„Investition in Wissen ist für mich der erste Schritt in eine erfolgreiche Karriere. Deshalb bin ich hier. Denn die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Studieninhalt Soziale Arbeit (B.A.)

Der Studiengang Soziale Arbeit (B.A.) wird in 8 Semestern absolviert und beinhaltet folgende Studiengangsmodule, Wahlpflichtfächer und Praxisphasen.

Studiengangsmodule:

Methodik

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Qualitative und Quantitative Methoden der Sozialforschung

Theorie und Methoden der Sozialen Arbeit I

  • Geschichte der Sozialen Arbeit
  • Theorien der Sozialen Arbeit
  • Methodisches Handeln der Sozialen Arbeit

Ethische und sozialphilosophische Grundlagen der Soz. Arbeit

  • Einführung in Ethik
  • Sozialphilosophische Grundlagen für Soziale Arbeit
  • Ethische Fragestellungen in der Sozialen Arbeit

Theorie und Methoden der Sozialen Arbeit II

  • Arbeitsfelder in der Sozialen Arbeit
  • Aktuelle Entwicklungen in der Sozialen Arbeit
  • Gender & Diversity

Politische Grundlagen in der Sozialen Arbeit

  • Einführung in die Sozialpolitik
  • Vertiefung Sozialpolitik

Rechtliche Grundlagen der Sozialen Arbeit

  • Recht Einführung: Grundbegriffe und Themenbereiche
  • Einführung in das BGB, Allgemeines Zivilrecht und Arbeitsrecht
  • Rechtliche Handlungsfelder in der Sozialen Arbeit

Soziale Arbeit im kulturellen Kontext

  • Medienpädagogik und ästhetische Bildung für Soziale Arbeit
  • Projekt "Kulturarbeit"

Verwaltung, Organisation & Management in der Soz. Arbeit

  • Projektmanagement
  • Ökonomische Grundlagen für Soziale Arbeit

Pädagogische Grundlagen für Soziale Arbeit

  • Einführung in pädagogische Grundlagen für Soziale Arbeit
  • Vertiefung pädagogischer Grundlagen für Soziale Arbeit
  • Sozialraumorientierung und Netzwerkarbeit

Einführung in Psychologie, Soziologie und Medizin für Soz. Arb.

  • Psychologische Grundlagen für Soziale Arbeit
  • Soziologische Grundlagen für Soziale Arbeit
  • Medizinische Grundlagen für Soziale Arbeit

Kommunikation

  • Grundlagen der Kommunikation und Rhetorik
  • Sozial- und Konfliktmanagement
  • Methoden in der Teamarbeit

Bachelorthesis und Kolloquium

Wahlpflichtmodule - alternativ:

Soziale Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

  • Soziale Arbeit mit Kindern und Jugendlichen I
  • Soziale Arbeit mit Kindern und Jugendlichen II

Psychosoziale Beratung und Gesundheit

  • Beratung, Förderung und Therapie in der Sozialen Arbeit
  • Gesundheitswissenschaftliche Grundlagen

Prof. Herausforderungen in der Soz. Arb. durch digitale Medien

  • Prävention durch Aufklärung und Familienarbeit
  • Beratung und Therapie bei Begleiterscheinungen digitaler Medien

Theorie- und Praxisprojekt:

Im 5., 6., 7. und 8. Semester ist eine 100-tägige Praxisphase mit reflexiver Praxisbegleitung vorgesehen, welche in vier Einheiten à 25 Tage pro Semester unterteilt ist. Eine Anrechnung der Berufstätigkeit im Arbeitsfeld der Sozialen Arbeit parallel zum Studium ist möglich. Eine vor dem Studium erfolgte Praxistätigkeit kann einmalig mit 25 Tagen angerechnet werden.

Durch die integrierte Praxisphase während des Studiums erhalten die AbsolventInnen des Studiengangs neben dem staatlich anerkannten Abschluss Bachelor of Arts die Staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter / Sozialpädagoge bzw. Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin.

Seite drucken Seite empfehlen


Ansprechpartner:

Dipl.-Kff. Angela Nordhausen
Tel. 0234 / 45 92 -209
angela.nordhausen@taw.de

Stefanie Böttger (M.A.)
Tel. 0234 / 45 92 - 203
stefanie.boettger@taw.de


Sie finden TAW Studium
auch bei Facebook!


Büroanschrift:

Technische Akademie Wuppertal
Studienzentrum
Bochum-Trimonte
Wasserstr. 221
44799 Bochum