Seminar

Abteilung II des Grundbuches

Überblick

In Abteilung II des Grundbuches werden andere Belastungen als Hypo­theken und Grundschulden eingetragen. Dazu zählen ding­liche Rechte an Grund­stücken, auch zahlreiche sonstige Vermerke.

Die Eintragungen in Abteilung II haben Bedeutung bei der Belas­tung des Grund­stücks mit Grund­pfand­rechten, wenn sie diesen – etwa im Range – vorgehen. Dies kann sich sehr nach­teilig bei einer Zwangs­ver­steigung des Grund­stücks aus­wirken. Außer­dem kann durch eine Eintragung in Abteilung II die Ver­fügungs­frei­heit des Eigen­tümers über das Grund­stück ein­ge­schränkt oder gänzlich aus­ge­schlossen sein. Dies gilt z.B. für erb­rechtliche und insolvenz­recht­liche Ver­merke.

Erfahren Sie in diesem Seminar alles zu Lasten, Dienstbarkeiten und Vorkaufsrechten und profitieren Sie vom breiten Erfah­rungsschatz unseres Experten, der wichtige Tipps und Hinweise für die tägliche Praxis gibt und Probleme und Zweifels­fragen an­schaulich präsentiert.

In Abteilung II des Grundbuches werden andere Belastungen als Hypo­theken und Grundschulden eingetragen. Dazu zählen ding­liche Rechte an Grund­stücken, auch zahlreiche sonstige Vermerke.

Die Eintragungen in Abteilung II haben Bedeutung bei der Belas­tung des Grund­stücks mit Grund­pfand­rechten, wenn sie diesen – etwa im Range – vorgehen. Dies kann sich sehr nach­teilig bei einer Zwangs­ver­steigung des Grund­stücks aus­wirken. Außer­dem kann durch eine Eintragung in Abteilung II die Ver­fügungs­frei­heit des Eigen­tümers über das Grund­stück ein­ge­schränkt oder gänzlich aus­ge­schlossen sein. Dies gilt z.B. für erb­rechtliche und insolvenz­recht­liche Ver­merke.

Erfahren Sie in diesem Seminar alles zu Lasten, Dienstbarkeiten und Vorkaufsrechten und profitieren Sie vom breiten Erfah­rungsschatz unseres Experten, der wichtige Tipps und Hinweise für die tägliche Praxis gibt und Probleme und Zweifels­fragen an­schaulich präsentiert.

Im Detail

Seminarinhalt
  • Das Grundbuch und seine Abteilungen
    • Exkurs: Das Erbbaurecht
  • Das formelle Grundbuchrecht
    • Grundbuchordnung
    • Dokumentationen im Grundbuch
  • Die Dienstbarkeiten
    • Grunddienstbarkeiten, §§ 1018 ff. BGB und beschränkte persönliche Dienstbarkeiten, §§ 1090 ff. BGB
      • insbesondere:
        Leitungsrechte, Wegerechte
    • Exkurs: Wohnungsrecht, §§ 1093 ff. BGB und Dauerwohnrecht, §§ 31 ff. WEG
  • Der Nießbrauch
    • §§ 1030 ff. BGB
  • Die Reallast
    • §§ 1105 ff. BGB
  • Das Vorkaufsrecht
    • §§ 1094 ff. BGB
  • Die Vormerkung
    • §§ 883 ff. BGB 
  • Der Rang der Grundstücksrechte
    • Zwangsvollstreckung
  • Vermerke im Grundbuch
  • Was nicht im Grundbuch steht
    • Baulastenverzeichnis


  • Kreditsachbearbeiter aus Banken und Industrie
  • Liegenschaftsverwaltung in Industrie und öffent­licher Verwaltung
  • Mitar­beiter der Rechts­ab­teilung
  • Finanz­ab­teilung / Bilanzbuchhaltung
  • Mitar­beiter im Facility Management
  • Makler
  • Wohnungsbauunternehmen
  • Bauträger
  • Projektentwickler
  • Architekten

RA Wolfgang Barchewitz

selbständiger Rechtsanwalt, Treuhänder nach Pfandbriefgesetz, Köln

Vortrag, Diskussion, Beispiele, Seminarunterlagen

Das Seminar ist gemäß der Fort- und Weiterbildungsordnung der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen und der Architekten-kammer Nordrhein-Westfalen anerkannt.

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Seminarinhalt
  • Das Grundbuch und seine Abteilungen
    • Exkurs: Das Erbbaurecht
  • Das formelle Grundbuchrecht
    • Grundbuchordnung
    • Dokumentationen im Grundbuch
  • Die Dienstbarkeiten
    • Grunddienstbarkeiten, §§ 1018 ff. BGB und beschränkte persönliche Dienstbarkeiten, §§ 1090 ff. BGB
      • insbesondere:
        Leitungsrechte, Wegerechte
    • Exkurs: Wohnungsrecht, §§ 1093 ff. BGB und Dauerwohnrecht, §§ 31 ff. WEG
  • Der Nießbrauch
    • §§ 1030 ff. BGB
  • Die Reallast
    • §§ 1105 ff. BGB
  • Das Vorkaufsrecht
    • §§ 1094 ff. BGB
  • Die Vormerkung
    • §§ 883 ff. BGB 
  • Der Rang der Grundstücksrechte
    • Zwangsvollstreckung
  • Vermerke im Grundbuch
  • Was nicht im Grundbuch steht
    • Baulastenverzeichnis


  • Kreditsachbearbeiter aus Banken und Industrie
  • Liegenschaftsverwaltung in Industrie und öffent­licher Verwaltung
  • Mitar­beiter der Rechts­ab­teilung
  • Finanz­ab­teilung / Bilanzbuchhaltung
  • Mitar­beiter im Facility Management
  • Makler
  • Wohnungsbauunternehmen
  • Bauträger
  • Projektentwickler
  • Architekten

RA Wolfgang Barchewitz

selbständiger Rechtsanwalt, Treuhänder nach Pfandbriefgesetz, Köln

Vortrag, Diskussion, Beispiele, Seminarunterlagen

Das Seminar ist gemäß der Fort- und Weiterbildungsordnung der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen und der Architekten-kammer Nordrhein-Westfalen anerkannt.

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.