Aktuelle Information: Stufenweiser Start der Präsenzveranstaltungen ab dem 16. Mai. Details lesen Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Live-Online-Training

Arbeitsvorbereitung kompakt

Anmelde-Nr.: 51111013C0

Ort:

Online-Seminar

Termin:

Do, 18.6.2020 bis Fr, 19.6.2020,
jeweils 9.30 bis 12.30 Uhr

Gebühr:

EUR 470,00
(mehrwertsteuerfrei, incl. Seminarunterlagen als pdf-Datei)

Zum Online-Kurs

Arbeitsvorbereitung kompakt

Die Arbeitsvorbereitung als Schnittstelle zwischen Auftrags­bearbeitung / Vertrieb, Produktion und Einkauf ist eine Schlüsselfunktion im Unternehmen.
Eine gute, auf die Rahmenbedingungen des Unternehmens ausgelegte, Struktur in der Arbeitsvorbereitung verbessert nachhaltig die Produktionsprozesse durch Vermeidung nicht-wertschöpfender Tätigkeiten. Moderne, „schlanke“ Produk­tions­planungs- und Steuerungskonzepte vereinfachen dabei nicht nur die Arbeitssteuerungsaufgaben, sondern wirken sich darüber hinaus direkt auf das Betriebsergebnis des Unter­nehmens aus.
Ziel ist es, die Reaktionsfähigkeit sowie den Durchsatz der Fertigung zu erhöhen, gleichzeitig die Betriebskosten zu senken und die (Umlauf-)Bestände zu optimieren. Ein optimaler Infor­mationsfluss sowie die zielorientiert angewandten Organisa­tions­formen der Fertigung sind für eine solche markt­synchrone Produktion unabdingbar.
Das Seminar zeigt Ihnen hierzu bewährte und neue Methoden und Werkzeuge zur Optimierung der Arbeitsvorbereitung auf, vergleicht mögliche Lösungen und stellt schrittweise Ausbau­stufen vor. Mit Hilfe von Best Practice Beispielen wird Ihnen anschaulich und praxisorientiert Nutzen und Notwendigkeit der einzelnen Methoden vermittelt.

Veranstaltungsinhalt:

Arbeitsvorbereitung kompakt

  • Modul
    • Die Arbeitsvorbereitung als Controlling der innerbetrieblichen Supply Chain
      • Rahmenbedingungen, Aufgaben und Ziele der Arbeitsvorbereitung
      • Kennzahlen der Arbeitsvorbereitung

  • Modul
    • Teilbereiche der Arbeitsvorbereitung (1/3)
      • Fertigungsprinzipien & Organisationsformen

  • Modul
    • Teilbereiche der Arbeitsvorbereitung (2/3)
      • Materialdisposition

  • Modul
    • Teilbereiche der Arbeitsvorbereitung (3/3)
      • Produktionsplanung- und Steuerung

  • Modul
    • Die Erfolgsfaktoren Bestände, Durchlaufzeiten & Flexibilität (1/2)
      • Einflüsse und Möglichkeiten im Unternehmen je Funktionsbereich

  • Modul
    • Die Erfolgsfaktoren Bestände, Durchlaufzeiten & Flexibilität (2/2)

Teilnehmerkreis (m/w/d):

Geschäftsführer, Produktions- und Werksleiter, Mitarbeiter aus: Produktionsplanung und -steuerung, Projektleitung, Disposition, Arbeitsvorbereitung, Einkauf

Dozent:

Sven Herges,
Consultant, Coach & Trainer der LCT Logistics • Consulting • Training.
Als umsetzungsorientierte Unternehmensberatung unterstützt LCT ihre Kunden bei anspruchsvollen Projekten aus Materialmanagement und Logistik.

Art der Präsentation:

Die Schulung findet in einem virtuellen Klassenzimmer statt. Die Teilnehmer erhalten vorab einen Link zum Betreten des Webraumes.
Der Dozent vermittelt live die Inhalte mit Vortrags- und Diskussions­phasen, Chat und Einzelarbeiten mit Kurzpräsentation durch die Teilnehmer.

Info:

Die Veranstaltung wird mit AdobeConnect durchgeführt.
Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC / Laptop mit einer stabilen Internetverbindung, einen aktuellen Webbrowser sowie Laut­sprecher oder ein Head-Set optional mit Mikrophon.
Eine Webcam ist nicht erforderlich.
Etwa eine Woche vor dem Veranstaltungsstart senden wir Ihnen per E-Mail die Zugangsdaten für die Teilnahme am Live-Online-Seminar sowie eine Anleitung zu. Geben Sie deshalb bitte bei Ihrer Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an.

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.