„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Schützen Sie sich vor Burn-out – ein Zeitmanagement-Seminar verbessert Ihre Arbeitsabläufe und dient der Prävention

Kann ein Zeitmanagement-Seminar dazu beitragen, dass ich bei gleicher oder sogar verbesserter Arbeitseffizienz weniger beruflichen Stress habe und ein Burn-out vermeide?

Stress, bedingt durch Zeit- und Erfolgsdruck und eine konstant hohe Arbeitsbelastung, kann auf Dauer ein Burn-out auslösen. Schulungen, wie das Zeitmanagement-Seminar der TAW, leisten einen wichtigen Beitrag zu einer verbesserten Arbeitsqualität und sind eine wichtige vorbeugende Maßnahme, um krankmachende Stressfallen zu vermeiden.

Informieren Sie sich hier detailliert über Referenten und Inhalte der TAW Zeitmanagement-Seminare!

Stressbewältigung durch Zeitmanagement und Selbstorganisation

So lautet der gleichnamige Titel eines zweitägigen Seminars, in dem Sie zentrale Tools und Techniken kennenlernen, um Arbeitsabläufe zu strukturierten und besser zu organisieren. Work-Life-Balance ist ein weiteres wichtiges Thema, das wir unseren Seminarteilnehmern in diesem Zusammenhang sehr empfehlen möchten. Zu finden ist das Seminar unter Mitarbeiterführung. Die Seminarinhalte befassen sich mit der Herausforderung, Beruf- und Privatleben harmonisch und stressfrei unter einen Hut zu bekommen.

Informieren Sie sich über unser Seminarangebot. Gerne beraten wir Sie persönlich über unsere Management-Trainings und stehen Ihnen für weitere Informationen über unser Zeitmanagement-Seminar gerne zur Verfügung.

nach Titel nach Datum nach Ort Bestellen
Souveränes Stressmanagement 30.11.2017 Wuppertal
Stressbewältigung durch Zeitmanagement und Selbstorganisation 13.12.2017 - 14.12.2017 Wuppertal
Stressbewältigung durch Zeitmanagement und Selbstorganisation 26.02.2018 - 27.02.2018 Wuppertal
Produktivitätssteigerung & Arbeitsentlastung Fremdsteuerung, gestiegene Anforderungen und Informationsflut im Griff! 20.03.2018 Wuppertal
Das Lotus-Konzept 24.04.2018 Wuppertal