„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Dipl.-Ök. Simon Oesterwalbesloh
Tel.: 0202 / 7495 - 303
Fax: 0202 / 7495 - 228
simon.oesterwalbesloh@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Überprüfen Sie Ihre Performance!

360° Einkaufs­benchmark

  • Wie gut ist Ihr Einkauf?
  • Wo stehen Sie im Vergleich zu den Besten?
  • Wo schlummern Potenziale?
  • Wo lohnt die Optimierung?

Anmelde-Nr.: 50840105W9

Ort:

Wuppertal

Termin:

Di, 9.4.2019, 9.30 bis 17.00 Uhr

Gebühr:

EUR 720,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

360° Einkaufsbenchmark

Wie leistungsfähig ist Ihr Einkauf – gemessen an dem, was heute möglich ist? Wo ist er gut aufgestellt? Wo ist noch Luft nach oben? Was können die anderen? Was sollte Standard sein und was ist eher „nice to have”?

Solche Fragen stellt sich jeder Einkaufsverantwortliche von Zeit zu Zeit. Verlässliche Antworten zu bekommen ist aber nicht so leicht, selbst wenn Sie versuchen, „am Ball zu bleiben” und die aktuelle Fach­diskussion zu verfolgen. Und weil auch das Tages­geschäft fordernd ist, erweisen sich manche Prozesse als sehr langlebig – obwohl sich die (Einkaufs-)Welt rasant entwickelt.

Dieser Workshop bietet ein Benchmarking für Ihren Einkauf. Reifegrad und Potenzial werden anhand von acht Dimensionen der Einkaufsarbeit betrachtet. Dies erfolgt anonym durch eine Live-Selbsteinschätzung der Teilnehmer und den Vergleich mit aktuellen Best-in-Class-Werten. So erfahren Sie, welche Hebel im eigenen Bereich die größte Wirkung entfalten.

Anschließend erarbeiten Sie ein individuelles Zielbild für Ihren Einkauf. Und haben diese wichtigen Fragen für Ihr Unternehmen beantwortet: Wo steht Ihr Einkauf gut da? Wo sollten Sie nach­justieren? Wie lassen sich Maßnahmen ableiten? Und wie kann ein Fahrplan für die Umsetzung aussehen?

Seminarinhalt:

360° Einkaufsbenchmark

  • Die moderne Einkaufsabteilung
    • Aufgaben und Herausforderungen im Einkauf
    • Sicherung der Leistungsfähigkeit
  • Dimensionen der Einkaufsperformance
    • Warengruppenmanagement: Strukturierung, Warengruppen­strategie
    • Einkaufsorganisation: Strategischer und operativer Einkauf, Verantwortlichkeiten, Schnittstellen
    • Einkaufsprozesse: Definition, Dokumentation, Standardisierung
    • Menschen und Team: Qualifikation, Weiterbildung, Personalentwicklung
    • Lieferantenmanagement: Auswahl, Bewertung und Entwicklung von Lieferanten, Risikomanagement
    • Steuerung und Messbarkeit: Controlling, Kennzahlen, Savings
    • Digitalisierung: IT-Systeme, E-Procurement, Automatisierung
    • Zielsetzung und Strategie: Definition, Dokumentation, Synchronisation mit Unternehmenszielen
  • Ablauf der Analyse in den einzelnen Dimensionen
    • Anonymisierte Live-Selbsteinschätzung zur Leistungs­fähigkeit des eigenen Einkaufs
    • Diskussion der Ergebnisse
    • Abgleich mit aktuellen Best-in-Class-Werten
    • Handlungsfelder und Maßnahmen
    • Welche Ressourcen sind erforderlich?
    • Meilensteine auf dem Weg zur Optimierung
    • Herausforderungen bei der Umsetzung
    • Erfolgsfaktoren des Veränderungsprozesses
  • Umsetzung im eigenen Unternehmen
    • Zusammenfassung der Ergebnisse
    • Handlungsbedarf für den eigenen Einkauf
    • Erarbeitung des individuellen Zielbildes
    • Ableitung einer Roadmap für das eigene Projekt

Teilnehmerkreis (m/w):

Einkaufsleiter, Führungskräfte und qualifizierte Mitarbeiter im Einkauf

Ihr Seminarleiter:

Lorenz Kleinert
ist Unternehmensberater der amc Group, die ihre Kunden bei der Optimierung von Einkauf und Supply Chain unterstützt. Zuvor war er nach verschiedenen Stationen in der Beschaffung der Siemens AG mehrere Jahre als Einkaufsleiter bei HEW Kabel, einem mittel­ständischen Kabelhersteller, tätig.

Art der Präsentation:

Kurzvorträge, Praxisbeispiele, Selbsteinschätzung, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Seminarunterlagen

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!