Ab sofort finden unsere Veranstaltungen ausschließlich online statt! Weitere Informationen erhalten Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Live-Online-Seminar

Sozialversicherung bei der Beschäftigung von Aushilfen

  • Geringfügigkeit und kurzfristige Beschäftigungen
  • Schüler, Studenten, Praktikanten, Rentner

Anmelde-Nr.: 50533103W1

Ort:

Online-Seminar

Termin:

Do, 18.2.2021, 9.30 bis 17.00 Uhr

Gebühr:

EUR 690,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen)

Zum Seminar

Sozialversicherung bei der Beschäftigung von Aushilfen

In diesem Seminar werden die Teilnehmer zunächst mit den Regel- und Ausnahmefällen der Versicherungsfreiheit und der Versicherungspflicht von geringfügig Beschäftigten vertraut gemacht, als da sind:
  • Versicherungsfreiheit zu den einzelnen Zweigen der Sozialversicherung
  • Zusammenrechnung verschiedener Beschäftigungsverhältnisse
  • Meldewesen zur Sozialversicherung
  • Befreiung von der Rentenversicherungspflicht.
Im Seminar wird das bestehende Gesamtsystem behandelt.
Neuerungen werden – soweit bekannt – selbstverständlich mit einfließen. Profitieren Sie von der reichhaltigen Erfahrung unseres Experten, der wertvolle Praxistipps zum Umgang mit sozialversicherungsrechtlichen Problemen gibt und diese durch Online-Demonstrationen unterstützt.

Seminarinhalt:

Sozialversicherung bei der Beschäftigung von Aushilfen

  • Überblick / Tendenz
    • Kurzfristige Beschäftigung / 450 Euro-Jobs
    • 3 Kalendermonate / 70 Arbeitstage
    • Gering­fügigkeitsrichtlinien
  • Gering­fügige Beschäf­ti­gungen: Sozial­ver­si­cherung
    • Gering­fügig entlohnte Beschäf­tigung
    • Kurzfristige Beschäf­tigung
    • Eintritt von Versi­che­rungs­pflicht
    • Beitrags­nachweis
    • Zusammenrechnung mehrerer Beschäf­ti­gungen
    • Pauschalbeiträge / indivi­duelle Beiträge zur Renten­ver­si­cherung
    • Beitragsverteilung
    • Befreiung von der Renten­ver­si­cherungspflicht
    • Meldungen
  • Beschäf­tigung von Studenten, Prakti­kanten, Schülern
    • Beschäf­tigung von Werkstu­denten
      • während der Vorlesungszeit
      • während der vorlesungsfreien Zeit
      • Werkstudentenprinzip
    • Beschäf­tigung von Prakti­kanten
      • Vor- und Nachpraktika
      • Zwischenpraktika
      • Beiträge
    • Beschäf­tigung von Schülern
    • Beschäf­tigung in Privathaushalten
  • Beschäftigung von
    • Rentnern
  • Viele Praxis­bei­spiele und Hintergrundinformatioen

Teilnehmerkreis (m/w/d):

  • Sachbearbeiter der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Mitarbeiter aus dem Personal- und Sozialwesen

Ihr Seminarleiter:

Stefan Allary
ist freier Dozent und gilt als ausge­wiesener Sozial­ver­si­cherungs-Experte.

Art der Präsentation:

  • Referat, Fragen der Teilnehmer, Seminarunterlagen
  • Fallstudien zu den Fragen, die den anwesenden Teilnehmern wichtig sind

Zur Seminarreihe:

Unser Seminartipp als optimale Einführung, direkt am Vortag:
Sozialversicherung in der Entgeltabrechnung
am 17. Februar 2021 in Wuppertal.
Buchen Sie beide Seminare zum Sonderpreis von € 1.240,-- über Anmelde-Nr. 5053300121.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.