„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Wundassistent und Wundtherapeut

Logo DAkkS - Deutsche Akkreditierungsstelle

Wundassistent / WAcert®DGfW:

 

Die Zulassung zur Prüfung (WAcert) setzt voraus:

 Berufsausbildung im Gesundheitswesen:
  • Approbation als Arzt
  • Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung „Gesundheits- und Krankenpflegerin" bzw. „Gesundheits- und Krankenpfleger" oder „Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin" bzw. „Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger" oder „Krankenschwester" bzw. „Krankenpfleger" oder „Kinderkrankenschwester" bzw. „Kinderkrankenpfleger" gem. Krankenpflegegesetz (KrPflG) oder
  • Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung „Altenpflegerin" bzw. „Altenpfleger" gem. Altenpflegegesetz (KrPflG) oder
  • abgeschlossene Ausbildung in einem nach Gesetz geregelten Gesundheitsfachberuf (z. B. Podologin bzw. Podologe (gem. Gesetz über den Beruf der Podologin und des Podologin (PodG), Physiotherapeut/-in (gem. Masseur- und Physiotherapeutengesetz (MPhG), Lymphtherapeut/-in (gem. Masseur- und Physiotherapeutengesetz (MPhG) und den Weiterbildungsregeln für Lymphtherapeuten)
    oder
  • abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (Medizinische/-r Fachangestellte/-r, Arzthelfer/-in (gem. Berufsbildungsgesetz))

Rezertifzierung (WAcert) zum Erhalt des Zertifikates (bitte Merkblatt beachten!)

Für die Rezertifzierung einzureichende Nachweise/Unterlagen:

  • Nachweis über eine mind. 24monatige Tätigkeit im Kompetenzbereich des Zertifikats während der Zertifikatslaufzeit (z. B. Arbeitgeberbescheinigung).
  • Nachweise über Seminarteilnahmen, Schulungen, Besuch von Fachkongressen oder vergleichbarer Veranstaltungen, die durch die DGfW-Akademie (www.dgfw-akademie.de) anerkannt wurden (jährlich min. 12 Punkte gem. Anlage 2: Punktetabelle zum Normativen Dokument V6.0). 

Wundtherapeut / WTcert®DGfW:

 

Die Zulassung zur Prüfung (WTcert) setzt voraus:

1. Berufsausbildung im Gesundheitswesen:
  • Approbation als Arzt oder
  • Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung „Gesundheits- und Krankenpflegerin" bzw. „Gesundheits- und Krankenpfleger" oder „Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin" bzw. „Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger" oder „Krankenschwester" bzw. „Krankenpfleger" oder „Kinderkrankenschwester" bzw. „Kinderkrankenpfleger" gem. Krankenpflegegesetz (KrPflG) oder
  • Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung „Altenpflegerin" bzw. „Altenpfleger" gem. Altenpflegegesetz (KrPflG) oder
  • abgeschlossene Ausbildung in einem nach Gesetz geregelten Gesundheitsfachberuf (z. B. Podologin bzw. Podologe (gem. Gesetz über den Beruf der Podologin und des Podologen (PodG), Physiotherapeut/-in (gem. Masseur- und Physiotherapeutengesetz (MPhG), Lymphtherapeut/-in (gem. Masseur- und Physiotherapeutengesetz (MPhG) und den Weiterbildungsregeln für Lymphtherapeuten) oder
  • abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (Medizinische/-r Fachangestellte/­-r, Arzthelfer/-in (gem. Berufsbildungsgesetz))
2. Erfolgreicher Abschluss des Basiskurses nach den normativen
     Prüfungsrichtlinien zum Wundassistenten WAcert®DGFW
 

Rezertifzierung (WTcert) zum Erhalt des Zertifikates (bitte Merkblatt beachten!)

Für die Rezertifzierung einzureichende Nachweise/Unterlagen:

  • Nachweis über eine mind. 24monatige Tätigkeit im Kompetenzbereich des Zertifikats während der Zertifikatslaufzeit (z. B. Arbeitgeberbescheinigung).
  • Nachweise über Seminarteilnahmen, Schulungen, Besuch von Fachkongressen oder vergleichbarer Veranstaltungen, die durch die DGfW-Akademie (www.dgfw-akademie.de) anerkannt wurden (jährlich min. 24 Punkte gem. Anlage 2: Punktetabelle zum Normativen Dokument V6.0).  

Dokumente WAcert® / WTcert®

Normatives Dokument

Leitlinie Wundassistent WACert für unsere Teilnehmer

Leitlinie Wundtherapeut WTCert für unsere Teilnehmer 

Merkblatt für Zertifkatsinhaber mit Informationen zur Zertifikatsverlängerung 

 

 

Prüfungen

Hier können Sie den Anmeldevertrag zur Personalzertifzierungsprüfung öffnen und ausfüllen.

 

Seite drucken Seite empfehlen

Adresse

TAW Cert GmbH
Fritz-Bauer-Str. 13
90518 Altdorf

Tel: 09187 / 931 - 287
Fax: 09187 / 931 - 296

Kontakt E-Mail:
taw-cert@taw.de

Mail Rezertifizierung:
rezert@taw.de

Prüfungen

Prüfungstermine und Prüfungsorte finden Sie hier!

Merkblatt

Mit diesem Merkblatt für Zertifikatsinhaber erhalten Sie Informationen was Sie tun müssen, um Ihr Zertifikat nach 3 Jahren erfolgreich zu verlängern.