„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Dipl.-Vw. Ulrike Ligges
Tel.: 0202 / 7495 - 271
Fax: 0202 / 7495 - 228
ulrike.ligges@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termin
06.06.2019 - Wuppertal

Projektmanagement-Aufbauworkshop: Projektarbeit optimieren

  • Erfahrungsaustausch
  • Problemlösungen
  • Praxiserprobte Werkzeuge
  • Coaching

Anmelde-Nr.: 5023201719

Ort:

Wuppertal

Termin:

Do, 6.6.2019, 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 720,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Projektmanagement-Aufbauworkshop: Projektarbeit optimieren

"Theoretisch weiß ich ja, wie es laufen sollte, doch leider funktioniert das in unserem Unternehmen nicht so... Was muss ich unternehmen, damit sich meine Praxis verbessert?"
oder
"Ich erlebe immer wieder vergleichbare Schwierigkeiten. Wie gehen denn Projektverantwortliche in anderen Unternehmen damit um?"
oder
"Nun habe ich meinen Weg für das Durchführen von Projekten entwickelt. Wie kann ich noch besser werden?"

Wenn Sie sich diese oder ähnliche Fragen stellen, bietet Ihnen unsere Veranstaltung die Chance, befriedigende Antworten zu finden.

Unser eintägiger Aufbauworkshop soll Ihnen Anregungen vermitteln, so dass Sie Ihre

Projektarbeit weiter optimieren

können. Sie werden mit Gleichgesinnten Ihre und deren

Projekterfahrung

reflektieren, über Bewährtes und zu Vermeidendes diskutieren. Und Sie werden Impulse erhalten, wie Sie die Theorie in Ihre persönliche Praxis übertragen können. Positive Erfahrungen dienen dabei als Vorbild, negative Erfahrungen helfen, Fehler zu vermeiden.
Darüber hinaus ergänzen Sie Ihre persönliche

Werkzeugkiste "Projektarbeit"

um weitere Werkzeuge.

Seminarinhalt:

Projektmanagement-Aufbauworkshop: Projektarbeit optimieren

  • Alle Teilnehmenden verfügen über Erfahrungen in der Projektarbeit. Deshalb werden wir mit einem Erfahrungsaustausch beginnen:
    • Was hat sich bewährt und warum?
    • Was hat nicht funktioniert und warum nicht?
    • Was kann ich tun, damit meine Projekte noch besser laufen?
  • Vor Beginn der Veranstaltung können Sie Ihre konkreten Fragen formulieren oder akute Probleme benennen, die wir dann in der Veranstaltung bearbeiten werden. Das wird (abhängig vom Bedarf der anderen Teilnehmenden und von der verfügbaren Zeit) mehr oder weniger intensiv erfolgen. Solche Fragen könnten beispielsweise sein:
    • Was muss ich beachten, wenn ich ein laufendes Projekt übernehme? (Diagnose)
    • Wie können wir Projekte priorisieren? (Projektpriorisierung)
    • Wie erkenne ich die Stellschrauben komplexer Systeme? (Vernetzungsmatrix)
    • Wie kann ich Entscheidungen vorbereiten oder treffen?
    • Wie optimiere ich unsere Projektteam-Meetings
    • Wie gehe ich um mit knappen Personalressourcen?
    • Wie steuere ich die Zuarbeiten aus anderen Bereichen/Unternehmen?
    • Wie motiviere ich meine Teammitglieder?
    • Wie stelle ich mich auf unterschiedliche Verhaltenstypen ein?

Teilnehmerkreis (m/w):

Dieser Workshop ist konzipiert für Teilnehmende mit Erfahrungen in der Projektarbeit, Teilnehmenden aus früheren Basis-Veranstal­tun­gen zum Thema "Projektmanagement“ bieten wir hier die Chance eines Aufbau-Workshops.

Seminarleitung:

Michael Neutert,
langjährige Erfahrung als Projektleiter, -koordinator und Führungskraft in der Industrie, Als Personaltrainer, Berater und Coach arbeitet er in verschiedenen Branchen der privaten Wirtschaft und in Unternehmen des Öffentlichen Dienstes.

Art der Präsentation:

Erfahrungsaustausch, Diskussion, Kurzreferat, Lehrgespräch, Coaching-Impulse, Arbeitsblätter, Fotoprotokoll der visualisierten Ergebnisse,

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine quali­fizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!