"Erfolg zu haben heißt, anderen einen Schritt voraus zu sein. Deshalb bin ich hier. Die Akademie für Einkauf und Logistik bringt mich
WEITER durch BILDUNG!"

Zertifikats-Lehrgänge

Konzept

Die berufsbegleitende Zertifikats-Lehrgänge mit Präsenzphasen und Lehrbriefen sind auf die besonderen Belange Berufstätiger ausgerichtet. Sie verbinden Präsenzphasen in Form von Workshops und Selbstlernanteile in Form von Lehrbriefen.

Präsenzphasen

Präsenzphasen mit Workshop-Charakter, die durch ein Selbststudium vorbereitet werden, bilden den Mittelpunkt der Zertifikats-Lehrgänge und dienen der anwendungsorientierten Schwerpunktsetzung. Die Bearbeitung konkreter Praxisprobleme, die Diskussion und der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer stellen den unmittelbaren Bezug zur beruflichen Praxis her. Außerdem können offene Fragen oder konkrete Problemstellungen hier gemeinsam bearbeitet werden. Zusätzliche Teilnehmerunterlagen unterstützen die schnelle und effektive Umsetzung in die Praxis.

Lehrbriefe

Lehrbriefe und Selbstlernmaterialien geben einen Überblick über das jeweilige Themengebiet. So ist eine Vorbereitung auf die Präsenzphasen möglich, die bei freier Zeiteinteilung individuell gestaltet werden kann. Das vorbereitende Selbststudiums sorgt für ein einheitliches Ausgangswissen auch bei unterschiedlichen beruflichen Vorkenntnissen und erhöht die Effizienz der Präsenzphasen.

Die Bearbeitungszeit für Lehrbriefe und Selbstlernmaterialien ist individuell verschieden und abhängig von den jeweiligen fachbezogen Vorkenntnissen der Teilnehmer. Pro Lehrbrief ist eine Bearbeitungszeit von ca. 6-7 Stunden vorgesehen. Übungsaufgaben ermöglichen eine Selbstkontrolle des Lernfortschritts. Der Versand der Unterlagen erfolgt ca. 4 Wochen vor Beginn der jeweiligen Präsenzphasen.

Seite drucken Seite empfehlen

AfE · Die Akademie
für Einkauf und Logistik

Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

afe@taw.de
www.taw.de/afe


Ihre Ansprechpartner

Simon Oesterwalbesloh
Tel.: 02 02 / 74 95 - 303
Fax: 02 02 / 74 95 - 228
simon.oesterwalbesloh@taw.de

Maike Paasch
Tel.: 02 02 / 74 95 - 229
Fax: 02 02 / 74 95 - 228
maike.paasch@taw.de