Aktuelle Information: Stufenweiser Start der Präsenzveranstaltungen ab dem 16. Mai. Details lesen Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Angebote für Kurzentschlossene

Live-Online-Seminar

CE-Kennzeichnung kompakt - Produktsicherheits­kennzeichnung in Europa

  • In 2 Stunden kompaktes Praxiswissen erwerben
  • Überblick gesetzliche Anforderungen
  • praxisgerechte Umsetzung in Ihrem Unternehmen

Anmelde-Nr.: 51213107W0

Ort:

Online-Seminar

Termin:

Mi, 15.7.2020, 10.00 bis 12.00 Uhr

Gebühr:

EUR 190,00
(mehrwertsteuerfrei, incl. Seminarunterlagen als pdf-Datei)

Zum Online-Kurs

CE-Kennzeichnung kompakt - Produktsicherheitskennzeichnung in Europa

Dieses Live-Online-Seminar vermittelt Ihnen kompakt die Grundlagen und aktuelles Wissen zu den europäischen
CE-Richtlinien und dem Prozess der CE-Kennzeichnung.
Sie erfahren, für welche Produkte eine CE-Kennzeichnung vorgeschrieben ist und für welche nicht. Sie lernen die Pflichten für Unternehmen als Inverkehrbringer kennen. Es wird ver­mittelt, für welche Produkte Normenrecherchen, Risiko­beurteilungen und Dokumentationen erstellt werden müssen. Ferner erhalten Sie einen Überblick über die Anforderungen verschiedener Produkt­bereiche an die Dokumentation, im Speziellen auch an die Benutzerinformation.
Das online-Seminar zeigt Ihnen auf, wie Sie die CE-­Kenn­zeichnung praxisgerecht umsetzen und anwenden können.

Veranstaltungsinhalt:

CE-Kennzeichnung kompakt - Produktsicherheitskennzeichnung in Europa

  • Bedeutung und Grundlagen der CE-Kennzeichnung
    • Die Konformitätserklärung
    • Europäische Richtlinien und Produkteinstufung
    • Das Konformitätsverfahren
    • Binnenmarkt, Rechtssicherheit und persönliche Haftung
    • Definitionen und Ausnahmen
    • Sonderregelung Gebrauchtmaschinen
    • Import/Export

  • Konformitätsverfahren durchführen
    • Normenrecherche
    • Risikobeurteilung
    • Technische Dokumentation

  • Diskussion individueller Fragen


Teilnehmerkreis (m/w/d):

Geschäftsleitung, Mitarbeiter aus Entwicklung, Konstruktion, Fertigung, Einkauf und Vertrieb sowie Qualitätsmanagement und Dokumentation.

Dozent:

Dipl.-GWL, Dipl.-Ing. (FH) Roman Preis, Vaihingen/Enz
Herr Preis ist etwa 20 Jahre im Bereich der Maschinensicherheit und Technischen Dokumentation tätig. Er berät und schult Firmen im Maschinen- und Anlagenbau bezüglich der aktuellen EU-Richtlinien und Normen und leitet eine Vielzahl von Konformitätsverfahren..

Art der Präsentation:

Vortrag, Praxisbeispiele, Diskussion, Tipps, Seminarunterlagen zum Download.
Das Seminar findet als Live-Online-Seminar zum angegeben Zeitpunkt statt. Der Dozent vermittelt Ihnen live die Inhalte
mit Vortrags- und Diskussionsphasen. Über die Chat- und Audiofunktion (VoIP oder Telefon) können Sie Ihre Fragen stellen. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.

Hinweis:

Die Veranstaltung wird mit AdobeConnect durchgeführt.
Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC / Laptop mit einer stabilen Internetverbindung, einen aktuellen Webbrowser sowie Laut­sprecher oder ein Head-Set optional mit Mikrophon.
Eine Webcam ist nicht erforderlich.
Etwa eine Woche vor dem Veranstaltungsstart senden wir Ihnen per E-Mail die Zugangsdaten für die Teilnahme am Live-Online-Seminar sowie eine Anleitung zu. Geben Sie deshalb bitte bei Ihrer Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an.


Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.