„Erfolg zu haben heißt, anderen einen Schritt voraus zu sein. Deshalb bin ich hier. Die Akademie für Einkauf und Logistik bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Analyse + Training = Savings (A + T = S)

Der Projektablauf

Bei A+T=S-Projekten gehen wir in 3 aufeinander abgestimmten Schritten vor:

1.)    Analyse

Nach Abstimmung mit Geschäftsführung, Einkauf, HR und ggf. Betriebsrat informieren wir die Mitarbeiter proaktiv in einem Kick Off. In Einzelgesprächen ermitteln wir ein Stärken/Schwächen-Profil für den Einkauf und analysieren den individuellen Weiterbildungsbedarf. Auf dieser Basis erarbeiten wir anschließend einen Gesamtplan für die Trainingsthemen und -wellen.

 

Beispielhafter Zeitplan für ein Unternehmen mit 300 Mio. € Umsatz, 150 Mio. € Einkaufsvolumen, 1 Einkaufsleiter, 6 strategischen Einkäufern, 8 operativen Einkäufern

2.)    Training

Trainings führen wir als Gruppenseminare oder als Einzelmaßnahme intern oder extern durch. Dafür steht eine Vielzahl kompetenter, erfahrener Trainer von AfE und DDVC zur Verfügung, die in Ihrem speziellen Fachthema top sind – und gemeinsam die gesamte Bandbreite des Einkaufs-Know-hows abdecken. Alle Trainer verfügen über jahrelange Praxiserfahrung.

Beispielhafte Trainingsblöcke für ein Unternehmen:

3.)    Savings

Jedes Training endet damit, dass die Teilnehmer das erlernte Wissen in Miniprojekten anwenden. Diese Projekte können sie sich selber aussuchen und dauern maximal 2-3 Monate. Während dieser Zeit begleiten wir die Einkäufer in Telefon- bzw. Videokonferenzen in 14-tägigem Rhythmus, beantworten Fragen und helfen bei Schwierigkeiten. Zusätzlich findet monatlich ein Meeting vor Ort statt. Zum Abschluss präsentieren wir die Projektergebnisse gemeinsam der Geschäftsführung. So demonstriert der Einkauf, dass sich Qualifizierung in konkreten Projekten bewährt und sich auch kaufmännisch rechnet. Und wir untermauern dies klar – durch eine erfolgsabhängige Vergütung.

Setzen auch Sie bei der Qualifizierung Ihres Einkaufs auf Klartext statt Fachchinesisch, Praxis statt Theorie und Savings statt Kosten!

Wenn Sie mehr wissen möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

 

 

Seite drucken Seite empfehlen

AfE · Die Akademie
für Einkauf und Logistik

Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

afe@taw.de
www.taw.de/afe


Ihre Ansprechpartner


Simon Oesterwalbesloh
Tel.: 02 02 / 74 95 - 303
Fax: 02 02 / 74 95 - 228
simon.oesterwalbesloh@taw.de


Tiziana Rampino
Tel.: 02 02 / 74 95 - 229
Fax: 02 02 / 74 95 - 228
tiziana.rampino@taw.de