Ab sofort finden unsere Veranstaltungen ausschließlich online statt! Weitere Informationen erhalten Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Live-Online-Seminar

Grund­la­gen und Fresh-Up: Gewerbliches Miet- und Pachtrecht mit aktu­el­len Urtei­len

Anmelde-Nr.: 80524101W1

Ort:

Online-Seminar

Termin:

Mi, 3.3.2021, 9.30 bis 17.00 Uhr

Gebühr:

EUR 690,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen)

Zum Seminar

Grundlagen und Fresh-Up: Gewerbliches Miet- und Pachtrecht mit aktuellen Urteilen

Das Seminar "Grund­la­gen und Fresh-Up: Gewerbliches Miet- und Pachtrecht" führt systematisch und zugleich praxisnah unter Berücksich¬ti¬gung der aktu¬el¬len Recht-spre¬chung in die wich¬tigs¬ten Aspekte des gewerblichen Miet¬rechts ein. Es wer¬den ins¬be¬son¬dere die Pro¬bleme und Hürden bei der Vertrags¬gestaltung aufgezeigt.
Ziel des Semi¬nars ist es, den Teilnehmern das Ver¬ständ¬nis des Gewerberaummietverhältnisses zu erleich¬tern, das Erken¬nen von Risi¬ken sowie eine interessensgerechte Durch¬füh¬rung zu ermög¬li¬chen.

Seminarinhalt:

Grundlagen und Fresh-Up: Gewerbliches Miet- und Pachtrecht mit aktuellen Urteilen

  • Ein­füh­rung und Abgren­zung
    • Gewerberaummiete / Wohn­raum­miete
    • Miete / Pacht / Lea­sing
  • Let­ter of Intent (LOI) und Vor­ver­trag
  • Mietvertragsschluss
    • Form
    • All­ge­meine Geschäfts­be­din­gun­gen
  • Inhalt des Mietvertrages
    • Vertragsparteien / Wech­sel der Vertragsparteien
    • Mietobjekt
    • Mietlaufzeit und Verlängerungsoption
    • Miet­höhe / Miet­wu­cher / Mietpreisüberschreitung
    • Wertsicherung / Mietpreisindexierung / Staf­fel­miete
    • Betriebspflicht und Konkurrenzschutz
    • Mietsicherheit (Kau­tion / Bürg­schaft / Pat­ro­nat / Spar­gut­ha­ben)
    • Flächenangaben (DIN 277 und aktu­elle "gif-Richt­li­nien")
  • Betriebs- und Neben­kos­ten
    • Ver­ein­ba­rung und Abrech­nung der Betriebs- / Neben­kos­ten
    • Abrechnungsfrist / Ver­jäh­rung / Ver­wir­kung
  • Instand­hal­tung / Instand­set­zung / Schönheitsreparaturen
    • Abwäl­zung von Instand­set­zung und Klein­re­pa­ra­tu­ren
    • Schönheitsreparaturen
  • Gewähr­leis­tung und Haf­tung
    • Mängel / Min­de­rung / Zurück­be­hal­tung / Auf­rech­nung
    • Haf­tungsbeschränkungen / Ver­si­che­run­gen
  • Been­di­gung des Mietverhältnisses
    • Zeit­ab­lauf
    • Aufhebungsvertrag
    • Kün­di­gung (ordent­li­che und außerordent­li­che)
  • Ver­trags­ab­wick­lung
    • Räu­mungs- und Herausgabeanspruch
    • Fol­gen ver­spä­te­ter Rück­gabe
    • Unter­blie­bene Reno­vie­rung und Besei­ti­gung von Ein- und Umbauten
    • Ver­jäh­rung und Ver­wir­kung
  • Insol­venz der Mietvertragsparteien

Teilnehmerkreis (m/w):

Die Fortbildung "Gewerbliches Miet- und Pachtrecht" eignet sich für:
  • gewerbliche Vermieter und Mieter
  • Mitarbeiter von Haus- und Grundeigentümerverwaltungen
  • Kommunen und Unternehmen der Immobilienbranche
  • Makler
  • Versorgungsunternehmen

Ihre Seminarleiterin:

Prof. Dr. rer. pol. Michaela Hellerforth,
GF eines mittelständischen Immobilienunternehmens, Professur für Facility Management, Verwaltungsrat der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben.

Art der Präsentation:

Vortrag, Diskussion, umfangreiche Seminarunterlagen

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss des Mietrechtsseminars erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.