„Erfolg zu haben heißt, anderen einen Schritt voraus zu sein. Deshalb bin ich hier. Die Akademie für Einkauf und Logistik bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Das neue Transportrecht

Allgemeine Deutsche Spediteuerbedingungen (ADSp) 2017 beschlossen

In der jüngsten Vergangenheit gab es im Transportrecht mit ADSp und DTLB konkurrierende Bedingungswerke – mit der Folge, dass Unübersichtlichkeit und Unsicherheit im Markt groß waren.

Jetzt haben sich die Spitzenverbände der verladenden Wirtschaft und die Speditions- und Logistik-Unternehmen auf ein gemeinsames Bedingungswerk geeinigt. Die Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 (ADSp 2017) sollen ab dem 1. Januar 2017 angewendet werden.

Im Wesentlichen bauen die ADSp 2017 auf den ADSp 2016 auf – allerdings werden in der neuen Fassung die Interessen der verladenden Wirtschaft angemessener berücksichtigt. Mit den ADSp 2017 liegt ein praxisbewährtes Bedingungswerk in modernisierter Fassung vor, die an die bestehende Gesetzeslage angepasst wurde und die neuere Rechtsprechung berücksichtigt.

RA Detlef Neufang

Das AfE-Seminar zum Transportrecht gibt einen kompakten, praxisorientierten Überblick über die künftige Rechtslage und beantwortet alle Fragen zur Anwendung der ADSp 2017.

Seminarleiter ist Herr RA Detlef Neufang, Fachwanwalt für Speditions- und Transportrecht und Geschäftsführer des Bundesverbandes Wirtschaft, Verkehr und Logistik.

Seite drucken Seite empfehlen

AfE · Die Akademie
für Einkauf und Logistik

Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

afe@taw.de
www.taw.de/afe


Ihre Ansprechpartner

Simon Oesterwalbesloh

Simon Oesterwalbesloh
Tel.: 02 02 / 74 95 - 303
Fax: 02 02 / 74 95 - 228
simon.oesterwalbesloh@taw.de

Simon Oesterwalbesloh bei Xing

 

Tiziana Rampino

Tiziana Rampino
Tel.: 02 02 / 74 95 - 229
Fax: 02 02 / 74 95 - 228
tiziana.rampino@taw.de

Tiziana Rampino bei Xing