Wir sind vor Ort, Online oder im Hybridformat für Sie da. Details zum Schutz Ihrer Gesundheit lesen Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Live-Online-Training

Personaldiagnostik 4.0 Testverfahren im Personalmanagement

Anmelde-Nr.: 50420112W0

Ort:

Online-Seminar

Termin:

Di, 18.8.2020, 10.30 - 12.00 Uhr,
Di, 25.8.2020, 10.30 - 12.00 Uhr,
Di, 1.9.2020, 10.30 - 12.00 Uhr und
Di, 8.9.2020, 10.30 - 12.00 Uhr

Gebühr:

EUR 470,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen)

Zur Veranstaltung

Personaldiagnostik 4.0 Testverfahren im Personalmanagement

Mit der Digitalisierung von HR und des modernen Recruitings sind Online Assessments und Talentbestimmung verbunden. Rund 20% der Unternehmen stellen auf digitale Messmethoden um, 30% nutzen diese bereits (ICR-Umfrage, 04/2020). Es geht um die noch bessere Passung einer Person und den Anforderungen einer Stelle. Die erfolgreiche Personalauswahl ist für die längere Zusammenarbeit und Zukunftssicherung bedeutsam.
Eignungstests werden heute digital durchgeführt. Online-Tests liefern, wenn richtig gemacht, ergänzende zuverlässige und wertvolle Informationen zu Persönlichkeit, Intelligenz, Sozialkompetenz, Leistung, emotionale Kompetenz und Führung. Sie müssen nur sinnvoll und verantwortungsbewusst eingesetzt werden. Anerkannte personaldiagnostische Tests sind dann eine zusätzliche wichtige tiefergehende Informationsquelle. Passt die Person persönlich ins Team und ins Unternehmen? Hat sie wirklich das nötige Potenzial? Welche Tests wären zu fundierten Entscheidungen hilfreich?
Gerade wenn Kandidaten nicht ganz den Vorstellungen entsprechen, stellen sich diese Fragen.

Veranstaltungsinhalt:

Personaldiagnostik 4.0 Testverfahren im Personalmanagement

  • Modul (90 min)
    • Was kann man mit Tests alles messen und welche diagnostischen Instrumente sind zu unterscheiden?
    • Personalpsychologische Zusammenhänge zwischen Intelligenz, Persönlichkeit und Berufserfolg
    • Intelligenztests: Deren Bedeutung und Arten
  • Modul (90 min)
    • Online-Testverfahren für soziale Kompetenz und Leistungsbereiche einer Tätigkeit
    • Ablauf der Online-Testdurchführung im Unternehmen nach internationalen
    • Qualitätsstandards. Bedeutung der Persönlichkeitsrechte.
    • Valide Anforderungsprofile von Leitungs-, Stabs- und Ausführungsstellen
  • Modul (90 min)
    • Welchen Test auswählen? Allgemeine Qualitätsmerkmale von Tests
    • Spezielle Gütermerkmale von Tests: Die Haupt- und Nebenkriterien bei der Auswahl prüfen
    • Persönlichkeitstests für Fach- und Führungskräfte
  • Modul (90 min)
    • Vorstellung verschiedener spezieller Tests für die Personalauswahl
    • KI-Mimik- und Spracherkennung sowie Persönlichkeitsrückschlüsse – ist das ernst zu nehmen?

Teilnehmerkreis (m/w/d):

kleine Gruppen aus bis zu 10 Teilnehmern mit Personalentscheidern sowie Personalfachkräften aus dem Recruiting

Seminarleitung:

Oliver Eggert
MBA in Personalmanagement & Consulting, Dipl. Betriebswirt, Berater und Trainer im Personalmanagement, vorher tätig im Handel und regenerativen Energiesektor. Seine Kompetenzfelder sind: Personalstrategieentwicklung, Personalauswahl, Personalentwicklung und Personalcontrolling sowie Gesprächsführung und Kommunikation.
Lizenz A für Eignungsdiagnostik gem DIN 33430

Art der Präsentation:

Vor dem Seminar Erwartungsabfrage, Videokonferenzvorträge, Fragen und Austausch in den Modulen durch kleine Gruppen, Seminarunterlagen, Veranschaulichung von Tests mit Kamera.
Zwischen den Modulen Aufgaben vom Trainer Erfahrungsaustausch zwischen den Input-Moduleinheiten durch Videotalk möglich. Jeder Teilnehmer kann darüber hinaus sein spezielles Anliegen zwischen den Modulen auch mit dem Trainer besprechen, der darauf eingeht.
Es ist auch geplant, einen gängigen Persönlichkeitstest selber durchzuführen.
Auf Wunsch können Sie auch (gegen Aufpreis, abhängig vom Test) ein bestimmtes Testverfahren, z.B. für Führungskräfte, für sich erproben und auswerten lassen. In diesem Fall nehmen Sie bitte nach dem Seminar telefonisch Kontakt zu uns auf und nennen uns Ihren Wunsch. Für die Teilnahme am Live-Online-Seminar benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang, einen aktuellen Webbrowser, einen Lautsprecher oder Kopfhörer und ein Mikrofon. Eine Webcam ist sinnvoll, aber nicht zwingend erforderlich. Die Handhabung der Technik ist intuitiv verständlich und wird zu Beginn des Online-Trainings noch einmal vorgestellt. Etwa eine Woche vor dem Online-Seminar senden wir Ihnen per E-Mail die Zugangsdaten für die Teilnahme. Geben Sie bitte deshalb bei Ihrer Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an.

Ihr Nutzen:

Sie lernen zu beurteilen, ob und welche Tests in Ihrem Unternehmen künftig sinnvoll sind. Sie lernen die Qualität von am Markt angebotenen psychologischen Tests nach wissenschaftlichen Kriterien umgänglich zu bewerten. Es wird aus mehreren Perspektiven betrachtet, wann und wie Tests zu verwenden sind.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Ab­schluss der Ver­an­stal­tung er­hal­ten Sie ei­ne qu­a­li­fi­zier­te Teilnahmebescheinigung der TAW mit de­tail­lier­ter Auf­lis­tung der ver­mit­tel­ten Seminarinhalte.