Ab sofort finden unsere Veranstaltungen ausschließlich online statt! Weitere Informationen erhalten Sie hier.

„Investition in Wissen ist für mich der erste Schritt in eine erfolgreiche Karriere. Deshalb bin ich hier. Denn die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Journalismus & PR (B.A.)

in Kooperation mit der Westfälischen Hochschule

Nächster Start: 13. März & 11. September 2021

Artikel schreiben, Layouts entwerfen, Hörfunkbeiträge schnei­den, TV-Filme drehen, PR-Konzepte und Social-Media-Strate­gien entwi­ckeln. Dank der Medienwelt und moderner Techno­logien agieren Journalisten und PR-Fachleuten heut­zutage als Medien­macher. Für diese komplexen Anfor­de­rungen bedarf es einer fundierten Aus­bildung sowohl in klassi­scher journa­lis­tischer Richtung als auch im Bereich marketingorientierter Öffent­lich­keits­arbeit. Dennoch werden die beiden Studien­gänge Journa­lismus und Public Relations i.d.R. als eigenständige Studi­en­gänge angeboten. Der siebense­mestrige Studi­engang Journa­lismus & Public Relations (B.A.), den wir in Koope­ration mit der Westfä­lischen Hochschule durch­führen, bietet eine deutsch­landweit einmalige Möglichkeit, beide Schwer­punkte verknüpft zu studieren.

Die innovative Kombi­nation eröffnet Ihnen eine breite kommu­nikative und auch technische Basis und erhöht Ihre Konkurrenz­fähigkeit und Flexi­bi­lität auf dem Arbeits­markt. Im Studium stehen nicht nur die verschiedenen Schreibstile, eine umfang­reiche Recherchearbeit und Grund­sätze des Medien­rechts im Vorder­grund, sondern Sie erhalten auch Einblicke ins Projekt­ma­na­gement von Großun­ter­nehmen oder PR-Agenturen sowie deren Marke­ting­in­stru­mente und -strategien. Neben der wissenschaftlichen Ausein­an­der­setzung mit den Themen bauen Sie praxisorientiert überfach­liche kommunikative Kompetenzen und Schlüsselquali­fikationen auf und erwerben zahlreiche berufs­prak­tische Kennt­nisse.

Das Studium setzt sich zu ca. 75% aus Selbst­stu­di­en­ab­schnitten und zu ca. 25% aus Präsenz­an­ge­boten zusammen. Unter­stützt werden diese durch übersichtlich gestaltete und didak­tisch aufbe­reitete Studi­en­hefte.

Der Studiengang wurde im Dezember 2018 erfolgreich durch die Akkreditierungsagentur AQAS reakkreditiert. Die Technische Akademie Wuppertal bietet den Studiengang Journalismus & PR (B.A.) in Kooperation mit der Westfälischen Hochschule an den Studienstandorten Bochum und Wuppertal an. Das Studium schließt ab mit dem staatlichen Abschluss der Westfälischen Hochschule ab:

Bachelor of Arts

Hier finden Sie die Termine der Informationsveranstaltungen und weitere Informationen zu folgenden Inhalten:

Seite drucken Seite empfehlen

Ansprechpartner:

Dipl.-Kff. Angela Nordhausen
Tel. 0234 / 45 92 - 209
angela.nordhausen@taw.de

Vanessa Freudenberg (M.Sc.)
Tel. 0234 / 45 92 - 207
vanessa.freudenberg@taw.de


Büro- und Postanschrift:

Technische Akademie Wuppertal
Studienzentrum Bochum
Springorumallee 5, Eingang Süd
44795 Bochum

 

Social Media: @TAWStudium