„Die Vielfältigkeit in der juristischen Praxis erfordert ein breites Weiterbildungsangebot und hochqualifizierte Referenten. Das bietet uns die TAW und bringt uns
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Damaris Stiefel
Tel.: 09187 / 931 - 211
Fax: 09187 / 931 - 200
damaris.stiefel@taw.de



Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termine
29.-30.01.2020 - Wuppertal 28.-29.10.2020 - Wuppertal

Einführung in das Reisekostenrecht des Landes NRW

  • Reisekostenrecht
  • Trennungsentschädigung
  • Umzugskostenrecht

Anmelde-Nr.: 50515102W9

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mi, 30.10.2019 bis Do, 31.10.2019,
jeweils 8.45 bis 16.15 Uhr

Gebühr:

EUR 790,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Einführung in das Reisekostenrecht des Landes NRW

Kosten zu senken heißt nicht nur, stärker auf Reisen zu ver­zich­ten. Es gehört auch dazu, zweifelsfrei korrekt abzu­rechnen und die Kosten kompetent zu planen, d.h. das Reisen günstig vorzu­be­reiten.
Die Teilnehmer erwerben in unserem Seminar die praktisch not­wen­digen Grund­kennt­nisse, um die dazugehörigen Vorgänge selbst­ständig bearbeiten zu können. Neben dem Vortrag finden umfangreiche Falldarstellungen und Übungsteile statt, um den Teil­neh­mern bestmöglich die Praxis­relevanz zu ver­deutlichen. Auch die mit­gebrachten Fälle der Teilnehmer fließen in die Diskussion ein.
Für dieses Jahr gilt zudem wieder: Zu welchen Ideen sich der Gesetzes- und Verordnungsgeber auch immer nach Redak­ti­ons­schluss noch durchgerungen hat - diese Einführung entspricht stets dem neuesten Stand!

Seminarinhalt:

Einführung in das Reisekostenrecht des Landes NRW

  • Landesreisekostengesetz
    • Geltungsbereich, Begriffsbestimmung, Antragsverfahren
    • Umfang der Reisekostenvergütung
      • Fahrtkostenerstattung
      • Wegstreckenentschädigung
      • Tagegeld
      • Übernachtungsgeld
      • Nebenkosten
      • Abrechnung von Fortbil­dungs­maß­nahmen
    • Kostensenkende Reise-Vorplanung
    • Praktische Fälle

  • Trennungsentschädigungsverordnung
    • Geltungsbereich, Begriffsbestimmung, Antragsverfahren
    • Umfang der Trennungsentschädigung
      • Trennungsreisegeld
      • Trennungstagegeld
      • Reisebeihilfen
      • Höchstbetragsberechnung
    • Praktische Fälle
  • Vorsicht: Steuern

  • Grundlagen des Umzugskostenrechts

  • Übungsteile zu allen behandelten Themen


Teilnehmerkreis (m/w/d):

  • Beschäftigte, die erst seit kurzer Zeit Reisekosten- und Trennungsentschädigungsanträge bearbeiten oder künftig entsprechend eingesetzt werden sollen
  • Öffentlicher Dienst in NRW und Organisationen, die seine Regeln übernommen haben

Ihr Seminarleiter:

LRD Elmar Wimber,
Bezirksregierung Münster

Art der Präsentation:

Vortrag, Falldarstellung, Fälle der Teilnehmer, Diskussion, Übungsteile, Seminarunterlagen
Bitte bringen Sie Ihre Gesetzestexte mit.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!