„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Dipl.-Ök. Simon Oesterwalbesloh
Tel.: 0202 / 7495 - 303
Fax: 0202 / 7495 - 228
simon.oesterwalbesloh@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termin
18.-18.04.2018 - Wuppertal

Best in Class

Lean Purchasing

  • Der Weg zum schlanken Einkauf
  • Die Einkaufsperformance steigern

Anmelde-Nr.: 50840115W7

Ort:

Wuppertal

Termin:

Fr, 17.11.2017, 9.15 bis 16.45 Uhr

Gebühr:

EUR 720,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Lean Purchasing

Lean-Management-Methoden haben, ausgehend von der Produktion, bereits in zahlreichen Unternehmensbereichen die Prozesse nachhaltig verbessert. Auch in den

Einkaufsabteilungen

gibt es in vielen Fällen Potenzial, um bisherige Arbeitsabläufe zu optimieren und die Performance zu steigern.

Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie sich Verschwendung vermeiden lässt: „Wie können wir dasselbe Ergebnis mit weniger Aufwand erreichen? Welche Beschaffungstätigkeiten sind nicht wertschöpfend?” Wussten Sie zum Beispiel, dass bei Best-in-Class-Unternehmen die

Einkaufskosten

– also Personal, Miete, IT etc. – im Verhältnis zum Einkaufsvolumen gerade einmal knapp 0,7% betragen?

Dieser interaktive

Workshop

erschließt die Lean-Methoden für den Einkaufsbereich:
  • Sie lernen, Prozesse im Einkauf systematisch zu hinterfragen und neu zu gestalten.
  • Sie erfahren, wie Sie Effektivität und Effizienz in Ihrem Einkauf auf ein neues Niveau heben.
  • Sie diskutieren, wie Sie Ihre Mitarbeiter überzeugen, den Weg zum schlanken Einkauf gemeinsam mit Ihnen zu gehen.
  • Sie erleben, wie Sie künftig mehr Zeit für die wesentlichen Aufgaben im strategischen Einkauf haben.
Machen auch Sie Ihren Einkauf mit Hilfe des Lean Managements wertschöpfender und leistungsfähiger. Und profitieren Sie dabei von einem Einkaufspraktiker, der weiß, wovon er spricht!

Seminarinhalt:

Lean Purchasing

  1. Die Grundidee des schlanken Einkaufs
    • Die zentralen Bestandteile der Lean-Philosophie
    • Der Unterschied zwischen Lean Production und Lean Administration
    • Wann gilt eine Einkaufsorganisation als lean?
  2. Lean-konforme Steuerung des Einkaufs zur Erhöhung der

    Effektivität

    • Für welche Einkaufsaufgaben will der Kunde zahlen?
    • Wertschöpfende Einkaufsziele
    • Einkaufscontrolling gemäß den Lean-Prinzipien
    • Stellhebel zur Verbesserung von Qualität, Kosten und Lieferperformance
    • Konzentration auf das Wesentliche: Fokus schärfen mit Warengruppen­management und ABC/XYZ-Analyse
    • Ausrichtung des Einkaufs an den Unternehmenszielen mit Hilfe des Hoshin Managements und der X-Matrix
  3. Effiziente Einkaufsprozesse durch

    Lean Management

    • Einkaufsprozesse transparent machen und verschlanken
    • MUDA: Wo findet sich Verschwendung im Einkauf?
    • Tätigkeitsanalyse: den Tagesablauf transparent machen
    • Zeit sparen und

      Prozessqualität

      erhöhen durch Standar­disierung und Automatisierung
    • Prinzipien des 5S und Lean Office
    • Kaizen im Einkauf
    • Zeitmanagement mit Hilfe des Eisenhower-Prinzips
    • Wie

      E-Procurement

      die Lean-Methoden unterstützt: Purchase-to-pay, Katalogmanagement, EDI
    • Lieferanten einbinden: frühzeitige Lieferantenintegration und schlankes Lieferantenmanagement
  4. Effektiv und effizient – Zusammenspiel der Elemente
    • Kombination der Lean-Prinzipien, der X-Matrix und des Eisenhower-Prinzips
    • Umsetzung und Zeitrahmen: how to start?
    • Wie gelingt es, die Mitarbeiter ins Boot zu holen?
    • Wann sind erste Erfolge zu erwarten?
    • Der Weg zu kontinuierlicher Verbesserung

Teilnehmerkreis (m/w):

Einkaufsleiter, Führungskräfte und qualifizierte Mitarbeiter im Einkauf

Ihr Seminarleiter:

Lorenz Kleinert
ist Unternehmensberater der amc Group, die ihre Kunden bei der Optimierung von Einkauf und Supply Chain unterstützt. Nach Stationen in der Beschaffung der Siemens AG war er mehrere Jahre als Einkaufsleiter bei HEW Kabel, einem mittel­stän­dischen Kabel­hersteller, tätig. Mit dem dort entwickelten Lean-Purchasing-Projekt erreichte der Einkauf der HEW Kabel im Jahr 2016 das Finale beim BME-Innovationspreis-Wettbewerb.

Art der Präsentation:

Kurzvorträge, Praxisbeispiele, Übungen, Diskussion, Erfahrungs­austausch, Seminarunterlagen

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar­inhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!