Aktuelle Information: Stufenweiser Start der Präsenzveranstaltungen ab dem 16. Mai. Details lesen Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Live-Online-Training

Optimierung des indirekten Einkaufs

  • Transparenz im Spend
  • Einsparpotenzial ermitteln
  • Purchase-to-Pay-Prozess
  • Beispiele aus der Praxis

Anmelde-Nr.: 50810143W0

Ort:

Online-Seminar

Termin:

Fr, 7.8.2020, 11.00 bis 13.00 Uhr

Gebühr:

EUR 150,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich digitaler Seminarunterlagen)

Zum Seminar

Optimierung des indirekten Einkaufs

Bei fast allen Unternehmen macht der Einkauf der indirekten Güter und Dienstleistungen mindestens 15 % aus. Trotzdem liegt in den meisten Einkaufsabteilungen der Fokus traditionell auf dem direkten Material. Das Ergebnis: wenig Transparenz über den Indirect Spend, ein Wildwuchs an Lieferanten, zu hohe Kosten, keine standardisierten Anfrage- und Vergabeprozesse, Maverick Buying.
  • Wie lässt sich schnell Ausgabentransparenz schaffen?
  • Welche Warengruppen sollte man zuerst angehen?
  • Wie lassen sich Bündelungs- und Einsparpotenziale am besten heben?
  • Wie führt man Purchase-to-Pay-Prozesse ein?
Dieses Live-Online-Training bietet in kompakter Form zahlreiche Ansätze für die Optimierung der Beschaffung indirekter Güter und Leistungen. Keine graue Theorie, sondern praxistaugliche Entscheidungs­hilfen für Ihren Einkauf. Sie profitieren vom Knowhow eines erfahrenen Einkaufsleiters und Beraters, der solche Projekte für viele Unternehmen umgesetzt hat und weiß, worauf es ankommt.

Seminarinhalt:

Optimierung des indirekten Einkaufs

  • Transparenz über den indirekten Spend
  • Analyse des Einkaufsvolumens
  • Einsparpotenzial und Realisierbarkeit prüfen mit Hilfe eines einfachen Excel-Tools
  • Priorisierung der Warengruppen
  • Ableitung von Strategien und Maßnahmen
  • Der „Warengruppen-Steckbrief“
  • Zusammenarbeit mit der Fachabteilung
  • Einführung eines Purchase-to-Pay-Prozesses
  • Tipps und Tricks bei der Beschaffung
  • Praxisbeispiel Katalogartikel
  • Praxisbeispiel IT-Beschaffung
  • Praxisbeispiel PSA
  • Praxisbeispiel Instandhaltung
  • Praxisbeispiel Facility Management

Teilnehmerkreis (m/w/d):

Fach- und Führungskräfte aus Einkauf, Materialwirtschaft, Supply Chain Management und Logistik

Ihr Seminarleiter:

Hans Boot
ist Principal der Unternehmensberatung Durch Denken Vorne Consult. Er verfügt über langjährige Praxiserfahrung als Einkaufs­leiter in der mittelständischen Industrie. Seine Kunden berät und unterstützt er dabei, ihren operativen und strategischen Einkauf zukunftsfähig aufzustellen.

Art der Präsentation:

Kurzvorträge, Praxisbeispiele, Vorstellung eines Excel-Tools, Diskussion, Erfahrungs­austausch, Seminar­unterlagen

Ihr Nutzen:

Ein Live-Online-Training ist ein interaktives Online-Seminar, das live in einem virtuellen Seminarraum stattfindet. Sie sehen und hören live die Präsentation des Trainers. Dazu können Sie direkt oder über einen moderierten Chat kommunizieren, also Fragen stellen, Kommentare abgeben und mit den anderen Teilnehmern und dem Trainer diskutieren. Beispiele, Übungen und weitere interaktive Formate ergänzen je nach Thema die Präsentation und machen das Online-Training abwechslungsreich, lebendig, und motivierend.

Mit einem Live-Online-Training der TAW bilden Sie sich orts­unabhängig weiter – bequem, kosten­günstig und effektiv.

Organisatorisches:

Für die Teilnahme am Live-Online-Seminar benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang, einen aktuellen Webbrowser, einen Lautsprecher oder Kopfhörer und ein Mikrofon. Eine Webcam ist sinnvoll, aber nicht zwingend erforderlich. Die Handhabung der Technik ist intuitiv verständlich und wird zu Beginn des Online-Trainings noch einmal vorgestellt.

Etwa eine Woche vor dem Online-Seminar senden wir Ihnen per E-Mail die Zugangsdaten für die Teilnahme. Geben Sie bitte deshalb bei Ihrer Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an.

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.