Wir sind vor Ort, Online oder im Hybridformat für Sie da. Details zum Schutz Ihrer Gesundheit lesen Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Simon Oesterwalbesloh
Tel.: 0202 / 7495 - 303
Fax: 0202 / 7495 - 228
simon.oesterwalbesloh@taw.de



Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Ein praxisorientiertes Training für den Umgang mit Kunden

Anwendungs- und Service­techniker als Kundenberater

Der Technische Service – die Visitenkarte Ihrer Firma!

Anmelde-Nr.: 50960004H0

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mi, 25.11.2020, 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 720,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Anwendungs- und Servicetechniker als Kundenberater

Überzeugender Service und kundenorientierte Bera­tung sind heute wichtige Kriterien für die Kaufentschei­dung der Kunden. Techniker im Kundendienst können als „zweite Verkäufer” einen entscheidenden Beitrag dazu leisten – denn sie sind oft länger beim Kunden als der Außendienst. Ihr Auftreten, ihr Verhalten und ihre Gesprächsführung wirken ganz unmittelbar auf das Ansehen des Unter­nehmens.

In diesem Seminar erleben Sie als Techniker, worauf es beim Kunden­besuch neben Ihrem tech­nischen Fach­wissen ankommt. Sie erfahren, wie Sie als Reprä­sentant Ihres Unternehmens aktiv zur Kundenbindung und Verkaufsförderung beitragen – indem Sie im per­sönlichen Gespräch freundlich und kompetent bera­ten, auf Kunden­wünsche gezielt ein­gehen und alle Probleme ser­vice­orientiert lösen.

In praktischen Übungen trainieren Sie, Gespräche mit Kunden bewusst und routiniert zu führen, auf Reklamationen ange­messen zu rea­gieren und Ihr eigenes Unter­nehmen mit den Augen Ihrer Kunden zu sehen.

Seminarinhalt:

Anwendungs- und Servicetechniker als Kundenberater

  • Der Technische Service im Gesamtunternehmen
    • Stellung und Bedeutung der Servicebereiche
    • Aufgabenverteilung und Zusammenarbeit zwischen Verkauf und Kundendienst
  • Welche Erwartungen haben Kunden an Service- und Kundendiensttechniker?
    • Techniker als Repräsentanten ihres Unternehmens
    • Der erste Eindruck beim Kunden
    • Sicheres Auftreten und Argumentieren
    • Tipps für das richtige Verhalten bei Einweisung, Montage und Reklamation
    • Wie lässt sich in kurzer Zeit eine persönliche Beziehung zum Kunden aufbauen?
  • Der Reklamationsbesuch von der Annahme bis zum Abschluss
    • Warum beschweren sich Kunden?
    • Systematik von Reklamationsgesprächen
    • Annahme der Reklamationen, Klärung der Ursachen, Zusage und Abschluss der Leistung
  • Gesprächsführung mit verärgerten Kunden
    • Umgang mit falsch geweckten Erwartungen
    • Sachlichkeit, um einen Streit zu vermeiden
    • Aktives Zuhören: was sagt der Kunde und was meint er wirklich?
  • Beratung und Verkaufsförderung durch den Techniker
    • Analyse der Kundensituation: welche Produkte könnte der Kunde benötigen?
    • Das Beratungsgespräch: Kundennutzen statt „Technikerlatein”
    • Weitergabe von Informationen und Zusammen­arbeit mit Verkauf und Produktentwicklung
  • Typische Gesprächssituationen beim Kunden im ausführlichen Praxistraining

Teilnehmerkreis (m/w/d):

Anwendungs-, Service- und Kundendiensttechniker, Monteure, technische Verkäufer, Verfahrensingenieure und Serviceberater

Ihr Seminarleiter:

Eike Koebe
ist Verkaufstrainer und Fachbuchautor mit langjähriger Praxis­erfahrung in Vertrieb und Service. Er hat sich auf die Schulung technischer Mitarbeiter spezialisiert.

Art der Präsentation:

Kurzvortrag, Beispiele, Gruppenarbeit, Übungen aus der Praxis, videounterstützte Rollenspiele, Beispiele in Filmaus­schnitten, Seminarunterlagen

Teilnehmerstimmen:

„Ein wirklich tolles Seminar mit Herrn Koebe. Sehr sympatisch und kompetent im Umgang mit den Teilnehmern. Viele gute Beispiele für die tägliche Praxis durchgesprochen.”

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar­inhalte.

In schwierigen Zeiten auch an Weiterbildung denken
Sie haben ihren Schulungsbedarf geplant, können diesen aktuell jedoch nicht umsetzen? Erwerben Sie einen Wertgutschein und bleiben Sie flexibel in der zukünftigen Veranstaltungswahl. Sichern Sie sich den Zugriff auf das umfangreiche TAW-Angebot - zielgenau für Ihren Weiterbildungsbedarf.
Zu den Details...