„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seminare zum Thema Recht an der TAW

Sowohl im Privatleben als auch im Beruf wird man als Mitglied unserer Gesellschaft gelegentlich mit rechtlichen Fragen konfrontiert. Gerade für Unternehmen ist es von besonderer Bedeutung, in solchen Situationen mit der nötigen Fachkompetenz handeln zu können. Bekleiden Sie eine Position, in der Sie sich regelmäßig mit juristischen Sachverhalten auseinandersetzen müssen, stellen unsere Seminare zum Thema Recht eine wertvolle Möglichkeit zur Weiterbildung dar. In folgenden Fachbereichen können Sie von der Expertise unserer qualifizierten Dozenten profitieren:

Juristische Seminare zu Arbeits-, Steuer- und Wirtschaftsrecht

Wer beispielsweise im Personalwesen tätig ist, muss sich unweigerlich mit den hier gültigen rechtlichen Bestimmungen befassen. Die Fachseminare der TAW informieren Sie umfassend über arbeitsrechtliche Aspekte wie Gesundheitsmanagement, Mutterschutz und Elternzeit, Nebentätigkeitsrecht oder Stellenbesetzungsverfahren. Wir bieten sowohl Juristische Seminare an, die Neu- oder Quereinsteigern ein breites Grundlagenwissen vermitteln, als auch Intensivseminare für versierte Fachpersonen.

Im Bereich des Steuerrechts können Sie an der TAW Ihr Know-how bezüglich Lohnsteuerrecht, Zollrecht oder Gewerbesteuerverordnungen ausbauen. Die Seminarinhalte richten sich dabei stets an der aktuellen Gesetzeslage aus. Und angehende sowie erfahrene Wirtschaftsjuristen erhalten detaillierte Einblicke in Teilgebiete wie Insolvenzverfahren, Produkthaftung, Vertragsrecht oder Patentwesen.

Rechtsseminare zu Vergabe-, Immobilien- und Umweltrecht

Wer sich im Rahmen seiner Tätigkeit mit der Auftragsvergabe der öffentlichen Hand befassen muss, erhält in unseren Seminaren zum Vergaberecht wertvollen Input und praktische Übung. Ob Gaseinkauf, Strombeschaffung oder Reinigungsarbeiten – nur mit profunden Kenntnissen der momentanen Rechtslage können Sie in diesem Bereich effizient und sicher arbeiten. Unsere Rechtsseminare sind als Kompaktkurse für einen bis drei Tage konzipiert, sodass sie ohne große Zeiteinbußen besucht werden können.

In der Kategorie der Immobilien- und Baurechtsseminare finden sich vielfältige Veranstaltungen, die sich vor allem an Mitarbeiter einschlägiger Ämter, Sachverständige und Bauunternehmer, aber teils auch an Hausverwalter und Vermieter richten. Und wer sich verstärkt mit umweltrechtlichen Fragen beschäftigen muss, kann beispielsweise im Hinblick auf Immissionsschutz, Lebensmittel- und Abfallrecht sein Wissen vertiefen.