Ab sofort finden unsere Veranstaltungen ausschließlich online statt! Weitere Informationen erhalten Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Live-Online-Training

Arbeits­recht für Füh­rungs­kräfte und Personalleitung

Anmelde-Nr.: 50531159W1

Ort:

Online-Seminar

Termin:

Fr, 19.2.2021, 9.30 bis 14.00 Uhr

Gebühr:

EUR 490,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen)

Zum Seminar

Arbeitsrecht für Führungskräfte und Personalleitung

Für Personalleiter und Führungskräfte gilt in schwierigen Situationen arbeitsrechtlich kompetent zu handeln. Eine Vielzahl an Vorschriften und Gesetzen sind im Arbeitsrecht zu beachten um auch haftungsrechtliche Ansprüche zu verhindern.
In diesem Seminar werden Probleme und Konflikte bei der Führung von Mitarbeitern erläutert und praxisbezogenen Lösungen zugeführt. Die Teilnehmer gewinnen an arbeitsrechtlicher Sicherheit und Kompetenz. Das Seminar setzt sich zum Ziel, ein Leitfaden für die rechtliche Bewertung einzelner Maßnahmen zu sein.

Seminarinhalt:

Arbeitsrecht für Führungskräfte und Personalleitung

  • Rechte und Pflich­ten der Füh­rungs­kräfte
    • Haf­tung von Füh­rungs­kräften
    • Kün­di­gungs­schutz für Füh­rungs­kräfte
    • Arbeitsrechtliche Schutz­vor­schrif­ten (u.a. Arbeits­zeit) für Füh­rungs­kräfte
    • Geheimhaltungspflichten der Füh­rungs­kräfte
  • Fehlervermeidung bei der Anbah­nung des Arbeits­ver­hält­nis­ses
    • Richtiges Vor­ge­hen bei Fragerecht, Pro­be­zeit, Befris­tung und Teil­zeit
  • Rechts­si­cher­heit bei beste­hen­den Arbeits­ver­hält­nis­sen
    • Geheimhaltungspflichten der Füh­rungs­kräfte
    • Arbeits­zeiten, Urlaub, Krank­heit
    • Lohn- und Gehaltsanpassungen
    • Abmah­nun­gen und Umgang mit Minderleistern
    • Direktionsrecht rich­tig nut­zen
    • Umset­zen und ver­set­zen
    • Ände­rungs­kün­di­gung ein­set­zen
    • Leis­tungs- und Mit­ar­bei­terkontrolle
    • Ein­sei­tige Ände­rung von Arbeits­be­din­gun­gen
  • Störungen im Arbeits­ver­hält­nis besei­ti­gen
    • Ein­sei­tige Ände­rung von Arbeits­be­din­gun­gen
    • Mit­ar­bei­tergespräche füh­ren
    • Ermah­nung und abmah­nen
    • Frei­stel­lung von AN
    • Ver­set­zung prü­fen
  • Auf­lö­sung und Been­di­gung von Arbeits­ver­hält­nis­sen
    • Kün­di­gungs­mög­lich­kei­ten u.a. Ver­dachts- und Druckkündigung
    • Aufhebungsverträge gestal­ten
  • Effektiver Umgang mit problematischen Mit­ar­bei­tern
    • Leis­tungsmängel erfas­sen und ange­hen
    • Krank­heitsbedingte Kün­di­gung ins­be­son­dere Sucht­kranke Mit­ar­bei­ter und innere
    • Kün­di­gung
    • Ver­trau­ens­bruch
  • Recht und Pflich­ten des Betriebs­rats
    • Mitbestimmungsrechte des BR
    • Abwehrmöglichkeiten
    • Aus­schluss eine BR-Mit­gliedes
    • Haf­tung des Betriebs­rats

Teilnehmerkreis (m/w/d):

  • Personalleiter und deren qualifizierte Mitarbeiter; Geschäftsführer, Juristen; Führungskräfte mit Personalverantwortung und Vorkennt­nissen; Fachanwälte für Arbeitsrecht

Ihr Seminarleiter:

RA Jean-Mar­tin Jün­ger
ist als Rechts­an­walt in der renom­mier­ten Büro­ge­mein­schaft Wissmannlaw und Kol­le­gen in Mann­heim tätig. Der Schwer­punkt sei­ner beruf­li­chen Tätig­keit liegt auf dem Gebiet des Arbeits­rechts. RA Jünger ist Fachbuchautor und seit 2004 als Lehrbeauftragter für das Fach Arbeits­recht im Stu­di­en­gang Wirt­schafts- und Arbeits­recht an der Fach­hoch­schule Hei­del­berg sowie DHBW Mann­heim tätig.

Art der Präsentation:

Die Teilnehmer erhalten umfangreiche Skripte mit Lehrtext, Fällen, Checklisten, Musterformulierungen und aktueller Rechtsprechung.

Ablauf:

Ein Live-Online-Training ist ein inter­aktives Online-Seminar, das live in einem virtu­ellen Seminarraum statt­findet. Die Teilnehmer/innen sind über einen beliebigen PC/Laptop mit Inter­net­zugang und Lautsprecher/Kopfhörer zugeschaltet. Die Handhabung der Technik ist intuitiv verständlich und wird zudem zu Beginn des Online-Trainings kurz vorge­stellt. Übungen, Beispiele und Abstim­mungen ergänzen je nach Thema die Präsen­tation und machen das Online-Training für Sie inter­aktiv, lebendig, motivierend und spannend. Sie erhalten viele praxis¬nahe Impulse. Mit einem Live-Online-Training können Sie sich ortsun­ab­hängig und ohne Zeitverlust von jedem inter­net­fähigen PC/Laptop weiter­bilden. Etwa eine Woche vor dem Veranstaltungsstart senden wir Ihnen per E-Mail die Zugangsdaten für die Teilnahme am Live-Online-Training sowie eine Anleitung zu. Geben Sie deshalb bitte bei Ihrer Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an.