"Investition in Wissen ist für mich der erste Schritt in eine erfolgreiche Karriere. Deshalb bin ich hier. Denn die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!"

Aufbaustudiengang

Als Absolvent/-in des sechssemestrigen Betriebswirtschaftsstudienganges der TAW-Studienzentren haben Sie die Mög­lichkeit, in nur zwei Semestern den staatlich und international anerkannten Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) zu erwerben. Das Bachelor-Studium wird in Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen und der VWA Arnsberg direkt an den Studienstandorten Wildau (b. Berlin), Dresden, Leipzig und Rostock angeboten und durchgeführt.
 
Nach Prüfung Ihrer Zulassungsvoraussetzungen werden Sie zum Bachelor-Studium zugelassen. Sie belegen zwei Wahlpflicht­seminare, welche in Blockver­anstal­tungen durchgeführt werden und deren Inhalte sich vorwiegend auf die Vertiefung aktuell relevanter wirtschafts­wissenschaft­licher Fragestellungen erstrecken. Beide Seminare bestehen je­weils aus Ein­führungs­ver­anstaltung, Anfertigung einer Seminar­arbeit und Präsentation der Seminararbeit. Parallel sind von Ihnen zwei Praxisberichte über die Tätigkeitsschwer­punkte bzw. über ein ausgewähltes Projekt im Unternehmen zu erstellen.

Organisatorische Informationen

Aus Ihrem TAW-Studium werden alle Leistungen mit den erbrachten Noten anerkannt:

  • Betriebswirtschaftslehre,
  • Volkswirtschaftslehre,
  • Recht, 
  • Methodenlehre/Informatik
  • Soft Skills I+II
  • Wirtschaftsenglisch
  • die TAW-Abschlussarbeit als Bachelorthesis und
  • die mündliche TAW-Abschlussprüfung als Kolloquium.

Zulassung/Bewerbung

Für Ihre Bewerbung um einen Studienplatz benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Lebenslauf mit Passfoto
  • Kopie des Personalausweises
  • Abschlusszeugnis über den erreichen Schulabschluss in amtlich beglaubigter Kopie
  • bei Bewerbern ohne Hochschulreife zusätzlich einen Nachweis über eine mindestens dreijhrige Berufserfahrung in dem erlernten Beruf
  • Abschlusszeugnis der Berufsschule und einen Nachweis über eine abgeschlossene Berufsausbildung in amtlich beglaubigter Kopie

Studiengebühr

Die Studiengebühr beträgt 3.300 €, zahlbar nach Wunsch in bequemen Raten in Höhe von 1.650 € pro Semester oder 275 € pro Monat mit Lastschrifteinzug. Eine zusätzliche Prüfungs­gebühr wird nicht erhoben.

Studienbeginn

Das Aufbaustudium kann zum Sommersemester und zum Wintersemester begonnen werden.


Seite drucken Seite empfehlen

Studienorganisation
 
Technische Akademie Wuppertal e. V.

Weiterbildungszentrum Wildau
Eichstraße 4
15745 Wildau

Ihre Ansprechpartnerin:

Susann Lardon (M.A.)

Telefon (03375) 50 50 - 12 
Telefax (03375) 50 50 - 16
E-Mail: susann.lardon@taw.de

Vorlesungsorte:
 
Dresden:

im Haus der DPFA Akademiegruppe GmbH
Bildungszentrum Dresden
Stauffenbergallee 4, 01099 Dresden

Leipzig:
im Haus Arbeit und Leben Sachsen e.V.
Landesgeschäftsstelle Leipzig
Löhrstraße 17, 04105 Leipzig

Rostock:

im Haus der Hanseatischen Weiterbildungs- und
Beschäftigungsgesellschaft Rostock (HWBR)
An der Jägerbäk 3-4, 18069 Rostock

Wildau:

Technische Akademie Wuppertal e. V.
Weiterbildungszentrum Wildau
Eichstr. 4, 15745 Wildau