Ab sofort finden unsere Veranstaltungen ausschließlich online statt! Weitere Informationen erhalten Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Die Live-Online-Trainings der TAW

Willkommen im virtuellen Seminarraum - praktisch, interaktiv, digital.

Live-Online-Training

Prüfmittelüberwachung Praxisgerechte Anwendung der DIN EN ISO 10012

Anmelde-Nr.: 51231109W1

Ort:

Online-Seminar

Termin:

Di, 23.3.2021, 9.00 bis 17.00 Uhr

Gebühr:

EUR 660,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich digitaler Seminarunterlagen)

Zum Online-Kurs

Prüfmittelüberwachung Praxisgerechte Anwendung der DIN EN ISO 10012

Jedes Unternehmen, welches Prüf- und Messmittel ein­setzt,
ist nach DIN EN ISO 9001 angehalten, sei­ne Prüf­mit­tel (einschl. Soft­ware) in regelmäßigen Intervallen zu über­wa­chen, ka­li­brie­ren und instandzuhalten.
Da­zu gehört, dass die Messinstrumente regelmäßig bzw. in Abhän­gig­keit der Einsatzhäufigkeit ei­ner wieder­kehrenden Funk­ti­ons­prü­fung un­ter­zo­gen wer­den.
Die Häu­fig­keit und der Um­fang solcher Prü­fun­gen sind sinn­voll festzulegen und die Auf­zeich­nun­gen da­rü­ber als Überwachungs­nachweis aufzu­be­wahren. Die DIN ISO 10012 ist da­für der Leit­fa­den.
Ziel dieses Se­mi­nars ist es, die DIN 10012 für Ihr Un­ter­neh­men richtig an­zu­wen­den und für Sie "in­di­vi­du­ell" zu in­ter­pre­tie­ren.
Dies gewährleistet ei­ne wirt­schaft­li­che und normgerechte Prüf­mittelüberwachung.
Wei­ter­hin erler­nen Sie den Um­gang und die Be­rech­nung der Messmittelfähigkeit und der Mess­un­si­cher­heit. Sie kön­nen Mess- und Prüf­mit­tel klas­si­fi­zie­ren und leis­ten ei­nen wich­ti­gen Bei­trag zur Fehlervermeidung in Ih­rem Un­ter­neh­men.

Veranstaltungsinhalt:

Prüfmittelüberwachung Praxisgerechte Anwendung der DIN EN ISO 10012

  • Prüfmittelüberwachung im Industrieunternehmen
    • Anforderungen an das Personal
    • Umgang mit Messmitteln
    • Umgebungsanforderung
    • Prozessanforderungen
  • Ziel der Prüfmittelüberwachung
    • Überblick über Normforderungen
      • DIN EN ISO 9000
      • VDA 6.1
      • IATF 16949
      • DIN EN ISO 10012
    • Messmittelarten und Klassen
    • DAKKS
  • Messmittelfähigkeiten
    • Verfahren zur Fähigkeits-Analyse
    • Normalverteilung
    • MSA
    • Ermittlung der Messunsicherheit
    • Umgang mit fehlerhaften Prüf- und Messmitteln
  • Mehrwert der Prüfmittelverwaltung
    • PDCA / 8D Report
    • Fehlervermeidung

Teilnehmerkreis (m/w/d):

Fachpersonal aus Qualitätsmanagement, Qualitätsprüfung und -sicherung, Prüfmittelüberwachung und Fertigung, Mitarbeiter von Kalibrierlaboren.

Veranstaltungsleitung:

Miroslav Zupunski, zupconcept, Heilbronn
Langjähriger Qualitätsleiter (Lehren- und Prüfstandbau)
Six Sigma Black Belt, int. Auditor TS 16949, zert. Prozessauditor.

Art der Präsentation:

Vortrag, Best Practice, Erfahrungsberichte, digitale Seminarunterlagen, Diskussion

Ihr Nutzen:

Ein Live-Online-Training ist ein interaktives Online-Seminar, das live in einem virtuellen Seminarraum stattfindet. Sie sehen und hören live die Präsentation des Trainers. Dazu können Sie jederzeit Fragen stellen, Kommentare abgeben und mit den anderen Teilnehmern und dem Trainer diskutieren. Beispiele, Übungen und weitere interaktive Formate ergänzen je nach Thema die Präsentation und machen das Online-Training abwechslungsreich, lebendig und motivierend.

Mit einem Live-Online-Training der TAW bilden Sie sich ortsunabhängig weiter – bequem, kostengünstig und effektiv.

Organisatorisches:

Für die Teilnahme am Live-Online-Seminar benötigen Sie einen Computer oder ein Tablet mit Internetzugang sowie ein Headset oder Lautsprecher und Mikrofon. Eine Webcam ist sinnvoll, aber nicht zwingend erforderlich. Die Handhabung der Technik ist intuitiv verständlich und wird zu Beginn des Online-Trainings noch einmal vorgestellt.

Rechtzeitig vor dem Online-Seminar senden wir Ihnen per E-Mail die Zugangsdaten für die Teilnahme. Geben Sie bitte deshalb bei Ihrer Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an.

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.