Wir sind vor Ort, Online oder im Hybridformat für Sie da. Details zum Schutz Ihrer Gesundheit lesen Sie hier.

„Investition in Wissen ist für mich der erste Schritt in eine erfolgreiche Karriere. Deshalb bin ich hier. Denn die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Soziale Arbeit - Bachelor of Arts (B.A.)

in Kooperation mit der DIPLOMA Hochschule

Nächster Start: 10. April & 9. Oktober 2021

Ob Gemein­wesen- und Stadt­teil­arbeit, Sozial­stationen, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Flüchtlingsarbeit, Sozialberatung, Gesund­heits­wesen oder Arbeit im Bildungs-, Kultur- und Freizeitbereich: der 8-semestrige berufs­be­gleitende Bachelor-Studi­engang Soziale Arbeit (B.A.), den wir in Koope­ration mit der DIPLOMA Hochschule durch­führen, vermittelt die Kompe­tenzen, die für die umfassenden Tätig­keiten in allen Feldern der Sozialen Arbeit quali­fi­zieren! Aufgrund der generalistischen Ausrichtung des Studi­engangs können Sie durch Ihr anwen­dungs­o­ri­en­tiertes Fachwissen in Kombi­nation mit breiten Methoden­kompetenzen in zahlreichen Berufs- und Handlungs­feldern tätig werden.

Das Studium umfasst dabei aktuelle sozial­po­li­tische Themen sowie notwendiges Spezialwissen für die vielfältigen Arbeits­be­reiche. Dabei zeichnet es sich besonders durch einen hohen Praxisanteil aus. Zusätzlich stehen Theorien und Methoden sowie poli­tische, rechtliche und pädago­gische Grund­lagen der Sozialen Arbeit im Fokus. Der Erwerb von ökono­mi­schen, organisa­torischen und kommunikativen Kompetenzen runden das Studi­engangsprofil ab.

Durch in das Studium integrierte Praxis­phasen erhalten Sie neben dem akade­mi­schen Abschluss zusätzlich die staatliche Anerkennung als Sozial­ar­beiter/in bzw. Sozial­pä­d­agoge/­Sozial­pä­d­a­gogin. Der Vorteil für Sie: Liegt Ihre beruf­liche Tätigkeit im Bereich der Sozialen Arbeit, können Sie die Praxis­phasen i.d.R. direkt bei Ihrem Arbeit­geber absol­vieren!

Im Laufe des Studiums können Sie Ihre beruf­liche Karriere indivi­duell lenken, indem Sie einen der zukunfts­trächtigen und attrak­tiven Schwer­punkte wählen: Soziale Arbeit mit Kindern und Jugend­lichen, Psychosoziale Beratung und Gesundheit oder Medienpädagogik.

Der Studi­engang Soziale Arbeit (B.A.) ist auf eine Studi­en­dauer von acht Semestern angelegt und setzt sich zu ca. 75% aus Selbst­stu­di­en­ab­schnitten und zu ca. 25% aus Präsenz­an­ge­boten zusammen und ist daher optimal z.B. neben der Ausbildung oder dem Beruf studierbar.


Nach erfolgreicher Beendigung des Studiums durch Bachelor-Arbeit und Kolloquium verleiht die DIPLOMA Hochschule den staatlich anerkannten und akkreditierten akademischen Grad
 
Bachelor of Arts (B.A.)

Im 5. bis 8. Semester ist eine 100-tägige Praxisphase vorgesehen (je 25 Tage pro Semester), so dass die AbsolventInnen zusätzlich die Berufsbezeichnung
 
Staatlich anerkannte/r Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagoge/Sozialpädagogin
 
erwerben.
 
Hier finden Sie Termine für Informationsveranstaltungen und weitere Informationen zu folgenden Inhalten:  

 

Seite drucken Seite empfehlen

Ansprechpartner:

Dipl.-Kff. Angela Nordhausen
Tel. 0234 / 45 92 - 209
angela.nordhausen@taw.de

Vanessa Freudenberg (M.Sc.)
Tel. 0234 / 45 92 - 207
vanessa.freudenberg@taw.de


Büro- und Postanschrift:

Technische Akademie Wuppertal
Studienzentrum Bochum
Springorumallee 5, Eingang Süd
44795 Bochum

 

Social Media: @TAWStudium