„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Dipl.-Vw. Ulrike Ligges
Tel.: 0202 / 7495 - 271
Fax: 0202 / 7495 - 228
ulrike.ligges@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termin
25.-26.03.2019 - Wuppertal

15 Führungstools zur Mitarbeiterführung

Anmelde-Nr.: 50222158W8

Ort:

Wuppertal

Termin:

Do, 13.12.2018 bis Fr, 14.12.2018,
jeweils 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 1350,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

15 Führungstools zur Mitarbeiterführung

Als Führungskraft werden vielfältige Anforderungen an Sie gestellt: Zum einen erwartet Ihr/e Vorgesetzte/r beste Ergebnisse, zum anderen müssen Ihre Mitarbeitenden motiviert und zu Spitzenleistungen geführt werden. Als Verantwortliche/r liegt es an Ihnen, die richtigen Methoden einzusetzen, damit Ihre Mitarbeiter/innen selbstverantwortlich und selbstmotiviert handeln. Die Qualität und Effektivität Ihrer Führung hat einen erheblichen Einfluss auf den Unternehmenserfolg.

Ihre Akzeptanz und Autorität wird in erster Linie durch Ihre Wirkung als Person und Ihren authentischen Umgang bestimmt. Ihre Persönlichkeit bedingt also maßgeblich Ihren Erfolg! Ihre Persönlichkeit zeigt sich in Ihrem täglichen Auftreten, Ihrem Führungsstil und durch die Authentizität Ihres Kommunikations­verhaltens.

In diesem Führungskräfte-Training lernen Sie 15 wesentliche Führungswerkzeuge kennen. Sie setzen sich differenziert mit Ihrer Rolle als Führungskraft auseinander, klären Ihr Selbstbild und werden sich Ihres ganz individuellen Führungs­stils bewusst. Sie erhalten mit dem situativen Ansatz ein Werk­zeug, das Ihre zukünftige Führungsarbeit deutlich verein­facht. Sie profitieren von zahlreichen Feedbackinstrumenten zu Ihrer persönlichen Führungseffektivität. Darauf aufbauend arbeiten Sie an einer authentischen Kommunikation, mit der Sie von Ihren Mitarbeitern als überzeugend und souverän wahrgenommen werden.

Wie die tägliche Praxis belegt, sind nicht Komplexität und Um­fang der eingesetzten Werkzeuge, sondern Klarheit, Ein­fach­heit und der richtige Umgang erfolgsentscheidend. Mit diesen 15 Tools werden Sie Mitarbeiter wirksam führen sowie nachhaltig motivieren, effektiv kommunizieren, sich selbst optimal managen und Ihren Ver­ant­wor­tungs­bereich erfolgreich organisieren. Diese Führungs­werkzeuge und -methoden sollten jeder Führungskraft vertraut sein, damit der Erfolgskurs dauer­haft bleibt. Denn mit ihnen gestalten Sie Ihren Führungsalltag maximal effektiv, erreichen gesteckte Ziele leichter und schaffen deutlich leichter das tägliche Arbeitsvolumen.“

Mit vielen Übungen, Tipps und Checklisten!

Seminarinhalt:

15 Führungstools zur Mitarbeiterführung

Wirksame Führung: Führungsrolle - Führungsstile - Mitarbeitergespräche
Anforderungen an Sie als erfolgreiche Führungskraft
Aufgaben und Rollen einer Führungskraft
Notwendige Kompetenzen für Ihren Führungserfolg
Checkliste: Konkrete Tipps für Ihre Weiter­ent­wick­lungsmöglichkeiten
Richtig Führen ist einfach
Wie Sie den Reifegrad des Mitarbeiters optimal einschätzen
Die verschiedenen Führungsstile nach dem Konzept „Situatives Führen”
So setzen Sie den richtigen Führungsstil ein: Strukturieren – Argumentieren – Coachen – Delegieren
Check + Feedback: „Wie wirksam führe ich?” – Ihr Leadership Check
Wie Sie im Mitarbeitergespräch effektiv vorgehen
Wie sprechen Sie mit Ihren Mitarbeitern?
Ausreden lassen und aktiv Zuhören – so gelingt es Ihnen
Wirkungsvolle Gesprächssteuerung über Fragen
Übung: Simulation eines Mitarbeitergesprächs


Effektive Kommunikation: Führungskommunikation – Mitarbeitertypen
Überzeugen Sie durch Ihre Führungskommunikation
„Gedacht bedeutet nicht gesagt” – so gelingt die Kommunikation
Wie Sie Ihre Mitarbeiter mit der INSIGHTS Analyse richtig ansprechen
Wie Sie das Selbstwertgefühl positiv beeinflussen
Übung: Der Weg einer Nachricht
Erfolgreicher Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeiten
Was für ein Persönlichkeitstyp sind Sie?
PRO-Strategie der Persönlichkeiten – So erkennen Sie andere richtig
Erkennen und entschärfen Sie mögliche Konfliktpotenziale mit anderen Persönlichkeiten
Check: Sie erhalten eine Persönlichkeitstyp-Standortbestimmung mit der PRO-Analyse


Individuelle Mitarbeitermotivation: Ziele und Feedback – Motivation
Smarte Ziele – das Fundament in der Führung
Führung messbar machen mit der SMART-Formel
Wie Sie Ziele in Aufgaben herunterbrechen und diese wirksam und motivierend überprüfen

Klarheit im Feedback das zentrale Führungsinstrument
Checkliste: SMART-Formel
Individuelle Motivation - Ihr Schlüssel zum Erfolg
Die zentralen Motivationsstufen
Motivieren und Demotivation vermeiden
30 + 30 konkrete Praxistipps, die Sie sofort umsetzen können
Checkliste: 60 konkrete Tipps zur Mitarbeiter­motivation


Erfolgreiches Selbstmanagement: Zeitmanagement - Arbeitsmethodik
Selbstmanagement bedeutet Zeitmanagement
Basis für effektives Zeit- und Selbstmanagement
Setzen Sie die richtigen Prioritäten
Wie Sie den inneren Schweinehund überwinden
Übung: Effektivität Ihres Zeitmanagements
Vom Volltischler zum Leertischler – Effektive Schreibtischarbeit
Schriftstücke wirksam formulieren
Papierstapel in den Griff bekommen
Störungen und Unterbrechungen effektiv begegnen
Checkliste: 10 Goldene Regeln zur Schreibtischarbeit


Organisation: Stellenbeschreibung - Mitarbeiterauswahl
Wirksame Stellenbeschreibung – Voraussetzung für Erfolg
wie Sie die Wirksamkeit in Ihrem Bereich durch die richtige Gestaltung von Aufgaben verbessern
was Sie beim Etablieren von Stellenbeschreibungen berücksichtigen müssen und der Mitarbeiterauswahl
Checkliste: Stellenbeschreibung
Mitarbeiterauswahl – der entscheidende Faktor
Erkennen Sie die zentrale Bedeutung der Mitarbeiter­auswahl für Ihren Erfolg
Planmäßiges Vorgehen – der Ablauf des Recruiting-Prozess
Die einzelnen Schritte bei der Mitarbeiterauswahl
Checkliste: 10 Stufen zur Mitarbeiterauswahl


Teilnehmerkreis (m/w):

Alle Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte
Mitarbeiter mit projekt- oder teambezogenen Führungsaufgaben

Seminarleitung:

Matthias K. Hettl,
Geschäftsführer des Management Institutes Hettl Consult in Rohr b. Nürnberg.
Verschiedene Management­positionen mit Führungs- und Budgetverantwortung.
Seit vielen Jahren Managementexperte, Bestsellerautor und mehrfach ausge­zeich­neter Key Note Speaker.
Matthias K. Hettl ist sehr erfolgreich als Berater, Trainer und Coach mit den Themen­schwerpunkten Leadership Skills und Management­kom­petenzen tätig.


Art der Präsentation:

Input, Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Seminar­unterlagen.
Die Teilnehmenden erhalten zusätzlich
das Buch „Die 15 Führungs­werkzeuge“,
einen Führungs­kompass®,
einen Persönlich­keits­kompass®,
eine Führungs-Standortbestimmung mit der LEAD-Analyse,
vier Fachartikel zu den Themen "Situativ richtig Führen", "Delegieren oder durchdrehen", "Smarte Ziele", "Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeitstypen" sowie
Checkkarten zur Mitarbeitergesprächsführung.


Teilnahmebescheinigung:

Zum Ab­schluss der Ver­an­stal­tung er­hal­ten Sie ei­ne qua­li­fi­zier­te Teilnahmebescheinigung der TAW mit de­tail­lier­ter Auf­lis­tung der ver­mit­tel­ten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!