Wir sind vor Ort, Online oder im Hybridformat für Sie da. Details zum Schutz Ihrer Gesundheit lesen Sie hier.

„Lebenslanges Lernen ist nicht nur ein innovativer Begriff sondern die Voraussetzung für erfolgreiches Business. Deshalb bin ich hier. Denn die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Im Seminar werkstofftechnik-bezogenes Fachwissen vertiefen

Die Wissenschaftsdisziplin der Werkstofftechnik beschäftigt sich mit den Eigenschaften von Stoffen, die für Fertigungsverfahren von Relevanz sind. Das Ziel besteht darin, fundierte Erkenntnisse über die jeweils untersuchten Materialien zu erlangen und die hierdurch gewonnenen Informationen zur Optimierung industrieller Prozesse zu nutzen. Bei den betrachteten Werkstoffen handelt es sich heutzutage primär um Metalle wie Stahl und Aluminium sowie um Kunststoffe aller Art.
Für in der Industrie tätige Fach- und Führungskräfte bietet die TAW vielfältige Seminare zur Werkstofftechnik an. Als etablierte Akademie für Weiterbildungskurse veranstalten wir kompakte Lehrgänge und Workshops zu einem enorm großen Spektrum an unterschiedlichen Themen. In welchem Sektor Ihr Unternehmen auch aktiv ist - unser Portfolio hält mit Sicherheit eine für Ihren Bedarf geeignete Fortbildungsoption bereit.

Weiterlesen
nach Titel nach Datum nach Ort Bestellen
Lehrgang Kathodischer Korrosionsschutz KKS 02.03.2020 - 27.11.2020 Wuppertal
Topologieoptimierung von Bauteilen 01.09.2020 - 02.09.2020 Wuppertal
Grundlagen der Beeinflussung von Rohrleitungen durch Hochspannungsanlagen (DC, 16,7 Hz, 50 Hz) 08.09.2020 Wuppertal
Betrieb hochspannungsbeeinflusster Rohrleitungen in der Praxis 09.09.2020 Wuppertal
Metall-Kunststoff-Verbindungen 10.09.2020 Altdorf bei Nürnberg
Praxisgerechte Struktursimulation von Kunststoffbauteilen 14.09.2020 - 15.09.2020 Altdorf bei Nürnberg
Kunststoffe und Kunststofftechnik 21.09.2020 - 22.09.2020 Wuppertal
Konstruktive Grundlagen für das Design von Kunststoffbauteilen 22.09.2020 - 23.09.2020 Wuppertal
KKS-Update/Upgrade DIN EN ISO 15257:2017 01.10.2020 - 02.10.2020 Wuppertal
Funktionelle Beschichtungen in der Praxis 12.10.2020 - 13.10.2020 Altdorf bei Nürnberg
Additive Fertigung - Technologiewissen für Entwicklung und Konstruktion 27.10.2020 Solingen
Konstruieren für Additive Fertigungsverfahren / industriellen 3D-Druck 27.10.2020 - 29.10.2020 Solingen
Design für Additive Fertigung - Konstruktion metallischer Bauteile für den SLM-Prozess 28.10.2020 Solingen
Schaltkontakte in der elektrischen Energietechnik 28.10.2020 - 29.10.2020 Wuppertal
Konstruieren für Kunststoffbasierte additive Fertigungsverfahren 29.10.2020 Solingen
Korrosionsschutz durch Überzüge und Beschichtungen 03.11.2020 - 04.11.2020 Wuppertal
Multimaterialbauweise in technischen Systemen - Leichtbaupotenziale erschließen 09.11.2020 - 10.11.2020 Altdorf bei Nürnberg
DIN-Geprüfter Beschichtungsinspektor (Paint-Inspector) 09.11.2020 - 27.11.2020 Dresden
Langzeitverhalten und Alterung von Kunststoffen 16.11.2020 - 17.11.2020 Altdorf bei Nürnberg
Kathodischer Korrosionsschutz (KKS) unterirdischer Anlagen für Fortgeschrittene - Teil 1 23.11.2020 - 25.11.2020 Wuppertal
Funktionale und wirtschaftliche Tolerierung von Kunststoffbauteilen 24.11.2020 - 25.11.2020 Wuppertal
Kathodischer Korrosionsschutz (KKS) unterirdischer Anlagen KKS für Fortgeschrittene - Teil 2 26.11.2020 - 27.11.2020 Wuppertal
Kleben für Konstrukteure und Anwendungstechniker 30.11.2020 - 01.12.2020 Wuppertal
Elektrofachkraft für elektrische Energieanlagen von Gleichstrombahnen gemäß BOStrab 01.12.2020 - 04.12.2020 Wuppertal
DIN EN 10204 Prüfbescheinigungen und andere Konformitäts- und Prüfdokumente 02.12.2020 Wuppertal
Qualitätssicherung Klebtechnik - Anwendernormen DIN 2304 und DIN 6701, Prüfnormen, Regelwerke 02.12.2020 Wuppertal
Mechanische Fügeverbindungen korrosionsbeständig ausführen 02.12.2020 - 03.12.2020 Altdorf bei Nürnberg
Röntgendiffraktometrie für die Praxis 07.12.2020 - 08.12.2020 Wuppertal
Werkstofftechnik und Fertigungsverfahren 09.12.2020 - 10.12.2020 Wuppertal

Eine Weiterbildung zur Werkstofftechnik vermittelt gezielt Spezialwissen

Werkstofftechnische Fragestellungen treten in einer Vielzahl verschiedener Branchen auf: unter anderem im Maschinenbau, bei der Konstruktion von Anlagen, in der Kunststofftechnik sowie im Sektor Energie. Auch zur Schonung der Umwelt sind die hierin thematisierten Sachverhalte und Verfahren von Bedeutung. Aus diesen Gründen schließen die meisten modernen Studiengänge, die sich im ingenieurwissenschaftlichen Bereich bewegen, Veranstaltungen zur Werkstofftechnik ein.
Unser Seminar-Angebot ist diesem Umstand angepasst: Während Fachkräfte mit einschlägiger akademischer Laufbahn bereits in ihrem Studium allgemeine Kenntnisse in dieser Disziplin sammeln konnten, stellen wir Ihnen hochspezialisierte Weiterbildungen in der Werkstofftechnik zur Auswahl. So können Sie beziehungsweise Ihre Mitarbeiter etwa an einem von der TAW konzipierten Korrosionsschutz-Seminar  teilnehmen.

Professionell geleitete Seminare zu Werkstoffen für diverse Zielgruppen

Unser großes Spektrum an Weiterbildungskursen deckt die fachlichen Anforderungen unterschiedlichster Zielgruppen ab. So finden bei uns Industriemeister ebenso wie Techniker aller Metiers bedarfsgerechte Lehrgänge. Für eine rein technische Weiterbildung  können Sie die Seite des entsprechenden Fachbereichs besuchen. Des Weiteren profitiert auch Management-Personal von dem ausgeprägten Fachwissen, das Ihnen unsere Kurse vermitteln.
Ob "Langzeitverhalten und Alterung von Kunststoffen", "Aufklärung und Vermeidung von Schadensfällen in der Lackiertechnik" oder "Kleben für Konstrukteure und Anwendungstechniker" - die bei der TAW buchbaren Seminare zu Werkstoffen garantieren eine fundierte Weiterbildung für Ihr spezifisches Aufgabenfeld. Professionell aufbereitete Lehrunterlagen, Pausengetränke sowie Mittagessen sind in den Veranstaltungspreisen enthalten. Melden Sie sich oder Ihre Mitarbeiter jetzt zu einem werkstofftechnischen Weiterbildungskurs an!