozesses
  • 5S – Ordnung und Sauberkeit
    • Ordnung und Sauberkeit - mehr als nur aufräumen
    • Systematische Vorgehensweise
  • 5-why und Ishikawa zur Ursachenanalyse
    • Stärken und Schwächen der Methoden

Teilnehmerkreis (m/w):

Das Seminar "Core Tools" richtet sich an verantwortliche Fach- und Führungskräfte sowie Projektmanager aus allen technischen Bereichen der Automobilzulieferindustrie.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Ihr Seminarleiter:

Dipl.-Ing. (FH) Stephan Joseph
ist seit über 15 Jahren Berater und Trainer für Qualitäts­ma­na­ge­ment­systeme. Zu seinen Kunden gehören u.a. Zulieferer der Automobilindustrie unterschiedlichster Größe. Er kennt die Probleme, Missverständnisse und Umgangsformen als auch die Chancen, die sich als Automotive-Lieferant bieten.

Art der Präsentation:

Vortrag, Praxisbeispiele, Diskussion, Gruppenübungen, Seminarunterlagen

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

In schwierigen Zeiten auch an Weiterbildung denken
Sie haben ihren Schulungsbedarf geplant, können diesen aktuell jedoch nicht umsetzen? Erwerben Sie einen Wertgutschein und bleiben Sie flexibel in der zukünftigen Veranstaltungswahl. Sichern Sie sich den Zugriff auf das umfangreiche TAW-Angebot - zielgenau für Ihren Weiterbildungsbedarf.
Zu den Details...