„Wir brauchen ein vielfältiges Angebot für alle Bereiche der beruflichen Praxis. Deshalb arbeiten wir mit der TAW zusammen. Denn die bringt unsere Mitarbeiter
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Anne Ullenbaum
Tel.: 0202 / 7495 - 214
Fax: 0202 / 7495 - 228
anne.ullenbaum@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Arbeitszeugnisse richtig schreiben und bewerten

Anmelde-Nr.: 50430101W9

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mi, 6.2.2019, 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 720,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Arbeitszeugnisse richtig schreiben und bewerten

Sie gewinnen Sicherheit, um – unter vertretbarem Zeit­aufwand – Zeugnisse aussage­kräftig zu formulieren und richtig zu interpretieren.

  • Sie machen sich vertraut mit der so genannten Zeugnis­sprache.
  • Sie lernen, wie Sie mit Hilfe eines Leitfadens Arbeits­zeug­nisse zeitgemäß, verständlich und individuell erstellen.
  • An Beispielen und praktischen Übungen erfahren Sie, wie
    Sie die Leistungen und das Verhalten des betref­fenden Mit­arbeiters qualifiziert und differen­ziert beurteilen können. Formulierungshilfen und Checklisten helfen Ihnen dabei.
  • Sie lernen bewährte Regeln zur Beurteilung von Zeug­nissen kennen.

Seminarinhalt:

Arbeitszeugnisse richtig schreiben und bewerten

  • Zeugnisse erstellen
    • Grundlagen
      • Zeugnisarten und Rechtsanspruch
      • Grundsätze, die nach dem Zeugnisrecht zu beachten sind (auch unter Berücksichtigung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes AGG)
      • Bausteine eines qualifizierten Arbeitszeugnisses
      • Checkliste zur Erfassung der wesentlichen Inhalte eines Zeugnisses

    • Positions- und Aufgabenbeschreibung
      • Tipps für eine klare und verständliche Aufgaben­beschreibung

    • Beurteilung des Mitarbeiters
      • Hauptelemente einer Beurteilung von Leistung und Verhalten
      • Bewertungsstufen
      • Tipps und Beispiele für eine differenzierte und aussagefähige Beurteilung

    • Schlussteil des Arbeitszeugnisses
      • Darstellung der Beendigung eines Arbeits­verhältnisses

  • Analyse von Arbeitszeugnissen
    • Auffälligkeiten in Arbeitszeugnissen, die Fragen über einzelne Qualifikationen und die Gesamtbeurteilung
      des Bewerbers aufwerfen

    • Checkliste für die Analyse von Arbeitszeugnissen

Teilnehmerkreis (m/w):

Personalfachleute sowie Führungskräfte, die Arbeits­zeugnisse schreiben und bei Neu­ein­stellungen bewerten müssen.

Seminarleitung:

Betriebswirtin VWA Angela Schwarz,
langjährige Tätigkeit in allen Bereichen der betrieb­lichen Personalarbeit. Seit 1989 selbst­ständige Personal­beraterin AS Personal­management, Wuppertal. Freiberufliche Trainerin mit den Schwer­punkten Personalmanagement, Arbeitsrecht und Entgelt­abrechnung. Fachbuchautorin.

Art der Präsentation:

Kurzreferate, Besprechung von Arbeitszeugnissen – ins­besondere aus dem Kreis der Teilnehmenden, Formulieren
von Aufgaben und Beurteilungen, Seminarunterlagen mit Checklisten und Formulierungsbeispielen.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine quali­fizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!