„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Qualifizierung in der Kindertagespflege

Wir sind anerkannter Maßnahmeträger des

Der Beruf einer Tagespflegeperson ist spannend und herausfordernd. Wer ein kleines Kind betreut, muss die körperliche, emotionale, soziale und intellektuelle Entwicklung genau einschätzen können und gezielt fördern.

Die Tagespflege bietet Kindern vor allem in den ersten Lebensjahren eine familiennahe Betreuung, bei der die individuellen Bedürfnisse besonders berücksichtigt werden können. Die Tagesmutter/der Tagesvater hat die Möglichkeit und die Zeit, sich einzelnen Kindern intensiver zuzuwenden als dies üblicherweise in einer Kindertageseinrichtung möglich ist. Bei der Betreuung in einer Tagespflegestelle mit bis zu fünf Kindern können Gruppenerfahrungen im kleinen, überschaubaren Rahmen gemacht werden.

Die Kindertagespflege ist eine gesetzlich anerkannte Betreuungsform im familiennahen Umfeld. Sie ist hinsichtlich der qualitativen Voraussetzungen und Maßstäbe gleichrangig mit der Betreuung in einer Kindertageseinrichtung oder einer Kindertagesstätte. Eltern können zwischen den verschiedenen Betreuungsformen diejenige auswählen, die ihren Bedürfnissen am Besten entspricht.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Personen, die gerne eine Tätigkeit als Kindertagespflegeperson aufnehmen möchten und an bereits tätige Kindertagespflegepersonen, die die gesetzlich vorgeschriebene Pflegeerlaubnis erhalten wollen.

Voraussetzung

  • Eignungsfeststellung des zuständigen örtlichen Jugendhilfeträgers
  • mind. 18 Jahre
  • mind. Hauptschulabschluss
  • gesundheitliche Eignung

Die Eignungsfeststellung wird vom zuständigen Träger der öffentlichen Jugendhilfe Ihrer Region vorgenommen.

Landkreis Dahme - Spreewald, Amt für Jugend, Sport und Freizeit

Beginn, Dauer und Abschluss

Beginn:      07.10.2013 - 18.12.2013

Unterricht:  08.00 Uhr bis 13.15 Uhr,
                parallel zum Unterricht finden Praktika statt.

Am Ende der Qualifizierung erhalten Sie ein Zertifikat der Technischen Akademie Wuppertal e.V. sowie des Bundesverbandes für Kindertagespflege.

Inhalte

  • Vorbereitungslehrgang (30 U.-Std.)
    Kindertagespflege- die Perspektive der Tagesmutter
    Kindertagespflege - die Perspektive der Kinder
    Kindertagespflege - die Perspektive der Eltern
  • Vertiefungsphase (150 U.-Std.)
    Förderung von Kindern
    Kooperation und Kommunikation zwischen Tagesmutter und Eltern
    Arbeitsbedingungen der Tagesmutter
    Erste Hilfe am Kind

Finanzielle Förderung

Wenn die Voraussetzung für eine Förderung gegeben sind, können die Bundesagentur für Arbeit und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend die Qualifizierung vollständig fördern.
Auch andere Förderprogramme sind möglich -> siehe Fördermöglichkeiten

Anmeldung

Seite drucken Seite empfehlen

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Susann Lardon (M.A.)
Telefon (0 33 75) 50 50 - 12
Telefax (0 33 75) 50 50 - 16
E-Mail: susann.lardon@taw.de

Technische Akademie Wuppertal e. V.
Standort Wildau 

Eichstraße 4
15745 Wildau
Telefon: 0 33 75 / 50 50 -  0
Telefax: 0 33 75 / 50 50 - 16
E-Mail: taw-wildau@taw.de