Ab sofort finden unsere Veranstaltungen ausschließlich online statt! Weitere Informationen erhalten Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Live-Online-Training

Praxis der betrieblichen Lohn- und Gehaltsabrechnung

Anmelde-Nr.: 50440103W1

Ort:

Online-Seminar

Termin:

Di, 23.11.2021 bis Mi, 24.11.2021
1. Tag: 9.00 bis 16.30 Uhr
2. Tag: 9.00 bis 12.30 Uhr

Gebühr:

EUR 990,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich digitaler Seminarunterlagen)

Zum Online-Kurs

Praxis der betrieblichen Lohn- und Gehaltsabrechnung

Das Seminar ist für alle gedacht, die sich kompakt und schnell in das Thema Lohn- und Gehalts­abrechnung einarbeiten wollen.
Sie erwerben grund­legende lohnsteuer- und sozialver­siche­rungs­rechtliche Kenntnisse, die Sie zur Bewältigung der täg­lich anfallenden Arbeiten in der Personalabrechnung benötigen. Sie machen sich ver­traut mit dem Ablauf der Lohnabrechnung und den in diesem Zusammenhang erforderlichen Tätig­keiten. Sie lernen zudem verschiedene Auswertungen kennen. Außer­dem vermittelt Ihnen die Referentin im Seminar viele Tipps und Hinweise aus ihrer langjährigen Praxiserfahrung.
Bringen Sie in unserer sehr praxisnahen und anwen­dungs­orien­tierten Veranstaltung Ihr Wissen auf den neuesten Stand. Mit dem entsprechenden Know-how gelingt es Ihnen bestens, die aktuellen Aufgaben in Ihrem Bereich zu erfüllen.

Seminarinhalt:

Praxis der betrieblichen Lohn- und Gehaltsabrechnung

  1. Grundlagen der betrieblichen Entgeltabrechnung
    • Alle Hauptaufgaben der Lohn und Gehaltsabrechnung
    • Grundlagen des Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts

  1. Personalein- und Personalaustritte richtig bearbeiten
    • Arbeitsabläufe beim Eintritt neuer Mitarbeiter*Innen: Personalunterlagen, Datenabruf, Stammdaten und Meldungen
    • Welchen Aufgaben sind beim Austritt von Beschäftigten durchzuführen?

  1. Praktischer Ablauf der Abrechnung
    • Erfassung aller Stamm- und Bewegungsdaten
    • Ermittlung der Bruttobezüge
    • Steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Bewertung der Bruttoentgelte
    • Durchführung der Bruttorechnung
    • Ermittlung von Lohn- und Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag
    • Korrekte Berechnung der Beiträge zur Sozialversicherung
    • Ermittlung der Nettobe- und abzüge
    • Berechnung des Auszahlungsbetrages

  1. Auswertungen aus der Entgeltabrechnung
    • Verdienstabrechnung, Listen, Abschlüsse
    • Auszahlung und Überweisungen
    • Anmeldung und Abführung der einbehaltenen Abzüge
    • Lohnsteueranmeldung und Entgeltnachweis
    • Ermittlung weiterer Umlagen und Beiträge

  1. Ihre wichtigen Zusatzaufgaben
    • Die gesetzlichen Meldepflichten (DEÜV)
    • Ermittlung der direkten und indirekten Personalkosten
    • Gesetzlich vorgeschriebene Statistiken
    • Das Bescheinigungswesen
    • Welche gesetzlichen Aufzeichnungsplichten müssen Sie erfüllen?
    • Was müssen Sie wie lange aufbewahren?

Hinweis: Zahlreiche Übungen mit konkreten Abrechnungen. Bringen Sie bitte einen Taschenrechner / Smartphone o.ä. mit!

Teilnehmerkreis (m/w/d):

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich kompakt auf eine Tätigkeit in der Personalabrechnung vorbereiten wollen oder erst kurze Zeit in diesem Bereich tätig sind.

Seminarleitung:

Betriebswirtin VWA Angela Schwarz,
langjährige Tätigkeit in allen Bereichen der betrieb­lichen Personalarbeit. Seit 1989 selbstständige Personalberaterin AS Personalmanagement, Wuppertal. Freiberufliche Trainerin mit den Schwer­punkten Personalmanagement, Arbeitsrecht und Entgeltabrechnung. Fachbuchautorin.

Art der Präsentation:

Praxis-Seminar mit Kurzreferaten und vielen praktischen Tipps, Fallbeispielen, Erfahrungsaustausch und Diskussion, umfangreiche Seminarunterlage mit Checklisten, Mustern und Abrechnungsbeispielen.

Info:

Die Veranstaltung findet im virtuellen Klassenzimmer statt. Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC / Laptop mit einer stabilen Internetverbindung, einen aktuellen Webbrowser sowie ein Head-Set mit Mikrofon.
Etwa eine Woche vor dem Veranstaltungsstart senden wir Ihnen per E-Mail die Zugangsdaten für die Teilnahme am Live-Online-Training sowie eine Anleitung zu. Geben Sie deshalb bitte bei Ihrer Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine quali­fizierte Teilnahmebescheini­gung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.