Aktuelle Information: Stufenweiser Start der Präsenzveranstaltungen ab dem 16. Mai. Details lesen Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Katrin Wirz
Tel.: 0202 / 74 95 - 370
Fax: 0202 / 74 95 - 228
katrin.wirz@taw.de



Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termin
24.-25.06.2020 - Altdorf bei Nürnberg

Praxisseminar

Grundschaltungen elektronischer Bauelemente

Elektronische Schaltungen praktisch erleben.

Anmelde-Nr.: 51121023H0

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mo, 2.11.2020 bis Di, 3.11.2020,
jeweils 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 1100,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Grundschaltungen elektronischer Bauelemente

In diesem Seminar werden von den Teilnehmern Schaltungen von elektronischen Bauteilen selbstständig nach Anweisung in ihren Grundschaltungen und deren Kombinationen aufgebaut. Anschließend werden Messungen an der aufgebauten Schaltung durchgeführt, die die Kenntnisse der Funktion der einzelnen Bauteile erklären und vertiefen.
Während der gesamten Zeit werden Sie von der Referentin unterstützt und bei den Aufgaben begleitet.
So lernen sie sicher den Umgang mit Messgeräten und die speziellen Eigenarten der verschiedenen Bauelemente kennen.

Seminarinhalt:

Grundschaltungen elektronischer Bauelemente

  • Dioden
    • Schaltungen von Dioden als
      • Schalter,
      • Gleichrichter,
      • Spannungstabilisierung
  • Kondensatoren und Spulen
    • Schaltungen zur Messung der Frequenzabhängigkeit von
      • Kapazitäten,
      • Induktivitäten
  • Transistoren
    • Transistoren geschaltet als
      • Schalter,
      • Verstärker
  • Operationsverstärker
    • Grundschaltungen von Operationsverstärkern
      • Verstärker,
      • Invertierer,
      • Schwellwertschalter,
      • Vergleicher,
      • Hochpass,
      • Tiefpass
  • Temperaturabhängige Widerstände und Fotoelemente
    • Aufbau von Messschaltungen von
      • Temperatur,
      • Lichtstärke

Teilnehmerkreis (m/w):

Das Seminar richtet sich an Teilnehmer, die für ihre berufliche Praxis ein besseres Verständnis für die Arbeits­weise und Funktion elektronischer Schaltungen aufbauen wollen. Außerdem werden auch Quereinsteiger im Bereich Elektronik angesprochen.

Teilnahme-Voraussetzungen:

Elektrotechnische Grundkenntnisse, wie sie z.B. im Seminar „Grundlagen und Bauelemente der Elektronik”oder „Basiswissen Elektrotechnik” vermittelt werden.

Ihre Seminarleiterin:

Dipl.-Math. Marika Höwing,
ist gelernte Radio-und Fernsehtechnikerin und langjährig in der Fort- und Weiterbildung tätig. Sie ist Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK Köln für Industrieelektriker Geräte und Systeme.

Art der Präsentation:

Vortrag, viele Praxisbeispiele und Übungen, Muster und Exponate, Seminarunterlagen

Einsatzmöglichkeiten:

Das Seminar eignet sich u.a. ideal als Ergänzung
für die Seminare:
  • Grundlagen und Bauelemente der Elektronik
  • Leiterplatten-Design mit Eagle
  • Basiswissen Elektrotechnik

Teilnahmebescheinigung:

Zum Ab­schluss der Ver­an­stal­tung er­hal­ten Sie ei­ne qu­a­li­fi­zier­te Teilnahmebescheinigung der TAW mit de­tail­lier­ter Auf­lis­tung der ver­mit­tel­ten Seminarinhalte.

In schwierigen Zeiten auch an Weiterbildung denken
Sie haben ihren Schulungsbedarf geplant, können diesen aktuell jedoch nicht umsetzen? Erwerben Sie einen Wertgutschein und bleiben Sie flexibel in der zukünftigen Veranstaltungswahl. Sichern Sie sich den Zugriff auf das umfangreiche TAW-Angebot - zielgenau für Ihren Weiterbildungsbedarf.
Zu den Details...