Wir sind vor Ort, Online oder im Hybridformat für Sie da. Details zum Schutz Ihrer Gesundheit lesen Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Simon Oesterwalbesloh
Tel.: 0202 / 7495 - 303
Fax: 0202 / 7495 - 228
simon.oesterwalbesloh@taw.de



Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termin
08.11.2021 - Wuppertal

Der handelsrechtliche Jahresabschluss im Überblick

Praxiswissen Bilanzierung

  • Ziele und Prinzipien der Rechnungs­legung
  • Der Jahresabschluss und seine Bestandteile
  • Wie liest man eine Bilanz?

Anmelde-Nr.: 50720112W1

Ort:

Wuppertal

Termin:

Di, 4.5.2021, 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 690,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Praxiswissen Bilanzierung

Fast alle unternehmerischen Entscheidungen kommen über kurz oder lang im externen Rechnungswesen zum Ausdruck. Grund­legende Kenntnisse der Bilanzierung sind daher nicht nur für das Finanz- und Rechnungs­wesen, sondern für Führungs­kräfte und Mitarbeiter aller Unternehmensbereiche unerlässlich.

Wie wirken sich einzelne Geschäftsvorfälle im Jahres­abschluss aus? Was muss bilanziert werden und was nicht? Wie hängen Bilanz und Gewinn- und Verlust­rechnung zusammen? Wie liest man eine Bilanz? Worin liegt der Unter­schied zwischen Rendite und Cash-flow? Was ist eine „gute” Bilanz und warum?

Dieses Grundlagenseminar zur Bilanzierung bietet einen kompakten Über­blick über den handelsrechtlichen Jahres­ab­schluss. Die wichtigsten Bestimmungen zu Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung werden vorge­stellt, diskutiert und anhand von Beispielen aus der Unternehmenspraxis erläu­tert.

Im Vorder­grund stehen dabei weniger spezielle Einzelfragen; vielmehr veranschaulicht das Seminar den Gesamt­zusammen­hang im externen Rechnungswesen und macht deutlich, wie sich unter­nehme­rische Entschei­dungen im Jahresabschluss auswirken.

Seminarinhalt:

Praxiswissen Bilanzierung

  • Grundlagen der Bilan­zie­rung
    • Externes und internes Rechnungswesen
    • Gesetzliche Grundlagen der Bilanzierung
    • Publizität und Prüfungspflicht
    • Funktionen und Bestandteile des Jahres­abschlusses
    • Die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung
    • Wichtige Änderungen durch das BilRUG
  • Die Bilanz
    • Die Bilanzgliederung
    • Ansatzpflicht, -wahlrecht und -verbot
    • Zentrale Bewertungsmaßstäbe
    • Bilanzierung des Anlage- und Umlaufvermögens
    • Bilanzierung des Eigenkapitals
    • Bilanzierung der Rückstellungen und Verbindlichkeiten
    • Sonstige Bilanzposten
  • Die Gewinn- und Verlustrechnung
    • Erträge und Aufwendungen in der Erfolgsrechnung
    • Gesamtkosten- und Umsatzkostenverfahren
    • Vereinfachungen für kleine und mittelgroße Kapital­gesellschaften
  • Anhang und Lagebericht
  • Die Analyse des Jahresabschlusses
    • Ordentliches und außerordentliches Ergebnis
    • Rentabilitätsanalyse
    • Klassische Kennzahlen zu Kapitalstruktur, Finanzierung und Liquidität
    • Cash-flow und Kapitalflussrechnung
    • Analyse der Bilanzpolitik
    • Auswirkungen des BilRUG auf die Bilanzanalyse

Teilnehmerkreis (m/w/d):

Mitarbeiter aller Unternehmensbereiche, die sich mit den Grundlagen der Bilanzierung vertraut machen möchten:
  • Fach- und Führungskräfte, die einen kompakten Überblick über die Bilanzierung suchen
  • Quereinsteiger ohne (vertiefte) kaufmännische Kenntnisse
  • Mitarbeiter aus dem Rechnungswesen, die ihr Praxiswissen auffrischen möchten

Ihr Seminarleiter:

Prof. Dr. Dirk Schilling
ist Professor für Finanzierung und Rechnungswesen an der Hochschule Worms. Darüber hinaus ist er als Gutachter, Berater und Autor auf den Gebieten Unternehmens­bewertung, Bilanzierung, Bilanzanalyse und Finanzmanagement tätig.

Art der Präsentation:

Kurz­vorträge, Praxis­beispiele, Übungen, Diskussion, Erfahrungs­austausch, Seminar­unterlagen

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar­inhalte.

In schwierigen Zeiten auch an Weiterbildung denken
Sie haben ihren Schulungsbedarf geplant, können diesen aktuell jedoch nicht umsetzen? Erwerben Sie einen Wertgutschein und bleiben Sie flexibel in der zukünftigen Veranstaltungswahl. Sichern Sie sich den Zugriff auf das umfangreiche TAW-Angebot - zielgenau für Ihren Weiterbildungsbedarf.
Zu den Details...