Zugabe: „Tal-Sicht“ noch bis Ende März in der TAW

Wuppertal, 27. November 2014. Wegen des großen Erfolgs verlängert die Technische Akademie Wuppertal (TAW) die Ausstellung „Tal-Sicht" bis zum 31. März 2015. Zu sehen sind großformatige Fotografien des Wuppertalers Thomas Sauer. Der 49-Jährige bildet seine Heimatstadt ausdrucksstark ab - von der Schwebebahn bei Nacht bis zu eindrucksvollen gründerzeitlichen Häuserfassaden. Erich Giese, Vorstand der TAW, freut sich über das große Interesse: „Wir bekommen viel positives Feedback - etwa von unseren Seminarteilnehmern. Das motiviert uns immer wieder aufs Neue, Kunst und Bildung zu kombinieren."

Die Ausstellung „Tal-Sicht" kann montags bis freitags zwischen 17:30 und 20 Uhr in den Räumen der TAW besucht werden. Der Eintritt ist kostenlos. Um telefonische Anmeldung unter der Nummer 0202 - 74 95 210 wird gebeten.



"Arrenberger Nacht" / Bild: Thomas Sauer