„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Simon Oesterwalbesloh
Tel.: 0202 / 7495 - 303
Fax: 0202 / 7495 - 228
simon.oesterwalbesloh@taw.de



Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termin
11.-13.11.2020 - Wuppertal

Workshop

Betriebswirtschaft kompakt

  • Wirtschaftlich denken und entscheiden
  • Das kaufmännische Know-how für die Praxis

Anmelde-Nr.: 50760101W0

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mi, 13.5.2020 bis Fr, 15.5.2020,
jeweils 9.15 bis 16.45 Uhr

Gebühr:

EUR 1490,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Betriebswirtschaft kompakt

Unternehmerisch zu denken und wirtschaftlich zu handeln ist heute in allen betrieblichen Bereichen gefragt. Führungskräfte und verantwortliche Mitarbeiter müssen dazu mit den zentralen betriebs­wirtschaftlichen Zusammen­hängen vertraut sein. Denn nur dann können sie die Auswirkungen eigener Entscheidungen abschätzen und mit den Finanz­fachleuten auf Augen­höhe diskutieren.

In diesem Workshop erarbeiten Sie das unver­zichtbare kauf­männische Basiswissen für die Praxis im eigenen Unternehmen:
  • Sie informieren sich über die Bilanzierung als Instrument der Erfolgs­ermittlung, Rechenschafts­legung und Information.
  • Sie lernen die Aufgaben des Controllings bei der Formulierung und Umsetzung strategischer und operativer Ziele kennen.
  • Sie erfahren, wie man Kosten kalkuliert, Budgets gestaltet und Entscheidungen kaufmännisch fundiert.
  • Sie besprechen die verschiedenen Optionen und Instrumente im strate­gischen und operativen Marketing.
  • Sie diskutieren aktuelle Fragen zu Unternehmens­finanzierung und Investition.

Seminarinhalt:

Betriebswirtschaft kompakt

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
    • Unternehmensziele und wirtschaftliche Entscheidungen
    • Denkweise und Sprache der Betriebswirte
    • Zentrale wirtschaftliche Grundbegriffe
  • Kosten- und Erlösrechnung
    • Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträger­rechnung
    • Vollkosten- und Teilkostenrechnung
    • Kalkulation: Maschinenstunden­sätze, Deckungs­beiträge, Preisuntergrenzen
    • Kostenanalyse und Kostensteuerung
  • Controlling
    • Das Planungs-, Steuerungs- und Kontrollsystem
    • Beobachtungsobjekte des Controllings: Ertrags­kraft, Liquidität, Wirtschaftlichkeit, Entwicklung, Fertigung, Vertrieb, Risiken und Chancen
    • Strategisches und operatives Controlling: Balanced Scorecard, ABC-Analyse, Portfoliotechniken
    • Budgetierung und Soll-Ist-Vergleich
  • Marketing
    • Marktorientierte Unternehmens­führung: der Kunde im Fokus
    • Positionierung und Wettbewerb­strategie
    • Marketing-Mix: Produkt, Preis, Distribution, Kommunikation
    • Marketinginstrumente erfolgreich einsetzen
  • Bilanzierung
    • Gesetzliche Grundlagen der Bilanzierung
    • Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung
    • Ergebnisanalyse mit Kennzahlen: Wie liest man Bilanzen?
    • Inter­nationalisierung des Rechnungs­wesens
  • Investition und Finanzierung
    • Investitionsrechnung: Praxisverfahren und finanz­mathematische Verfahren
    • Finanzierungsformen: kurz- und langfristige Fremd­finanzierung, Eigen­finanzierung
    • Cashflow und Innen­finanzierungs­kraft
    • Unternehmensfinanzierung im Mittelstand und Basel III

Teilnehmerkreis (m/w/d):

  • Fach- und Führungskräfte ohne kaufmännische Ausbildung oder vertiefte betriebswirtschaftliche Kenntnisse aus allen betrieblichen Bereichen: zum Beispiel Ingenieure, Techniker, Natur­wissen­schaftler, IT-Fachleute, Juristen
  • (Nachwuchs-)Führungskräfte und alle, die ihr kaufmänni­sches Praxiswissen erweitern oder auffrischen möchten

Ihr Seminarleiter:

Prof. Dr. Johann Bachner
Unter­neh­mens­be­rater für Kostenmanagement und Cont­rol­ling und Honorar­professor für Betriebs­wirtschaftslehre. Er verfügt über langjährige Praxis­erfahrung als Projekt­manager, Controller und kaufmännischer Geschäfts­führer in der Industrie.

Art der Präsentation:

Kurzvortrag mit Diskussion, Beispiele und Übungen, Fallstudien, Seminar­unterlagen

Teilnehmerstimmen:

„Sehr guter Vortrag, sehr interessant, mit vielen Beispielen!”

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar­inhalte.

Viele Unternehmen haben festgestellt, dass es an der einen oder anderen Stelle Verbesserungsmöglichkeiten gibt und erkennen den Schulungsbedarf. Deshalb gilt: Weiterbildung geht Immer weiter.
Wir möchten Ihnen helfen – Sie und Ihre Mitarbeiter weiterhin auf den neuesten Stand zu bringen. Erwerben Sie einen Wertgutschein. Lösen Sie ihn innerhalb eines Jahres ein. Sichern Sie sich damit den Zugriff auf unser umfangreiches Angebot - zielgenau für ihren kommenden Weiterbildungsbedarf.
Zu den Details...