„Erfolg zu haben heißt, anderen einen Schritt voraus zu sein. Deshalb bin ich hier. Die Akademie für Einkauf und Logistik bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Dipl.-Ök. Simon Oesterwalbesloh
Tel.: 0202 / 7495 - 303
Fax: 0202 / 7495 - 228
simon.oesterwalbesloh@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Fritz-Bauer-Str. 13
90518 Altdorf b. Nürnberg

Tel.: 09187 / 931 - 0
Fax: 09187 / 931 - 200
taw-altdorf@taw.de


Anreise
TAW Altdorf
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termine
30.-31.05.2017 - Altdorf bei Nürnberg 14.-15.09.2017 - Wuppertal 23.-24.11.2017 - Altdorf bei Nürnberg

Intensivausbildung zum

Lieferantenauditor (TAW Cert)

mit Zertifikatsprüfung

Anmelde-Nr.: 80810011C7

Ort:

Altdorf bei Nürnberg

Termin:

Di, 30.5.2017 bis Mi, 31.5.2017
1. Tag: 9.30 bis 17.00 Uhr
2. Tag: 8.30 bis 16.00 Uhr

Gebühr:

EUR 1290,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Prüfung, Zertifizierung, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Lehrgang

Lieferantenauditor (TAW Cert)

Der Lehrgang „Lieferantenauditor (TAW Cert)” richtet sich an kaufmännische und tech­nische Fachkräfte, die für Auswahl und

Bewertung von Lieferanten

zuständig sind. Ziel von Lieferanten­audits ist es, die Qualitäts­fähigkeit der Zulieferer zu beurteilen, fortlaufend zu beobachten und ständig zu verbessern.

Ein erfolgreicher Lieferanten­auditor beherrscht dazu die moder­nen Instrumente und Methoden der QM-System­über­wachung und ist kompetenter Ansprech­partner des Lieferanten in allen Fragen des Qualitäts­managements.

In diesem

Lehrgang

lernen Sie, Lieferantenaudits pro­fessionell zu planen, durchzuführen und auszu­werten. Sie erarbeiten Audit-Checklisten und trainieren eine zielgerichtete

Gesprächsführung

und Interviewtechnik. Praxisbeispiele und Übungen orientieren sich an der Anwendung der Audit-Technik beim Lieferanten.

Lehrgangsinhalt:

Lieferantenauditor (TAW Cert)

  1. Regelwerke als Grundlage
    • Die neuen

      Begriffe und Normen

    • Das durchgängig integrierte QM-System
    • Die neue ISO 9000-Reihe, VDA 6.1, ISO/TS 16949, ISO 13485, EN 9100
    • Die Lieferkette
  2. Planung, Durchführung und Auswertung von Lieferantenaudits
    • Audit-Programm, Audit-Plan
    • Audit-Checklisten

    • Auswahl und Qualifikation des Lieferanten­auditors
    • Formale Prüfung der QM-Dokumente
    • Überprüfung der QM-Maßnahmen beim Lieferanten (Vor-Ort-Audit)
    • Fallbeispiele aus der Praxis
    • Auditbericht

      und Bewertung
  3. Gesprächs­führung und Frage­technik für Lieferanten­auditoren
    • Verhaltens­muster, Struktur­analyse
    • Besprechungs­verlauf und Interview­technik
    • Beurteilungs­verfahren
    • Systematische Beurteilungs­fehler
    • Gruppenarbeiten
  4. Festlegung von Audits in Qualitäts­sicherungs­vereinbarungen
    • QS-Vereinbarungen und ihr rechtlicher Rahmen
    • Möglichkeiten und Grenzen von QS-Verein­barungen
    • Integration von Zulieferern in

      QM-Systeme

  5. Zertifikats­prüfung zum Lieferanten­auditor durch den Personal­zertifizierer TAW Cert GmbH

Teilnehmerkreis (m/w):

Fach- und Führungskräfte in Einkauf, Materialwirtschaft, Logistik, Technik und Qualitätsmanagement

Lehrgangsleitung:

Dipl.-Ing. Bernd Flormann
ist Inhaber des Ingenieur­büros Flormann und Unternehmens­berater für Qualitäts­management. Er verfügt über mehr als 30 Jahre Praxis­erfahrung im industriellen Lieferanten- und Qualitäts­management, u. a. als Leiter Qualitäts­management, als externer QM-Beauftragter, als Zertifizierungs­auditor und QM-Trainer.

Art der Präsentation:

Methoden-Mix im Lehrgang „Lieferantenauditor”: Kurzvortrag, Fallbeispiele, Übungen, Gruppen­arbeit, Diskussion, Erfahrungs­austausch, Seminar­unterlagen, Zertifikats­prüfung durch die TAW Cert GmbH am Ende des Lehrgangs

Zur Prüfung:

Die Prüfung besteht aus Multiple-Choice-Fragen und findet direkt im Anschluss an den Lehrgang statt. Die Gebühr für Prüfung und Zertifizierung ist im Lehrgangs­preis enthalten.

Voraussetzungen für die Prüfungsteilnahme:
  • Abgeschlossene Berufs- oder akademische Ausbildung
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Kenntnisse im Qualitäts­management
  • Teil­nahme an mindestens 80 % der Lehrgangs­zeit
Bei Fragen zur Zertifikats­prüfung wenden Sie sich bitte an die TAW Cert GmbH, Frau Dagmar Bleistein, Tel. 09187 / 931-287.

Teilnahmebescheinigung / Zertifikat:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der im Lehrgang „Lieferanten­auditor” vermittelten Themen und Inhalte.

Nach erfolgreich abgelegter Zertifikats­prüfung verleiht die TAW Cert GmbH als DAkkS-akkreditierter Personal­zertifizierer das Zertifikat Lieferanten­auditor (TAW Cert).

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!