„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

CQI-9 Auditor (TAW Cert) (CQI)

Die Zulassung zur Prüfung setzt voraus:

  • ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular
  • Fachspezifische Ausbildung oder akademische Ausbildung
  • min. 5 Jahre Vollzeitberufserfahrung mit Spezialprozessen
Oben genannte Unterlagen sollten der TAW Cert spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn vorliegen. Die Erteilung des Zertifikates setzt den Nachweis der Teilnahme an min. 80 % der Unterrichtszeit voraus.

Rezertifzierung

Der Prozess der Rezertifizierung 3-jähriger Zertifikatsgültigkeit ist kostenpflichtig und wird durch den Antrag auf Zertifikatsverlängerung eingeleitet. Der Zertifikatsinhaber kann mit dem Formular der TAW Cert (auch formlos, aber schriftlich) die Zertifikatsverlängerung beantragen.
Für die Weiterbearbeitung zwingend einzureichende Nachweise/Unterlagen:

  • Arbeitgeberbescheinigung / personalisierte Stellenbeschreibung (min. 1-jährige Tätigkeit im Kompetenzbereich des Zertifikats)
  • Nachweise von Seminarteilnahmen oder Schulungen, Besuch einer Fachmesse oder Vergleichbares
  • 3 Audittage vor Ort (1 Audittag pro Jahr)

Die vollständige Leitlinie zur Information für unsere Teilnehmer

Zurück zur Auswahl weiterer Zertifikatsprüfungen

Seite drucken Seite empfehlen

Adresse

TAW Cert GmbH
Fritz-Bauer-Str. 13
90518 Altdorf


Tel: 09187 / 931 - 291
Fax: 09187 / 931 - 296

Kontakt E-Mail:
taw-cert@taw.de

Mail Rezertifizierung:
rezert@taw.de 

Anreise

WBZ Altdorf / TAW Cert GmbH