„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

TAW Seminar Maschinensicherheit

Ich suche ein Seminar zum Thema Maschinensicherheit. Welche Weiterbildungsangebote finde ich dazu bei der TAW?

Maschinensicherheit ist ein zentraler Aspekt in Ihrer täglichen Arbeit als Entwickler/Konstrukteur und Anwendungstechniker für Maschinen, Apparate und Geräte. Aber auch als Maschinen- oder Anlagenbetreiber sollten Sie immer über die aktuellsten Richtlinien, Gesetze und Normen für Maschinensicherheit für neue und gebrauchte Maschinen informiert sein. Die TAW deckt das Thema Maschinensicherheit zielgruppenorientiert, praxisnah und mit wertvollen Arbeitshilfen in verschiedenen Seminaren ab.

TAW Seminarempfehlungen

Seminar Maschinensicherheit für Entwickler und Anwendungstechniker:

Sichere Maschinensteuerung nach DIN EN ISO 13849-1

Die CE-Kennzeichnung ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, Produkte und Maschinen auf dem europäischen Markt in Verkehr zu bringen. Damit Sie bereits in der Entwicklungsphase konstruktionsbedingte Anforderungen an die CE-Konformität des Produkts/der Maschine berücksichtigen können, sollten Sie mit allen geltenden EG-Richtlinien, nationalen Gesetzen und Normen vertraut sein.

Genau das vermitteln Ihnen praxiserfahrene Dozenten in unseren TAW Seminaren über Maschinensicherheit. Sie werden in die Lage versetzt, die CE-Kennzeichnung Ihrer Maschine selbstständig und unter Berücksichtigung aller Vorgaben aus der Konformitätsbewertung durchzuführen.

Seminar Maschinensicherheit für Betreiber und Konstrukteure:

Entsprechen meine Maschinen und Anlagen (neu oder gebraucht) aktuellem EU-Recht und Normen? Diese zentrale Frage beschäftigt Betreiber und Konstrukteure aber auch Hersteller und Händler von Maschinen und Anlagen in allen Industrie- und Produktionsbereichen. Unser Seminar beantwortet unter anderen folgenden Fragen:

  • Was ist bei neuen Maschinen zu beachten?
  • Welche Dokumentationen sind erforderlich?
  • Welche Anpassungen sind über funktionale Änderungen hinaus erforderlich?
  • Muss nach einer Änderung eine Neubewertung der Maschine erfolgen?
Sie profitieren in dem Seminar Maschinensicherheit von:
  • Handlungsempfehlungen für die  Konstruktion einer "sicheren Maschine" hinsichtlich aller sicherheitsrelevanten Aspekte.
  • Know-how, um Maschinen und Anlagen besser in punkto Risikobewertung, Arbeits- und Gesundheitsschutz evaluieren zu können.
  • Wissen über die produktspezifische Auslegung und Anpassung von neuen und gebrauchten Maschinen und Anlagen an die gültigen Rechtsvorschriften, unter Anwendung aktueller Normen.

Die komplette Übersicht unserer Technik-Seminare finden Sie hier.

Erstellen der Betriebs- und Montageanleitung nach der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

 

Bei der Herstellung und dem Vertrieb von technischen Produkten (Maschinen) ist für das Bereitstellen am europäischen Markt eine Betriebs- bzw. Montageanleitung zu erstellen. Die europäische Gesetzgebung beschreibt in den anwendbaren Richtlinien die Mindestanforderungen an diesen Teil der technischen Dokumentationen. In der Bundesrepublik Deutschland wurden die EU-Vorgaben im Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) und deren Verordnungen national umgesetzt. Juristisch ist die Benutzerinformation, neben der sicheren Konstruktion, von immer steigenderer Bedeutung. Einige Gerichtsurteile wurden zu Gunsten der Betreiber gesprochen  - Grund: Mangelhafte, unvollständige Betriebsanleitung.

nach Titel nach Datum nach Ort Bestellen
Maschinensicherheit 04.10.2017 - 05.10.2017 Wuppertal
Versuchsmethodik und Lebensdauererprobung in der Praxis 09.10.2017 - 10.10.2017 Altdorf bei Nürnberg
DIN EN 10204 Prüfbescheinigungen und andere Prüf- und Konformitätsdokumente 21.11.2017 Wuppertal
Elektrische Ausrüstung von Industriemaschinen nach VDE 0113 / DIN EN 60204 07.12.2017 - 08.12.2017 Altdorf bei Nürnberg
Versuchsmethodik und Lebensdauererprobung in der Praxis 19.02.2018 - 20.02.2018 Altdorf bei Nürnberg