Wir sind vor Ort, Online oder im Hybridformat für Sie da. Details zum Schutz Ihrer Gesundheit lesen Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Dr.-Ing. Claudia Dössereck
Tel.: 0202 / 7495 - 207
Fax: 0202 / 7495 - 228
claudia.doessereck@taw.de



Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termine
25.-26.03.2021 - Wuppertal 11.-12.11.2021 - Wuppertal

Lichtwellen­leiter-Technik - Fiber-to-the-Home/Building

Modul 4 der LWL Weiterbildung

Anmelde-Nr.: 51121029H0

Ort:

Wuppertal

Termin:

Do, 26.11.2020 bis Fr, 27.11.2020
1. Tag: 9.00 bis 16.30 Uhr
2. Tag: 9.00 bis 12.30 Uhr

Gebühr:

EUR 910,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Lichtwellenleiter-Technik - Fiber-to-the-Home/Building

Zur Schaffung einer Gigabit-fähigen Infra­struktur müssen größere Übertragungsbandbreiten in der Fläche - vom Stadtnetz bis zum Teilnehmer - realisiert werden. Mit der zunehmenden Digitalisierung wird der Ausbau dieser FTTx-Netze zu einem wichtigen Standortfaktor in Deutschland.
Fiber-to-the-Home/Building, das heißt Faser bis in die Wohnung/das Haus/Gebäude, bietet die Möglichkeit breitbandige Dienste (Sprache, Daten, Video) jedem Haushalt bzw. Gewerbe­betrieb mit hoher Zuverlässigkeit zur Verfügung zu stel­len.
Das Seminar behandelt die Technik und Umsetzung von FTTH-Netzen, die Anforderungen an die Glasfaserverkabelung und Netzarchitektur.
Sie erwerben Kenntnisse über den Aufbau der FTTx-Netze, über die eingesetzten Komponenten, moderne Konzepte und Lösungen für Fiber-to-the Home-Netz werden vorgestellt. Sie lernen die Besonderheiten bei der Messung passiver optischer Netze bei Ausführung, Inbetriebnahme, Fehlersuche und Wartung kennen.
In einem Praxisworkshop können Sie sich mit der eingesetzten Messtechnik zur Bewertung der LWL-Netz sowie den Komponenten und Technologien für Fiber-to-the-x-Netze vertraut machen.

Seminarinhalt:

Lichtwellenleiter-Technik - Fiber-to-the-Home/Building

  • Grundlagen
    Fiber-to-the-Home/Building Dr. Dieter Eberlein
    • Netzstrukturen: FTTx, P2P, P2MP
    • Vergleich P2P mit P2MP
    • Passives optisches Netz
    • Normen und Dienste
    • Alternativen zum passiven optischen Netz
  • Komponenten für passive optische
    Netze
    • Konzept der Deutschen Telekom Dr. Dieter Eberlein
    • Passive optische Komponenten: Stecker, Fasern, Kabel
    • Aktive optische Komponenten: Sender, Empfänger, optische Verstärker
    • Budgetplanung
    • Faserabschluss beim Teilnehmer
  • Glasfasern und Kabel für FTTx und 5G-Netze Veit Kölschbach
    • Fasern und Kabel für FTTx-Netze
    • Rohre und Kabel
    • Verkabelung in Wohngebäuden
  • Workshops in Kleingruppen
    • Es werden Messtechnik, Kabellösungen und Rohrsysteme für Fiber-to-the-Home-Netze vorgestellt.
    • Sie lernen die praktische Handhabung kennen. Es werden Messungen durchgeführt und interpretiert. Sie erhalten Hinweise zu Ausführung sowie Fehler­vermeidung und diskutieren Ihre Anwendungsfragen.
  • Koppler Dr. Dieter Eberlein
    • Kopplerprinzipien
    • Einsatzmöglichkeiten
    • WDM-Koppler und Splitter für FTTH
  • Messungen an passiven optischen
    Netzen Dr. Dieter Eberlein
    • Neue Messanforderungen
    • Dämpfungsmessung, Leistungsmessung, Reflexionsmessung, Rückstreumessung
    • Fehlersuche
    • OTDR-Messungen an verzweigten Netzen
    • Messvorschrift Deutsche Telekom

Teilnehmerkreis (m/w):

Das Seminar richtet sich an Planer, Ingenieure und Fachkräfte der Telekommunikationstechnik, die bereits über Grundkennt­nisse der LWL-Technik verfügen.

Ihre Seminarleiter:

Dr. Dieter Eberlein
studierte an der TU Dresden Physik und promovierte zum
Dr. rer. nat.. Seit 1982 arbeitet er auf dem Gebiet der Licht­wellenleiter-Technik. 1996 machte er sich selbstständig und erwarb sich einen Namen als Referent, Berater und Autor auf diesem Spezialgebiet.
Veit Kölschbach
OFS BrightWave Deutschland GmbH, Bonn

Art der Präsentation:

Vorträge, Workshop, Seminarunterlagen, Produktinformationen

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

In schwierigen Zeiten auch an Weiterbildung denken
Sie haben ihren Schulungsbedarf geplant, können diesen aktuell jedoch nicht umsetzen? Erwerben Sie einen Wertgutschein und bleiben Sie flexibel in der zukünftigen Veranstaltungswahl. Sichern Sie sich den Zugriff auf das umfangreiche TAW-Angebot - zielgenau für Ihren Weiterbildungsbedarf.
Zu den Details...