„Erfolg zu haben heißt, anderen einen Schritt voraus zu sein. Deshalb bin ich hier. Die Akademie für Einkauf und Logistik bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Dipl.-Ök. Simon Oesterwalbesloh
Tel.: 0202 / 7495 - 303
Fax: 0202 / 7495 - 228
simon.oesterwalbesloh@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termine
06.-06.09.2017 - Wuppertal 01.-01.02.2018 - Wuppertal

Jahresgespräche mit Lieferanten

  • Vorbereitung
  • Themen
  • Aktionsplan

Anmelde-Nr.: 50810026C7

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mi, 6.9.2017, 9.15 bis 16.45 Uhr

Gebühr:

EUR 720,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Jahresgespräche mit Lieferanten

Die Gestaltung der Zusammenarbeit mit Lieferanten ist eine Heraus­forderung für jeden

Einkauf

. Denn Kunde und Lieferant sollten zueinander passen. Dies gilt insbesondere für wichtige, langfristige Partner – also die strategischen Lieferanten.

Leistungs­fähige Lieferanten­bewertungs­systeme machen den Wert eines Zulieferers für das eigene Unternehmen messbar. Dieses Wissen lässt sich aber nur dann in konkrete Verbesse­rungen umsetzen, wenn es auch regel­mäßig kommuniziert wird.

Eine gute Lösung dazu sind Jahres­gespräche. Hier tauschen sich beide Seiten über Anforderungen, Ergebnisse und

Perspektiven

der Zusammen­arbeit aus. Eine Schlüssel­frage ist auch, ob Kunde und Lieferant sich in gleicher Weise weiter­entwickeln (wollen). Denn beide Partner müssen auch auf Dauer zueinander passen

Jahres­gespräche gehen also weit über die üblichen Preis­verhand­lungen hinaus. Hier stehen alle Facetten der

Zusammenarbeit

zur Diskussion. Erfahrungen aus der Vergangen­heit spielen ebenso eine Rolle wie die gemeinsamen Ziele für die Zukunft.

Dieser Workshop stellt die in der Praxis wichtigsten Aspekte für Jahres­gespräche mit Lieferanten vor – von der Auswahl der Partner und der zu besprechenden Themen über die Check­liste zur

Vorbereitung

bis zum Aktions­plan für die nächsten Projekte.

Seminarinhalt:

Jahresgespräche mit Lieferanten

  1. Zusammenarbeit mit Lieferanten konstruktiv gestalten
    • Veränderte Auffassung im modernen Einkauf: der Lieferant als strategischer Partner
    • Ansatzpunkte für die Zusammenarbeit
  2. Lieferanten für Jahres­gespräche auswählen
    • Kriterien für die

      Auswahl

      der Lieferanten
    • Berücksichtigung der eigenen Kapazitäten
  3. Inhalte der Gespräche festlegen
    • Ergebnisse aus dem Lieferanten­bewertungs­system
      • Termineinhaltung
      • Lieferzeit
      • Qualität

      • Preise/Kosten
    • Preis- und Kosten­entwicklung
      • Märkte
      • Rohstoffe und Vorleistungen
    • Risikomanagement
      • Notfallpläne
      • Sicherung Devisen/Metalle
    • Entwicklung der weiteren Zusammenarbeit
      • Eigene Möglichkeiten und Erwartungen
      • Möglichkeiten und Erwartungen des Lieferanten
      • Ziele zur

        Lieferantenbewertung

      • Einbindung in gegen­seitige Strukturen
      • Bedarfsplanung und Bestands­reduzierung
      • Logistische Prozesse
      • Gemeinsame Produkt­entwicklung
    • Weitere Themen
  4. Durchführung des Gespräches
    • Vorbereitung und Zielsetzung
    • Gestaltung des Ablaufs
  5. Sicherstellung der

    Ergebnisse

    • Follow-up: Fortschritte statt Fortsetzung
    • Ableitung eines Aktionsplans

Teilnehmerkreis (m/w):

Fach- und Führungskräfte aus dem strategischen Einkauf

Ihr Seminarleiter:

Heinrich Orth
ist Unternehmens­berater bei der Durch Denken Vorne Consult GmbH. Er verfügt über lang­jährige Praxis­erfahrung im Einkauf, zuletzt als Global Commodities Director bei ABB und Einkaufs­leiter am Standort Ratingen. Darüber hinaus ist er als Trainer und Fachbuchautor (u. a. „Investitions­management im Einkauf” und „Einkaufs­controlling als Führungs­instrument”) bekannt.

Art der Präsentation:

Kurzvorträge, Praxis­beispiele, interaktive Workshops, Check­listen, Erfahrungs­austausch, Seminar­unterlagen. Das Training rhetorischer Aspekte steht nicht im Vordergrund.

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar­inhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!