"Lebenslanges Lernen ist nicht nur ein innovativer Begriff sondern die Voraussetzung für erfolgreiches Business. Deshalb bin ich hier. Denn die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!"

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel

Im Fokus: Sicherheit, Wartung und Prüfung elektrischer Anlagen

Die Prüfung elektrischer Anlagen ist eines von vielen wichtigen Themen im Weiterbildungsbereich Elektrotechnik der TAW. Informieren Sie sich in unseren Seminaren über die Vorschriften und Normen, qualifizieren Sie sich als „Elektrotechnisch unterwiesene Person“ oder eignen Sie sich kompaktes Fachwissen in einer Weiterbildung Elektrotechnik für Nicht-Elektriker an. Dies sind einige von vielen Seminarthemen, in denen Sie sich gezielt bei der TAW weiterbilden können.

Wählen Sie aus unserem umfangreichen Schulungsangebot rund um das Thema Elektrotechnik das Seminar, das Ihnen mehr Wissen, mehr Erfahrung und eine optimale Qualifizierung für Ihren Berufsalltag bietet.

Weitere Informationen zum Thema Elektrische Anlagen und Betriebsmittel Seminare

nach Titel nach Datum nach Ort Bestellen
Professionelle Rhetorik für Ingenieure und Techniker 07.12.2016 - 08.12.2016 Altdorf bei Nürnberg
Aufgaben und Kompetenzen der Elektrofachkraft und der verantwortlichen Elektrofachkraft (VEFK) 08.12.2016 - 09.12.2016 Wuppertal
Unterweisung zur Schaltberechtigung für elektrische Anlagen bis 30 kV 08.12.2016 - 09.12.2016 Altdorf bei Nürnberg
Unterweisung zur Schaltberechtigung für elektrische Anlagen bis 30 kV 30.01.2017 - 31.01.2017 Altdorf bei Nürnberg
Basiswissen Elektrotechnik für "Nichtelektriker" 30.01.2017 - 31.01.2017 Wuppertal
Aufgaben und Kompetenzen der Elektrofachkraft und der verantwortlichen Elektrofachkraft (VEFK) 07.02.2017 - 08.02.2017 Wuppertal
Die elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) 07.02.2017 - 08.02.2017 Wuppertal
Netzanalyse und Netzqualität des Stromversorgungsnetzes Teil 1 13.02.2017 - 14.02.2017 Wuppertal
Spezialausbildung für Arbeiten unter Spannung (AuS) bis 1kV sowie für Zählermonteure und Sperrkassierer 14.02.2017 - 15.02.2017 Wuppertal
Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte nach DGUV Vorschrift 1 (ehemals BGV A1), BetrSichV und VDE 0105-100 20.02.2017 Altdorf bei Nürnberg
Messpraktikum zur BetrSichV und DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) "Elektrische Anlagen und Betriebsmittel" 23.02.2017 - 24.02.2017 Altdorf bei Nürnberg
Inbetriebnahme und Optimierung von Antrieben mit permanenterregten Synchronmaschinen 28.02.2017 - 01.03.2017 Altdorf bei Nürnberg
Die EMV-gerechte Elektroanlage 01.03.2017 Altdorf bei Nürnberg
Führungstraining für Führungskräfte in der Produktion 06.03.2017 - 07.03.2017 Wuppertal
Messpraktikum zum Prüfen von Ladestationen 06.03.2017 - 07.03.2017 Wuppertal
Auswahl von Kabeln und Leitungen in elektrischen Anlagen bis 1kV 06.03.2017 - 07.03.2017 Altdorf bei Nürnberg
Kurzschlussstrom- und Spannungsfallberechnungen in Niederspannungsanlagen 07.03.2017 Wuppertal
Selektivitätsbetrachtungen in Niederspannungsnetzen 08.03.2017 Wuppertal
Potentialausgleichs- und Erdungssysteme in elektrotechnischen Anlagen 08.03.2017 - 09.03.2017 Wuppertal
Energieeffizienz in Niederspannungsanlagen gemäß DIN VDE 0100-801 (VDE 0100-801): 2015-10 09.03.2017 Wuppertal
Trainingsprogramm zur Schaltberechtigung für elektrische Anlagen bis 30 kV 09.03.2017 - 10.03.2017 Wuppertal
Elektrische Ausrüstung von Industriemaschinen nach VDE 0113 / DIN EN 60204 13.03.2017 - 14.03.2017 Wuppertal
Führungstraining für Ingenieure und Techniker 14.03.2017 - 15.03.2017 Wuppertal
Messpraktikum zur BetrSichV und DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) "Elektrische Anlagen und Betriebsmittel" 15.03.2017 - 16.03.2017 Wuppertal
Messpraktikum zur Prüfung ortsveränderlicher Geräte 17.03.2017 Wuppertal
Unterweisung zur Schaltberechtigung für elektrische Anlagen bis 30 kV 21.03.2017 - 22.03.2017 Berlin
Elektrofachkraft für elektrische Energieanlagen von Gleichstrombahnen gemäß BOStrab 21.03.2017 - 24.03.2017 Wuppertal
Prüfung von ortsveränderlichen Betriebsmitteln, elektrischen Anlagen und Maschinen 22.03.2017 - 23.03.2017 Altdorf bei Nürnberg
Notbeleuchtung in Gebäuden 24.03.2017 Altdorf bei Nürnberg
Betreiberverantwortung für elektrische Anlagen und Betriebsmittel 27.03.2017 - 28.03.2017 Wuppertal
Basiswissen Elektrotechnik für "Nichtelektriker" 30.03.2017 - 31.03.2017 Berlin
Unterweisung zur Schaltberechtigung für elektrische Anlagen bis 30 kV 06.04.2017 - 07.04.2017 Wuppertal
Sicherheitsunterweisung für Netzleitstellenpersonal 26.04.2017 Altdorf bei Nürnberg
Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFffT) 26.04.2017 - 13.05.2017 Wuppertal
Professionelle Rhetorik für Ingenieure und Techniker 27.04.2017 - 28.04.2017 Wuppertal
Praxisseminar Regelungstechnik 27.04.2017 - 28.04.2017 Altdorf bei Nürnberg
Schaltkontakte in der elektrischen Energietechnik 09.05.2017 - 10.05.2017 Altdorf bei Nürnberg
Grundlagen der Beeinflussung von Rohrleitungen durch Hochspannungsanlagen (DC, 16,7 Hz, 50 Hz) 10.05.2017 Wuppertal
Betrieb hochspannungsbeeinflusster Rohrleitungen in der Praxis 11.05.2017 Wuppertal
Spezialausbildung für Arbeiten unter Spannung (AuS) bis 1kV sowie für Zählermonteure und Sperrkassierer 11.05.2017 - 12.05.2017 Berlin
Jahresunterweisung für Schaltberechtigte 12.05.2017 Wuppertal
Elektromagnetische Felder 15.05.2017 Wuppertal
Die elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) 16.05.2017 - 17.05.2017 Hamburg
Mittelspannungsanlagen - Kern der Stromverteilungsnetze 16.05.2017 - 17.05.2017 Wuppertal
Grundlagen der Fehlersuche an elektrischen Betriebsmitteln 17.05.2017 - 18.05.2017 Altdorf bei Nürnberg
Transformatoren für die Energieversorgung und Energiewende 17.05.2017 - 18.05.2017 Berlin
Großküchenplanung 29.05.2017 - 30.05.2017 Wuppertal
Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen planen, projektieren und herstellen nach DIN EN 61439 31.05.2017 Wuppertal
Unterweisung zur Schaltberechtigung für elektrische Anlagen bis 30 kV 08.06.2017 - 09.06.2017 Hamburg
Netzanalyse und Netzqualität des Stromversorgungsnetzes Teil 2 19.06.2017 Wuppertal
Messpraktikum zur BetrSichV und DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) "Elektrische Anlagen und Betriebsmittel" 22.06.2017 - 23.06.2017 Wuppertal
Betriebssicherheitsverordnung und Technische Regeln für Betriebssicherheit in der Elektrotechnik richtig umsetzen 26.06.2017 Wuppertal
Basiswissen Elektrotechnik für "Nichtelektriker" 26.06.2017 - 27.06.2017 Altdorf bei Nürnberg
Aufgaben und Kompetenzen der Elektrofachkraft und der verantwortlichen Elektrofachkraft (VEFK) 27.06.2017 - 28.06.2017 Wuppertal
Trainingsprogramm zur Schaltberechtigung für elektrische Anlagen bis 30 kV 04.07.2017 - 05.07.2017 Altdorf bei Nürnberg
Messpraktikum zur BetrSichV und DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) "Elektrische Anlagen und Betriebsmittel" 06.07.2017 - 07.07.2017 Altdorf bei Nürnberg
Messpraktikum zur Prüfung ortsveränderlicher Geräte 10.07.2017 Altdorf bei Nürnberg
Kurzschlussstrom- und Spannungsfallberechnungen in Niederspannungsanlagen 11.07.2017 Altdorf bei Nürnberg
Selektivitätsbetrachtungen in Niederspannungsnetzen 12.07.2017 Altdorf bei Nürnberg
Die elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) 13.07.2017 - 14.07.2017 Altdorf bei Nürnberg
Spezialausbildung für Arbeiten unter Spannung (AuS) bis 1kV sowie für Zählermonteure und Sperrkassierer 17.07.2017 - 18.07.2017 Altdorf bei Nürnberg
Professionelle Rhetorik für Ingenieure und Techniker 03.08.2017 - 04.08.2017 Altdorf bei Nürnberg
Führungstraining für Führungskräfte in der Produktion 23.11.2017 - 24.11.2017 Wuppertal

Die gesetzlichen Forderungen, die Normen und  das Handling bei der Prüfung elektrischer Anlagen – sind ein Schwerpunktthema in der Weiterbildung für Elektrotechniker

Der störungsfreie Betrieb – das ultimative Ziel in jedem Unternehmen. Dies setzt jedoch voraus, dass Mitarbeiter und Verantwortliche für die Anlagentechnik umfassendes Instandhaltungs-Know-how, Anlagen-spezifische Kenntnisse sowie fundiertes Wissen über Sicherheits- und Wartungsvorschriften besitzen. In dem komplexen Weiterbildungsbereich Elektrotechnik widmet sich die TAW einer Vielzahl an allgemeinen und spezifischen Themen aus der beruflichen Praxis. Neben den aktuellsten Normen und Vorschriften für elektrische Anlagen und Betriebsmittel erhalten die Seminarteilnehmer in Intensivseminaren Spezialausbildungen, die sie für bestimmte elektrotechnische Aufgaben und Tätigkeiten qualifizieren.
Alle Seminare, von der Prüfung elektrischer Anlagen bis zur Betriebssicherheitsverordnung, um nur einige Beispiele zu nennen, werden von hoch qualifizierten Referenten und Sachverständigen aus der Praxis geleitet.